Schlagwort

Geldwäsche

">

Nach Behandlung von Mafia-Patient an Klinikum Hannover: Klinik-Vize muss seinen Posten räumen

Mit hohem personellen Polizeieinsatz und hohen Kosten wurde Igor K. während einer Behandlung im Klinikum der Hochschule Hannover bewacht. Der Mann aus Montenegro wird durch die Sicherheitsbehörden... Mehr»
">

Sanktionen gegen Iran wegen Geldwäsche wieder in Kraft gesetzt

Die Financial Action Task Force hat die Sanktionen gegen den Iran, wegen Geldwäsche und grenzübergreifender Finanzierung von Kriminalität, wieder in Kraft gesetzt. Mehr»
">

London: Ehefrau von wegen Veruntreuung verurteiltem Banken-Chef muss Quelle ihres Vermögens offenbaren

Die Berufung, der Ehefrau eines wegen Veruntreuung verurteilten asserbaidschanischen Bankers, gegen die Anordnung zur Offenlegung der Herkunft ihres Vermögens ist gescheitert. Das "Unexplained Wealth... Mehr»
">

Europol: Mehr als 200 Festnahmen bei Geldwäsche-Razzien

Bei Razzien in mehr als 30 Ländern ist den Ermittlern nach Angaben von Europol ein schwerer Schlag gegen die internationale Geldwäsche-Kriminalität gelungen. In den USA, in Australien und mehreren... Mehr»
">

100 Mrd. Euro jährliche Geldwäsche in Deutschland: Erfolgreiche Manipulation mit bestellten Studien

Seit ein Rechtswissenschaftler auf Bestellung des Bundesfinanzministeriums 2015 freihändig den Betrag 100 Mrd. Euro als Schätzung für die jährliche Geldwäsche in Deutschland aufschrieb, wird... Mehr»
">

Strafbefehl gegen millionenschweren Clan-Chef wegen Beamtenbeleidigung – Tagessatz wie bei Hartz IV

"Der Herr hat den Weg hierher offenbar nicht gefunden", witzelte die Amtsrichterin nach 17 Minuten Wartezeit und verhängte gegen den millionenschweren Clan-Chef Issa Remmo eine Geldstrafe von 750... Mehr»
">

„The Laundromat – Die Geldwäscherei“: Ein Hollywood-Film über Geldgier, Macht und Chinas Organraub

Wem schwermütige Dokumentationen zu dem komplexen Thema Steueroasen und Geldwäsche nicht liegen und stattdessen komödiantisch-dramatisch mit etwas schwarzem Humor sich diesem ernsten Thema widmen... Mehr»
">

Taiwan und Hongkong streiten um Mordverdächtigen: Chan war ausschlaggebend für das Auslieferungsgesetz

Der des Mordes beschuldigte Chan Tong-kai soll der Hongkonger Regierungschefin Carrie Lam eine "Übergabebitte" geschickt haben - die taiwanesische Regierung bezweifelt das. Mehr»
">

Deutsche Anti-Geldwäsche-Koordinierungsstelle ist völlig überlastet: 46.032 Verdachtsmeldungen in Bearbeitung

Die von der Bundesregierung als Koordinationsstelle für den Kampf gegen die Geldwäsche eingerichtete Financial Intelligence Unit (FIU) kommt mit der Abarbeitung eingehender Verdachtsmeldungen... Mehr»
">

Zoll wird zu Geheimdienst und Kriminalpolizei

Der Zoll könnte künftig als Behörde der erfüllbaren Wünsche gerankt werden - aus Sicht der anderen Behörden, versteht sich. "Netzpolitik", das Forum für Freiheitsrechte, hat den Entwurf des... Mehr»
">

Ein Monat vor Präsidentschaftswahl: Tunesischer Kandidat Nabil Karoui festgenommen

In Tunesien ist der aussichtsreiche Präsidentschaftskandidat Nabil Karoui festgenommen worden. Gegen den Medienunternehmer und dessen Bruder wird wegen des Verdachts der Geldwäsche ermittelt. Mehr»
">

Immobilien von Clan beschlagnahmt: Berliner Staatsanwalt ermittelt gegen 20 Mitglieder – noch keiner in Haft

Im vergangenen Jahr beschlagnahmten Strafverfolger in Berlin und Brandenburg Dutzende Immobilien von kriminellen Clans. Die Justiz ermittelt nun gegen 20 Clan-Mitglieder. Mehr»
">

Und täglich lockt das Weib – in Amsterdam bald nicht mehr?

Menschenhandel, Geldwäsche, Betrug. Amsterdams Bürgermeisterin will der organisierten Rotlichtkriminalität den Garaus machen und den Stadtbezirk in ein „ruhiges, sauberes und lebenswerteres“... Mehr»
">

Ukraine: FBI ermittelt gegen Oligarchen Kolomojskyj – Poroschenko wittert Chance für Stichwahl

US-Medien berichten, dass das FBI zurzeit gegen den ukrainischen Oligarchen Ihor Kolomojskyj wegen Geldwäsche ermittelt. Dieser besitzt die Mehrheit an jenem Fernsehsender, bei dem der... Mehr»
">

Angezapfte Telefone, verdeckte Ermittlung – so wurde Miri-Clanchef Ramadan A. geschnappt

Beamte zapften Telefone an und dokumentierten die illegalen Machenschaften des Clans, der in mehreren deutschen Städten operiert. Raubüberfälle, Einbrüche, Gewaltdelikte, Prostitution, illegaler... Mehr»
">

Neue Kritik an Geldwäsche-Spezialeinheit des Zolls

Das bayerische Landeskriminalamt hat womöglich Verdachtsfälle auf Geldwäsche zu spät von der dafür zuständigen Spezialeinheit des Zolls erhalten. Es gibt immer mehr Kritik, erklärt die FDP. Mehr»
">

Russische Geldwäsche in Milliardenhöhe offenbar über europäische Banken

Die Namen zahlreicher europäischer Banken werden Medienberichten zufolge im Zusammenhang mit einem Geldwäsche-Netzwerk genannt, das die russische Bank Troika Dialog aufgebaut haben soll. Wie das... Mehr»
">

Nur Belgien war dafür: Massiver Widerstand der EU-Staaten gegen Schwarze Liste zu Geldwäsche

Bei einer Probeabstimmung stimmten 27 der 28 EU-Mitgliedstaaten gegen einen von der EU-Kommission erstellten Vorschlag für die Schwarze Liste gegen Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung. Besonders... Mehr»
">

Geldwäscheverdacht: BKA beschlagnahmt 50 Millionen Euro

Die Gruppierung erwirtschaftete den Ermittlern zufolge von 2011 bis 2014 durch Geldwäsche mehr als hundert Millionen Dollar sogenannter Schattengebühren, die meist von russischen Auftraggebern... Mehr»
">

Saudi-Arabien „bedauert“ Pläne der EU-Kommission zu Schwarzer Liste

Saudi-Arabien hat sich enttäuscht über den Vorschlag der EU-Kommission geäußert, das Königreich auf eine Schwarze Liste zu setzen. Mehr»