Schlagwort

Gemeinsame Erklärung 2018

„Weitere Zusammenarbeit für uns unmöglich“: Heftige Reaktionen nach Aus für Uwe Steimle beim MDR

Der MDR hat am Mittwoch verkündet, seine Zusammenarbeit mit dem im Osten populären Kabarettisten und Schauspieler Uwe Steimle zu beenden. Grund sei dessen Vorwurf, der... Mehr»

Kabarett und Satire „inhaltlich neu aufstellen“: Gerüchte über Steimle-Aus beim MDR

Kabarettist Uwe Steimle ist ein Querkopf, der sein Herz auf der Zunge trägt und damit links, rechts und in der Mitte gleichermaßen aneckt. Dafür schätzt ihn sein primär... Mehr»

Vera Lengsfeld im Interview: „Sind keine Untertanen der Abgeordneten“

Nach ihrem Auftritt vor dem Petitionsausschuss im Bundestag am Montag traf die „Epoch Times“ Vera Lengsfeld zu einem Interview. Mehr»

Stellungnahme von Vera Lengsfeld vor dem Petitionsausschuss des Bundestages (gesamter Text)

Die Initiatorin der "Gemeinsamen Erklärung 2018" Vera Lengsfeld gab heute vor dem Petitionsausschuss des Bundestages eine Stellungnahme zu ihrer Petition ab. Hier die... Mehr»

Live aus dem Bundestag: Öffentliche Anhörung zur Gemeinsamen Erklärung 2018

Am 8. Oktober findet die öffentliche Anhörung zur "Gemeinsamen Erklärung 2018" im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages statt. Epoch Times wird live übertragen. Mehr»

Neues von der „Gemeinsamen Erklärung 2018“

Vera Lengsfeld wollte erst die offizielle Mitteilung aus dem Bundestag abwarten, bevor sie etwas zum weiteren Procedere veröffentlicht. Da sie aber immer noch keine weiteren... Mehr»

Lengsfeld: Die erste CDU-Vereinigung unterstützt die „Gemeinsame Erklärung 2018“

Gestartet wurde die Petition von der Bürgerrechtlerin und früheren CDU-Bundestagsabgeordneten Vera Lengsfeld, dem jüdischen Publizisten Henry M. Broder und weiteren... Mehr»

Bundestag: Gemeinsame Erklärung 2018 als Petition freigeschaltet

Genau eine Woche nach Übergabe ist die "Gemeinsame Erklärung 2018“ als Petition vom Bundestag freigeschaltet worden. Nun braucht sie innerhalb eines Monats erneut 50 000... Mehr»

Die Gemeinsame Erklärung 2018 hat über 160 000 Unterzeichner – und wird am Mittwoch im Bundestag übergeben

Am Mittwoch wird die Online-Petition "Gemeinsame Erklärung 2018" an den Bundestag übergeben. Die Unterzeichner erwarten eine öffentliche Anhörung der Petenten im Ausschuss. Mehr»

Die größte politische Massenpetition: „Gemeinsame Erklärung 2018“ wird Deutschem Bundestag bald übergeben

Wie geht es weiter mit der "Gemeinsamen Erklärung 2018"? Es gibt nun auch einen Wikipedia-Eintrag, ein Besuch im Bundestag wird vorbereitet. Mehr»

Biologe erklärt, warum er die „Gemeinsame Erklärung 2018“ unterschrieben hat

In einem Beitrag auf "The European" erklärt Biologe Edgar Ludwig Gärtner, warum er die "Gemeinsame Erklärung 2018" unterschrieben hat. Mehr»

Unterstützung für Gemeinsame Erklärung 2018 nimmt rasant zu: Bis dato über 50 000 Unterschriften

Die „Gemeinsame Erklärung 2018“ vom 15. März diesen Jahres hat seit ihrer Umwandlung in eine Massenpetition schon über 50 000 Unterstützer bekommen. Die österreichische... Mehr»

„Gemeinsame Erklärung 2018“ erreicht 2018 Unterschriften – Lengsfeld: Medien bestreiten illegale Einwanderung vehement

Innerhalb von zehn Tagen hat die Gemeinsame Erklärung 2018 gegen die illegale Masseneinwanderung 2018 Unterschriften erhalten. Jetzt wird sie geschlossen und durch eine zweite... Mehr»