Schlagwort

Geschlechtergerechtigkeit

">

AfD-Vorwurf: Bundesregierung finanziert fragwürdige Forschungsvorhaben zu „Geschlechtergerechtigkeit“

Die AfD übt scharfe Kritik: die Bundesregierung würde mit Steuergeldern höchst fragwürdige Genderstudien finanzieren. Mehr»
">

Demokratien können Gleichberechtigungsversprechen an Frauen nur halten, wenn sie Tötung Ungeborener erlauben

Abtreibung und Sklaverei haben mehr gemeinsam, als man vermutet. In beiden Fällen wird mithilfe eines juristischen Tricks der Mensch oder das ungeborene Kind per Gesetz "versachlicht", so dass man... Mehr»
">

Geschlechtergerechte Sprache: Keine Wähler und Lehrer mehr in Hannover

Hannovers Verwaltungssprache erlebt eine geschlechtsneutrale Reformation. Dabei sollen auch die Anreden Herr und Frau vermieden werden. Mehr»
">

„Ungerechte“ Sprache bleibt vorerst weiter gestattet – Punktabzug bei Verweigerung von Gendersternchen

Der deutsche Rechtschreibrat hat in seiner jüngsten Sitzung noch keine Empfehlung abgegeben, in welcher Weise „geschlechtergerechte“ Schreibweisen künftig offiziell abgesegnet sein sollen. Man... Mehr»