Schlagwort

Gewerkschaften

">

Siemens-Beschäftigte protestieren gegen Einschnitte

Der Elektrokonzern hatte angesichts der Nachfrageflaute in der Öl- und Gasbranche die Streichung oder Verlagerung von weltweit 2500 Jobs in der Sparte Prozessindustrie und Antriebe angekündigt,... Mehr»
">

Gewerkschafter bestreiken Gewerkschaft Verdi

In Frankfurt, Berlin und anderen Standorten legten mehrere hundert Gewerkschaftsbeschäftigte die Arbeit nieder, um für höhere Gehälter zu demonstrieren. Mehr»
">

Streik bei Verdi: Gewerkschaft protestiert gegen Gewerkschaft

Die immer wieder mit Streiks Schlagzeilen machende Dienstleistungsgewerkschaft Verdi soll nun selbst bestreikt werden. Die Gewerkschaft der Gewerkschaftsbeschäftigten hat für morgen zu einem... Mehr»
">

Wendt setzt im Kampf gegen Einbrecher auf internationale Kooperation

Vor der Veröffentlichung der Kriminalitätsstatistik für 2015 hat die Deutsche Polizeigewerkschaft eine engere Verzahnung internationaler Dienststellen gefordert. Man müsse besser an die Strukturen... Mehr»
">

Tag der Arbeit – DGB setzt Zeichen gegen Fremdenhass

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat bei seiner zentralen Kundgebung zum 1. Mai ein Signal gegen Fremdenfeindlichkeit gesetzt. Was die Rechtspopulisten fordern, das habe nichts, aber auch gar nichts zu... Mehr»
">

Tausende Gewerkschaftler fordern in München Reform der Leiharbeit

Mehrere tausend Gewerkschafter aus ganz Deutschland haben in München für eine Reform von Werkverträgen und Leiharbeit demonstriert. Zu der Kundgebung hatte der Deutsche Gewerkschaftsbund... Mehr»
">

In Kitas und im Nahverkehr drohen bald Warnstreiks

In den Tarifverhandlungen für die rund zwei Millionen Beschäftigten von Bund und Kommunen stehen die Zeichen auf Warnstreik. Der Chef des Beamtenbundes dbb, Klaus Dauderstädt, kündigte Aktionen... Mehr»
">

Umfrage: Vertrauen in die Rente sinkt

Nur gut ein Drittel der 18- bis 34-Jährigen bekundete großes oder sehr großes Vertrauen ins Rentensystem, während 60 Prozent wenig oder kein Vertrauen bekundeten. Mehr»
">

Gewerkschaft fordert zweites Magazin für Waffen der Streifenbeamten

Streifenpolizisten haben nach Ansicht der Gewerkschaft der Polizei für extreme Einsätze wie bei Terroranschlägen nicht genügend Munition bei sich. Der GdP-Vizechef Jörg Radek verlangt daher ein... Mehr»
">

Einkommen in Ostdeutschland 17,2 Prozent unter dem in Westdeutschland

Ein Drittel der Beschäftigten verdient weniger als 1500 Euro Brutto pro Monat, im Schnitt haben unter 30-Jährige ein Einkommen von 1855 Euro - über 35 Jährige von 2717 Euro. Das Einkommen in... Mehr»
">

Bsirske stellt sich Wiederwahl als Verdi-Chef

Verdi-Chef Frank Bsirske stellt sich heute auf dem Bundeskongress seiner Gewerkschaft in Leipzig zur Wiederwahl. Der 63-Jährige steht bereits seit der Verdi-Gründung aus fünf Einzelgewerkschaften... Mehr»
">

Flüchtlinge: DGB warnt vor Missbrauch als Billigarbeitskräfte

Der Deutsche Gewerkschaftsbund hat die Arbeitgeber angesichts des Flüchtlingsdramas davor gewarnt, Menschen in finanzieller Notlage als billige Arbeitskräfte auszunutzen. Eine Aussetzung des... Mehr»
">

Jörg Hofmann soll neuer IG-Metall-Chef werden

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall baut ihre Führungsspitze kräftig um. Der Erste Vorsitzende Detlef Wetzel (62) will auf dem kommenden Gewerkschaftstag nicht mehr kandidieren und hat daher am... Mehr»
">

DGB-Chef Hoffmann: Aushöhlung des Mindestlohns nicht zulassen

Berlin (dpa) - Der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann hat eindringlich die Einhaltung des Mindestlohns in allen Branchen gefordert. „Wir werden eine Aushöhlung des Mindestlohns nicht zulassen“,... Mehr»
">

Zukunft der Arbeit im Mittelpunkt der DGB-Maikundgebungen

Berlin (dpa) - Die Zukunft der Arbeit steht im Mittelpunkt der Kundgebungen an diesem 1. Mai. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) hat den Tag der Arbeit in diesem Jahr unter das Motto gestellt „Die... Mehr»
">

DGB-Chef attackiert Lokführergewerkschaft GDL

Berlin (dpa) - DGB-Chef Reiner Hoffmann hat die Strategie der Lokführergewerkschaft GDL im Tarifkonflikt mit der Bahn kritisiert. „Ich habe kein Verständnis, dass die Verhandlungen abgebrochen... Mehr»
">

Anne Will Talkshow über Lokführer- und Pilotenstreik: GdL wurde scharf kritisiert – zerstörerisch, verantwortungslos und unethisch

Das fing ja (gar nicht) gut an bei der Talk-Show von Anne Will am Mittwochabend. Es ging um: „Lokführer und Piloten legen Deutschland lahm – Arbeitskampf oder Erpressung?“ Zunächst das... Mehr»
">

Gewerkschaftsmitglieder haben höhere Jobsicherheit

  Warnstreiks im öffentlichen Dienst, Massenentlassungen bei Schlecker, Tarifverhandlungen bei den Fluglotsen – bei den aktuellen Auseinandersetzungen auf dem Arbeitsmarkt steht oft auch die... Mehr»