Schlagwort

Gesundheit

Umfrage: Viele Deutsche beim Thema Ernährung verunsichert

Mit 46 Prozent ist laut einer Umfrage fast die Hälfte der Bundesbürger beim Thema Ernährung verunsichert. Jeder zehnte Befragte habe häufig ein schlechtes Gewissen beim Essen, wie die Umfrage von... Mehr»

Bericht: Transplantations-Skandal am Münchener Universitätsklinikum

Die Prüfungskommission bei der Bundesärztekammer (BÄK) erhebt schwere Vorwürfe gegen das Münchner Universitätsklinikum Großhadern. Das berichtet die „Süddeutsche Zeitung“ in ihrer... Mehr»

Grüne lehnen „Impfpflicht durch die Hintertür“ ab

Die Grünen-Sprecherin für Prävention und Gesundheitswirtschaft, Kordula Schulz-Asche, ist gegen eine „Impfpflicht durch die Hintertür“. „Die Regelung, dass Eltern vor der... Mehr»

Südkorea meldet 16. Todesfall infolge von Mers

Seoul (dpa) - Der Mers-Ausbruch in Südkorea hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Das Gesundheitsministerium meldete außerdem fünf Neuerkrankungen. Die Zahl der Patienten mit der... Mehr»

Zahl der Mers-Toten in Südkorea steigt auf 15

Die Zahl der Mers-Toten in Südkorea ist auf 15 gestiegen. Das teilten die zuständigen Behörden am Sonntag mit. Mehr als 140 Menschen hätten sich seit dem Ausbruch im Mai infiziert, … Mehr»

Abgeordnetengruppe definiert Bedingungen für Sterbehilfe

In der Sterbehilfe-Debatte hat eine Abgeordnetengruppe um Bundestagsvizepräsident Peter Hintze (CDU) und die SPD-Politiker Karl Lauterbach, Burkhard Lischka und Carola Reimann einen Gesetzentwurf mit... Mehr»

Koalition einigt sich auf Regelungen für verbindlicheren Impfschutz

Der Impfschutz in Deutschland soll verbindlicher werden. Die Koalition wolle "mehr Verbindlichkeit beim Impfen" erreichen, sagte der CDU-Gesundheitspolitiker Jens Spahn der "Frankfurter... Mehr»

Ebola: Sierra Leone verhängt Ausgangssperre

Angesichts der wieder steigenden Zahl von Ebola-Neuinfektionen in Sierra Leone haben die Behörden in Teilen des Landes erneut eine Ausgangssperre verhängt. Diese gelte in den kommenden drei Wochen... Mehr»

Merkel rechnet mit weiteren Veränderungen in Gesundheit und Pflege

Bundeskanzlerin Angela Merkel geht davon aus, dass die Bevölkerungsentwicklung zu weiteren Veränderungen im Gesundheitswesen und im Pflegebereich führen wird. "Der demografische Wandel wird... Mehr»

Umfrage: Deutsche möchten Patienten Zugang zu Cannabis erleichtern

Die Mehrheit der Deutschen fordert von der Bundesregierung einen leichteren Zugang zu Cannabis für alle Patienten, sofern dieses hilft, deren Beschwerden zu lindern. Dafür haben sich 90 Prozent der... Mehr»

Kindern ohne Impfschutz droht bei Masernausbruch Kita-Verbot

Im Kampf gegen die Masern legt Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) eine härtere Gangart gegen Impfkritiker ein: Kinder ohne Impfschutz sollen künftig von Kita, Schule oder Hort... Mehr»

Liberias Präsidentin kritisiert Schließung deutscher Ebola-Klinik

Die Präsidentin des westafrikanischen Staates Liberia, Ellen Johnson Sirleaf, hat die Schließung eines in der Hauptstadt Monrovia vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) betriebenen Krankenhauses kritisiert... Mehr»

Wasserwacht und DLRG befürchten künftig mehr Badetote

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und Wasserwacht befürchten für die Zukunft deutlich mehr Badetote. Eine Mitschuld an der Entwicklung haben laut DLRG-Sprecher Achim Wiese die... Mehr»

Bundestag verabschiedet Gröhes Versorgungsstärkungsgesetz

Berlin (dpa) - Der Bundestag berät heute abschließend die geplante Strukturreform der medizinischen Versorgung. Die große Koalition will mit dem Versorgungsstärkungsgesetz vor allem die Verteilung... Mehr»

AOK-Chef: Krankenhäuser mit schlechter Qualität bestrafen

Der Vorstandsvorsitzende des AOK-Bundesverbands, Jürgen Graalmann, hat die Bundesländer aufgefordert, Krankenhäuser konsequent zu bestrafen, die schlechte Qualität bieten. Die Krankenhausreform... Mehr»

RKI warnt vor MERS-Infektionen in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat seine Warnung vor Infektionen durch die Atemwegserkrankung MERS verschärft. Das berichtet die „Bild“ (Donnerstag). Demnach empfiehlt das RKI bei... Mehr»

Apotheken verkaufen 2014 18,7 Millionen Schlafmittel-Packungen

2014 wurden in deutschen Apotheken 18,7 Millionen Packungen verschreibungspflichtiger und bei dauerhafter Einnahme abhängig machender Schlaf- und Beruhigungsmittel verkauft. Das zeigt die Auswertung... Mehr»

Das Grün des Löwenzahns hemmt Krebs und Entzündungen

Über Jahrhunderte hat die Menschheit Löwenzahn für die Heilung genutzt – die Blüte, die Blätter und auch die Wurzeln. Alles an der Pflanze ist essbar und dient der Gesundheit. Mehr»

Kabinett will Gröhes Krankenhausreform verabschieden

Berlin (dpa) - Das Bundeskabinett will heute die Krankenhausstrukturreform von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) verabschieden. Danach müssen die rund 2000 Krankenhäuser in Deutschland... Mehr»

Krankenhausreform mit 500-Millionen-Euro-Strukturfonds im Kabinett

Für den Umbau der Krankenhauslandschaft will Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) einen Strukturfonds von 500 Millionen Euro zur Verfügung stellen: Das entsprechende Gesetz zur... Mehr»
Werbung ad-infeed3