Schlagwort

Gewerkschaft der Polizei

">

GdP: Gewalt gegen Uniformträger nicht mit „Einsatztaktik begründen, die angeblich provoziert“

In Leipzig wird ein Polizist angegriffen und schwer verletzt, nach Einschätzung der Ermittler von Linksextremisten. Linke Kreise und SPD-Chefin Esken ziehen danach die Einsatztaktik in Zweifel. Nicht... Mehr»
">

200 Jahre später: Berliner Polizei bekommt geschlechterneutralen Namen

Über 200 Jahre heißt die Berliner Polizei ganz offiziell "Der Polizeipräsident in Berlin". Nicht mehr lange - der Innensenator Andreas Geisel (SPD) kündigte eine Änderung zu einem "zeitgemäßen... Mehr»
">

Berliner Polizei: Schimmel, Ratten und Fäkalien – Überfällige Sanierungsarbeiten in Milliardenhöhe

„Den Polizisten fallen Decke und Fäkalien auf den Kopf“, so ein Personalratsvorsitzender über die maroden Zustände in seiner Polizeiwache. Mehr»
">

Nur gegen persönliche Daten: Polizeigewerkschaft verlangt strengere Richtlinien beim Pfefferspray-Kauf

Die Gewerkschaft der Polizei fordert, Namen und Adressen der Käufer von Pfeffersprays und Reizgasdosen aufzuschreiben und den Verkauf strenger zu kontrollieren. Mehr»
">

Polizeigewerkschaft: Kretschmanns Vorschlag zu illegalen kriminellen Migranten „kaum umsetzbar“

Illegale Migranten, die in Gruppen Straftaten begehen, sollten im Land verteilt werden, meinte Winfried Kretschmann. Dies sei aber kaum umsetzbar, sagte der GdP-Bundesvorsitzende. Denn Mobilität... Mehr»
">

Polizei: Alle drei Minuten ein Einbruch – Folge des jahrelangen Personalabbaus

Alle drei Minuten ein Einbruch: "Das Einzige, was hilft, ist ein hoher Ermittlungsdruck und eine sichtbare Präsenz der Polizei, vor allem in den Wohngebieten und zu bestimmten Tageszeiten.“ Die... Mehr»
">

Personalnot und „Mindestens zehn Millionen“ Überstunden bei Polizei

"Mindestens 10 Millionen" - auf diese Zahl schätzt der stellvertretende Vorsitzende der Gewerkschaft der Polizei die aufgestauten Überstunden aller Polizisten in Bund und Ländern. In NRW sind... Mehr»
">

Abschiebung gegen „knallharte kriminelle Strukturen“ in Asylheimen

In Flüchtlingsheimen herrschen „knallharte kriminelle Strukturen“ und es gibt Kämpfe um die Vorherrschaft, mal religiös,mal politisch motiviert. Die oft privaten Sicherheitskräfte in den... Mehr»
">

Polizeigewerkschaft schließt Rückkehr zu Grenzkontrollen aus

In der Debatte um hohe Flüchtlingszahlen hat die Gewerkschaft der Polizei (GdP) die Wiedereinführung von Grenzkontrollen ausgeschlossen. Der stellvertretende Bundesvorsitzende Jörg Radek sagte der... Mehr»