Schlagwort

Geld

">

Ultrareiche trotz Krise reicher geworden

Die Corona-Krise hat die Superreichen rund um den Globus noch reicher gemacht. Das Gesamtvermögen der mehr als 2000 Dollar-Milliardäre weltweit stieg bis Ende Juli auch dank der Erholung an den... Mehr»
">

Bewegen Sie zwei Münzen, um ein Dreieck zu formen – Finden Sie beide Lösungen?

Eine Handvoll Kleingeld ist oft alles, was Sie benötigen, sowohl im Alltag als auch für dieses Rätsel. Überprüfen Sie also Ihre Taschen – Sie brauchen mindestens neun Münzen, egal welche –... Mehr»
">

Sachsen-Anhalt: Jeder dritte Polizist wartet auf Beförderung

Viele Landesbeamte in Sachsen-Anhalt warten vergeblich auf eine Beförderung, teilweise seit vielen Jahren. Das berichtet die "Mitteldeutsche Zeitung" unter Berufung auf Zahlen des... Mehr»
">

NTD: China: Nach Masken- folgt Impf-Diplomatie | Zerstörer der US-Navy navigiert um Paracel-Inseln

Jetzt abonnieren! China im Fokus, die neue Serie von NTD Television. Im Anschluss an ihre umstrittene Maskendiplomatie bringt die KPC nun eine ambitionierte Politik der Impf-Diplomatie auf den Weg.... Mehr»
">

Kurzarbeitergeld wird bis Dezember 2021 verlängert

Die große Koalition will die Bezugsdauer des Kurzarbeitergeldes verlängern, um die Folgen der Corona-Krise abzumildern. Betroffene können diese Leistung künftig bis zu 24 Monate beziehen,... Mehr»
">

US-Regierung ruft Bürger auf, mit Münzen bar zu zahlen

Wegen der Corona-Pandemie ist in den USA nicht genügend Kleingeld in Umlauf – die Regierung in Washington hat die Menschen deshalb aufgerufen, wieder mehr mit Münzen zu bezahlen. „Das... Mehr»
">

Ausbildung ist nicht gleich Ausbildung – vor allem, was das Geld angeht

Je nach Branche ist unterschiedlich viel Verdienst drin. Und auch ein altes regionales Gefälle gibt es noch. Mehr»
">

Die Welt ertrinkt in Schulden

Nach Angaben des IWF wird die globale fiskalische Unterstützung als Reaktion auf die Krise mehr als 9 Billionen Dollar betragen, was etwa 12 Prozent des weltweiten BIP entspricht. Mehr»
">

Ludwigshafen: Frau bringt gefundenen Beutel mit mindestens 8.000 Euro zur Polizei

Eine 50-Jährige hat einen gefundenen Beutel mit mindestens 8.000 Euro zur Polizei gebracht. Die Frau hatte diesen auf dem Parkplatz eines Supermarkts in einem Einkaufswagen gefunden. Mehr»
">

Deutschland braucht die Diskussion über eine Renaissance des Föderalismus

Sollte Deutschland über die Errichtung eines Bundesstaates mit weitgehender Eigenständigkeit der einzelnen Bundesländer diskutieren? Frank Schäffler hält das für durchaus angebracht. Mehr»
">

Richter lehnt Trump-Regierungsantrag auf sofortige Blockierung der Bolton-Buchveröffentlichung ab

Boltons Buch "The Room Where It Happened" darf am 23. Juni offiziell veröffentlicht werden. Zwar befand der Richter, dass Bolton mit seinem Buch "die nationale Sicherheit gefährde", jedoch konnte... Mehr»
">

WHO-Dilemma: Gates-Gelder können nicht eigenmächtig verteilt werden – Spenden stammen aus „schmutzigen Quellen“

Die Stiftung von Bill- und Melinda Gates wird wahrscheinlich zum größten Geldgeber der Weltgesundheitsorganisation aufsteigen. Doch die Finanzmittel stammen aus umstrittenen Quellen. Zudem muss die... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: Wie komm‘ ich durch die Inflation?

Unternehmensberater Egon W. Kreutzer gibt nützliche Hinweise zur Inflationsvorsorge und zum Verhalten in der Inflation. Er beschreibt hier nicht, ob, und wenn ja, wann sie kommt. Mehr»
">

Libysche Banknoten im Wert von einer Milliarde Euro beschlagnahmt – USA und Russland beschuldigen sich gegenseitig

Maltas Behörden haben nach Angaben der USA libysche Banknoten im Wert von 1,1 Milliarden Dollar (rund eine Milliarde Euro) beschlagnahmt. Es handele sich um Falschgeld, das von einer russischen Firma... Mehr»
">

Infineon besorgt sich am Kapitalmarkt rund eine Milliarde

Infineon braucht für die Cypress-Übernahme frisches Geld. Mehr als eine Milliarde Euro kommen mit Ausgabe neuer Aktien zusammen. Die Börsianer sind trotzdem nicht begeistert. Mehr»
">

PayPal „relevanter denn je“ – PayPal-Chef sieht bargeldfreie Zukunft, Deutsche sind skeptisch

Mehr denn je bezahlen Kunden ihre Einkäufe ohne Bargeld und Kontakte. PayPal-Chef Dan Schulman begrüßt diese Entwicklung. Dank der Corona-Krise geschehe eine drei- bis fünfjährige Entwicklungs-... Mehr»
">

5,7 Milliarden Dollar: Facebook kündigt Investition und Bezahldienst für WhatsApp an

Eine Investition in Milliardenhöhe: Mit 5,7 Milliarden US-Dollar wird Facebook größter Einzelaktionär des indischen Digitalkonzerns und treibt damit sein Engagement in Indien voran. Dazu gehört... Mehr»
">

Noch eine Menge 500-Euro-Scheine im Umlauf

Aus für den 500er? Mitnichten. Seit knapp einem Jahr geben die Notenbanken im Euroraum den lilafarbenen Schein nicht mehr heraus. Die Abschaffung wurde mit der Erschwerung von Terrorfinanzierung und... Mehr»
">

Wucherpreise, Altersvorsorge: Viele Bürger sorgen sich in Corona-Krise ums Geld

Das Virus und die massiven Beschränkungen fürs Alltagsleben haben viel Verunsicherung ausgelöst. Das zeigt sich auch in Verbraucherbelangen, wenn es etwa um Preise und Ansprüche geht. Mehr»
">

Finanzexpertin: „Die Mehrheit der ‚Finanzausbildung‘ Ihrer Kinder muss von Ihnen kommen“

Eltern fragen sich ständig: „Warum bringen sie in der Schule unseren Kindern nicht bei, wie sie mit Geld umgehen müssen? Ihr ganzes Leben wird doch aus Geldverdienen, Krediten, Hypotheken und... Mehr»