Schlagwort

Gesundheit

">

Mysteriöse Krankheit befällt rund 200 Hunde in Norwegen

Blutiger Durchfall, Erbrechen und Abgeschlagenheit, so lauten die Symptome von rund 200 Hunden in Norwegen. 25 Tiere sind bereits verendet. Mehr»
">

AOK und TK kritisieren Kassenarzt-Chef: „Der Vorschlag ist ein Irrweg“

Mit höheren Beiträgen für eine freie Arztwahl werden die Bedürfnisse der Patienten werden berücksichtigt, sagt Günter Wältermann von der AOK Rheinland/Hamburg. "Steuerung müss über Belohnung... Mehr»
">

Spahn in Kritik: Kommunen laufen Sturm gegen Reformpläne für Notfallversorgung

"Wir lehnen die Pläne von Bundesminister Spahn strikt ab. Sie würden die Axt an funktionierende und bewährte kommunale Strukturen des Rettungsdienstes legen", sagte Hans-Günter Henneke,... Mehr»
">

Nach Messerattacke: Bolsonaro zum vierten Mal operiert

Brasiliens Präsident wurde vor einem Jahr bei einem Wahlkampfauftritt niedergestochen und schwer am Bauch verletzt. Nach dem Angriff war Bolsonaro ein künstlicher Darmausgang gelegt worden. Mehr»
">

Regelmäßig Übergriffe und Zwang in der Psychiatrie

In psychiatrischen Einrichtungen haben Pfleger, Ärzte und Therapeuten oft wenig Zeit für die Patienten. Das hat nach einer neuen Umfrage oft drastische Auswirkungen. Nun steht eine wichtige... Mehr»
">

Freie Arztwahl soll begrenzt werden: „Wer jederzeit zu jedem Arzt gehen“ möchte, sollte mehr bezahlen

Die Gesundheitskarte funktioniere "wie eine Flatrate", und es gebe Patienten, "die das gnadenlos ausnutzen". Kassenarzt-Präsident Andreas Gassen will die freie Arztwahl begrenzen. Es könne dauerhaft... Mehr»
">

Gesundheitssystem ist zum Patienten geworden – Krankenhäuser warnen vor „systemischen Problemen“

"Unser Gesundheitssystem und mit ihm der Krankenhaussektor sind längst selbst zum Patienten geworden", erklärt Kai Hankeln, Chef des zweitgrößten privaten Krankenhauskonzerns Asklepios. Es fehlen... Mehr»
">

Lungenschäden durch E-Zigaretten? Verdachtsfälle verdoppelt

Warum werden junge und gesunde Menschen in den USA nach dem Rauchen von E-Zigaretten plötzlich reihenweise krank? Die Ermittler machen bei diesem Rätsel Fortschritte, doch die Meldungen über Tote... Mehr»
">

Scholz plant Steuererhöhung im Bildungsangebot: Höhere Gebühren für Erste-Hilfe-Kurse

Bildungsangebote für Erwachsene, die berufsunabhängig sind, sollen in Zukunft umsatzsteuerpflichtig werden. Die Änderungen sind in einem Gesetzentwurf enthalten, den das Bundeskabinett bereits im... Mehr»
">

Kassenärzte: Zu viele gehen unnötig oft zu verschiedenen Ärzten – verursachen unnötige Kosten

„Es kann dauerhaft kaum jedem Patienten sanktionsfrei gestattet bleiben, jeden Arzt jeder Fachrichtung beliebig oft aufzusuchen, und oft noch zwei oder drei Ärzte derselben Fachrichtung“, heißt... Mehr»
">

Bleirisiko nach Brand in Notre-Dame? Gesundheitsbehörde ermittelt

Die französische Gesundheitsbehörde Anses soll die Auswirkungen der Bleiverunreinigung in Paris nach dem Brand der Kathedrale Notre Dame abschätzen. Die Behörde solle feststellen, wie stark die... Mehr»
">

Zahl der Toten nach E-Zigaretten-Gebrauch in den USA steigt

Die Zahl der Todesfälle in den USA nach Benutzung von E-Zigaretten ist auf mindestens drei gestiegen. Mehr»
">

Wahlkampf für mögliche Neuwahlen? – Britische Regierung verkündet mitten im Brexit-Showdown Ende der Sparpolitik

Mitten im Brexit-Showdown im Parlament hat die britische Regierung ein Ende der jahrelangen Sparpolitik im Königreich verkündet. Finanzminister Sajid Javid versprach am Mittwoch bei der Vorstellung... Mehr»
">

Trotz sieben Millionen Fördergeld: Spahn weit entfernt von 13.000 neuen Altenpflege-Stellen

Das "Pflegepersonal-Stärkungsgesetz" Spahns sei ein "wirkungsloser Papiertiger", kritisiert die FDP. Gerade einmal 300 geförderte Stellen im Wert von sieben Millionen Euro seien nicht einmal ein... Mehr»
">

Drei von vier Pflegebedürftigen werden zu Hause versorgt – Ministerium prüft Einführung von Familienpflegegeld

Drei von vier Pflegebedürftigen in Deutschland werden zu Hause versorgt. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Demnach waren 3,4 Millionen Menschen pflegebedürftig. Davon wurden 2,6 Millionen... Mehr»
">

Spahn wirbt für Migration nach Deutschland – Gesundheitsminister will Pflegekräfte aus Mexiko holen

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) und Mitarbeiter seines Ministeriums werben aktiv Pflegekräfte im Ausland an, um den Personalmangel im Pflegebereich einzudämmen. Der Minister wird noch im... Mehr»
">

Nach massivem Gegenwind: Bayer will sich mit Glyphosat-Kritikern zusammensetzen

Angesichts der wachsenden Kritik in der EU am Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat geht der Chemiekonzern Bayer auf seine Kritiker zu. Wir können nachvollziehen und respektieren, dass es in einigen... Mehr»
">

Neue Anreize für Ärzte für schnellere Praxis-Termine

Ab heute soll es für Kassenpatienten einfacher werden, schneller an Termine zu kommen. Neue finanzielle Anreize und Vorgaben für Ärzte sollen das möglich machen. Mehr»
">

Gesundheitsgefahr durch Azofarbstoff – Ernsting’s familiy ruft Kinder-Shirts zurück

Das Verbraucherportal Lebensmittelwarnung hat vor gesundheitsschädlichen Kindershirts gewarnt. Wie das Portal am Mittwoch mitteilte, sollen Shirts des Herstellers Kabooki mit einem „Lego... Mehr»
">

Opioid-Produzenten bereiten sich auf hohe Schadenersatzzahlungen vor

In der Opioid-Krise in den USA bereiten sich die Pharmafirmen auf milliardenschwere Schadenersatzzahlungen vor. Medienberichten vom Dienstag (Ortszeit) zufolge erklärte sich einer der wichtigsten... Mehr»