Schlagwort

Gesichtserkennung

G-20-Krawalle: Ermittler setzen in großem Umfang Software zur Gesichtserkennung ein

Die Sonderkommission der Polizei zum G-20-Gipfel 2017 setzt erstmals im großem Umfang Gesichtserkennungs-Software für ihre Ermittlungsarbeit ein. Mehr»

Wenn das Handy den Körper analysiert: Von der Gesichtserkennung bis zum Iris-Scanner

Experten warnen davor, dass die 2D-Gesichtserkennung leicht überlistet werden kann. So reicht ein Bild, egal ob ausgedruckt oder digital, um das System auszutricksen. Mehr»

Mehr Überwachung durch „Voiceprints“ befürchtet: Chinas neue Identifikationstechnologie sorgt für Kritik

Chinas Regierung hat eine Spracherkennungstechnologie entwickelt, das die Stimme mit der Identität einer Person verknüpft. Eine neue Form der Überwachung? Mehr»

Mehrheit der Deutschen befürwortet Einsatz von „Künstlicher Intelligenz“ in Polizeiarbeit

Laut einer Umfrage befürwortet die Mehrheit der Deutschen eine bessere Polizeipräsenz an potentiellen Tatorten und intelligente Gesichtserkennung. Mehr»

Chinas Bürger werden zum gegenseitigen Verrat animiert – und bekommen Geschenke dafür

China als Vorreiter im Einsatz modernster Überwachungstechniken: Die Kommunistische Partei propagiert High-Tech-Denunziantentum und lockt seine Bürger mit Spitzel-Prämien. Der erwartete Erfolg... Mehr»

De Maiziere verlängert Test zu Gesichtserkennung

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere zeigte sich zufrieden mit den Zwischenergebnissen des umstrittenen Pilotprojekts zur automatischen Gesichtserkennung. Nun soll das Projekt weitergeführt werden. Mehr»

China: Totale Überwachung hat die Gesellschaft erreicht

Menschen kann man über vielerlei Muster erkennen, wie etwas das Gesicht, die Sprache oder den Gang. Das kommunistische China hat die Nase in Herstellung und Anwendung dementsprechender... Mehr»

Zunehmende Nutzung von Gesichtserkennung durch BKA alarmiert Datenschützer

Das BKA greift immer häufiger auf Verfahren der Gesichtserkennung zurück. Im Jahr 2016 habe es insgesamt 23.064 Anfragen in der zentralen Datebank gegeben, 37,5 Prozent mehr als 2015. Mehr»

Innenminister will staatlichen Zugriff auf WhatsApp

Auch auf WhatsApp und verschlüsselte Messenger sollen die Sicherheitsbehörden zugreifen dürfen, fordert Innenminister Thomas de Maizière. Der Maßstab müsse sein: Was die Polizei im analogen... Mehr»

Automatische Gesichtserkennung hält Einzug – Testphase am Flughafen Paris-Charles-de-Gaulle

Der Pariser Flughafen Charles-de-Gaulle testet ein System zur automatischen Gesichtserkennung. Durch die Technologie des portugiesischen Unternehmens Vision Box sollen Grenzkontrollen beschleunigt... Mehr»

„Das grenzt an Sabotage“: Software gegen EU-weites Identitäten-Chaos vom Innenminister abgelehnt

Eine geniale Software eines Berliner Hauptkommissars erkennt gefälschte Ausweise zielsicher. Das Programm wurde aber vom Bundesministerium des Inneren bereits vor zwei Jahren abgelehnt. Wie beim... Mehr»

Waren sie zum Gebet? Die Software Churchix weiß es

Es zählt keine Ausrede mehr – die Software Churchix erkennt genau, ob sie pünktlich zum Gebet in der Kirche waren oder nicht. Nahezu überall sind Webcams – auch in Kirchen. … Mehr»
Werbung ad-infeed3