Schlagwort

Gehirn

">

Erdbeeren: 10 Dinge, die wir an euch lieben (+Rezept)

Erdbeeren verschwinden einfach im Mund. Süß, saftig und aromatisch sind sie. Jetzt schmecken sie besonders lecker. Aber auch gut zu wissen, wie gut sie unserem Körper tun. Ihre Polyphenole bauen... Mehr»
">

Ginkgo-Wurzelextrakt: Pflanzlicher Stimmungsaufheller

Die gefäßverjüngende Wirkung des Ginkgo-Wurzelextraktes ist wissenschaftlich belegt. Mehr»
">

Der Sitz unseres Erinnerungsvermögens

Der Biologe Rupert Sheldrake kam zu überraschenden Erkenntnissen über das Gedächtnis. Er glaubt, dass Erinnerung in einem Feld in und um den Körper stattfindet. Mehr»
">

Sozialkontakte und Bewegung halten das Gehirn in Schwung

Wer viel Bewegung hat und Sozialkontakte pflegt, betreibt damit Fitness-Training für das Gehirn. Selbst im Alter bleibt die Lernfähigkeit unter diesen Voraussetzungen sowie bei anregender Umgebung... Mehr»
">

Gartenarbeit hilft gegen Depressionen

Neben den steigenden Lebensmittelpreisen und dem Einsatz von Chemikalien in der Landwirtschaft gibt es noch einen ganz anderen Grund, sein eigenes Gemüse anzubauen. Ab und zu schmutzig zu werden,... Mehr»
">

Forscher beobachten, wie Meditation das Gehirn aufbaut

Meditation fordert Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit und hilft dabei, Stress abzubauen. Mehr»
">

Unser Gehirn als Ursache für die Entstehung von Diabetes und Adipositas?

Neuen Studien zufolge entstehen Diabetes und Übergewicht bzw. Adipositas teilweise auch durch falsche Signale im Gehirn des Patienten. Diese neue Perspektive könnte neue Behandlungswege öffnen, die... Mehr»
">

Welt-Alzheimer-Bericht 2015: Steiler Anstieg bei Demenzkranken

Deutschlandweit gibt es derzeit rund 1,5 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen, die meisten haben Alzheimer. Die Ursache? Unbekannt. Mehr»
">

Auch das noch: Rauchen zerstört Gehirnzellen

Tabak ist der Hauptverursacher für vermeidbare Todesfälle. Zu diesem Schluss kommt das U.S. Zentrum für Krankheitskontrolle und Prävention (CDC). Jetzt gibt es Belege für einen weiteren negativen... Mehr»
">

Welche Vorteile hat es Erdnüsse zu essen? Diese 8 Fakten werden Sie in Erstaunen versetzen

Erdnüsse werden seit Tausenden von Jahren gegessen und zu medizinischen Zwecken benutzt. Hier sind 8 Fakten über Erdnüsse aus der traditionellen chinesischen Medizin, die Sie in Erstaunen versetzen... Mehr»
">

Implantate im Gehirn und Mensch-Maschine-Visionen – Interview

BERLIN – „Um Ängste vorweg zu nehmen: Wir werden genauso wenig das Gehirn so gut verstehen können, dass der Mensch vollständig virtualisiert, also zum Kunstprodukt bzw. Cyborg wird. Trotz aller... Mehr»
">

Finanzkrise wegen „unrealistischem Optimismus“: Leben wir in einer Traumwelt?

Die Geister scheiden sich bei der Frage was der Auslöser der Finanzkrise in 2008 war.   Vielleicht hat der "unrealistische Optimismus" einen großen Teil dazu beigetragen?... Mehr»
">

Neue Droge: „Gravel Drug“ ähnlich wie „Crack“

Das sogenannte "Gravel Drug", auch gennant "Das neue Crack", ist eine synthetische Droge die kürzlich in den Vereinigten Staaten aufgetaucht ist, sagen Beamte aus Tennessee.... Mehr»
">

Cola verlangsamt Gehirnentwicklung

Kinder und Jugendliche trinken Cola und Energy Drinks. Davor zu warnen ist uncool. Der durchschnittliche Koffeinkonsum von Kindern und Jugendlichen ist in den letzten 30 Jahren um über 70 Prozent... Mehr»
">

Neuartige Methode macht Gehirn durchsichtig

Wissenschaftlern der Stanford Universität ist bei der Erforschung neuronaler Netzwerke eine großer Erfolg gelungen. Sie fanden einen Weg, das Gehirn nahezu durchsichtig zu machen. In Zukunft kann... Mehr»
">

Warum bei Heißhunger Disziplin oft nichts nützt

Heißhunger nach Süßem? Schon wieder Hunger? Wenn es einem alle zwei Stunden unstillbar nach Zucker oder Kohlenhydraten verlangt, dann hat man nach Imke Jochims vermutlich Zuckersucht. Man meint,... Mehr»
">

Chronische Schmerzen verändern die Körperwahrnehmung

Ähnlich wie bei Einsteins Relativitätstheorie, die besagt, dass die Raum-Zeit unter Anwesenheit von Materie verzerrt wird, verzerrt sich auch die Wahrnehmung von schmerzende Körperstellen. Zu... Mehr»
">

Verlust der Schwerkraft verändert Funktionen im Gehirn

Durch Untersuchung mit Magnetresonanztomographie (MRT) am Gehirn hat die NASA herausgefunden, dass Astronauten nach Kurz- oder Langzeitaufenthalten bei geringer Schwerkraft die Symptome einer... Mehr»
">

Neue Erkenntnisse: Wie die Nervenzellen im Gehirn durch Verhalten beeinflusst werden

Das menschliche Gehirn hat etwa 100 Milliarden Nervenzellen und steuert Sinneswahrnehmungen und andere hochkomplexe Abläufe. Diese „Steuerzentrale“ braucht ganze 15 Prozent des gesamten... Mehr»
">

Meditation kann Psychosen verhindern

„Die Augen zu schließen und sich zu entspannen …“ ist etwas, das die Menschen versuchen sollten, steht in einer neuen Studie, die im Journal Psychological Science veröffentlicht wurde. Laut... Mehr»