Schlagwort

Gier

">

108 ausgemergelte Löwen aus „Zuchthaus“ in Südafrika gerettet – Nur für ihre Knochen gezüchtet

Wildtiere müssen oft für die unersättliche Gier der Menschen auf brutale Art leiden. Besonders in Südafrika herrscht hier eine Gesetzlosigkeit und Korruption, bei der Tiere auf vielfältige Weise... Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Die bestrafte Hexe

Es ist einmal eine rechte alte Hexe gewesen, die hatte zwei Töchter, eine rechte Tochter und eine Stieftochter, und die Stieftochter war schön und gut, die rechte Tochter aber boshaft und häßlich.... Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Schneewittchen und die sieben Zwerge

Es war einmal mitten im Winter, und die Schneeflocken fielen wie Federn vom Himmel herab, da saß eine Königin an einem Fenster, das einen Rahmen von schwarzem Ebenholz hatte, und nähte. Und wie sie... Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Der Arme und der Reiche

Vor alten Zeiten, als der liebe Gott selber auf Erden unter den Menschen wandelte, trug es sich zu, daß er eines Abends müd war und ihn die Nacht überfiel ... Ein Märchen der Gebrüder Grimm. Mehr»
">

Enteignungsdemonstranten: Der deutsche Michel nach zwei Jahrzehnten grüner Gängelung

Ausgerechnet die grünen Umerzieher, denen wir einen Großteil der Verteuerung des Wohnens zu verdanken haben, spielen sich nun mit radikalen Vorschlägen als Retter auf. Der deutsche Michel bekommt... Mehr»
">

Das Wort zum Sonntag: Im Dienst des Bösen

In diesem Kommentar geht es nicht um die Lehre Christi und die vielen Menschen, die sich aufrichtig bemühen, seiner Lehre der Liebe und Barmherzigkeit zu folgen. Es geht um die Entschleierung der... Mehr»
">

Die Bahn könnte pünktlich fahren und Geld sparen – wenn Fachleute das Sagen hätten

Bei der Bahn hat sich seit der Umwandlung in eine Aktionsgesellschaft im Jahr 1994 viel verändert – Nichts davon zum Guten und nicht einmal bessere Erträge waren zu verzeichnen. Nur die neuen... Mehr»
">

Kap. 5: Die Politik in einen Guerillakrieg verwickeln: Aggressiv für den Frieden kämpfen (Teil 3)

Menschen auf der ganzen Welt sehnen sich nach Frieden, der Pazifismus ist ein uraltes Ideal, das auf die Antike zurückgeht. Doch nicht nur die Anti-Kriegs-Bewegung wurde unterwandert und missbraucht. Mehr»
">

Warum hetzen wir so durchs Leben?

Fragen Sie sich das auch öfters? Warum bin ich immer dermaßen in Hetze? Was unternehme ich dagegen? Je mehr wir wollen, je mehr wir uns selbst treiben, umso eher verpassen wir den gegenwärtigen... Mehr»
">

Armut und Not sind der Nährboden des religiösen Fundamentalismus – Eine Analyse von Peter Haisenko + Video

Je größer Not und Hoffnungslosigkeit werden, umso genauer wendet man sich der Einhaltung religiöser Regeln zu. Wen kann es da noch wundern, wenn in den Krisenregionen der islamischen Welt... Mehr»
">

Strafzinsen, Geld, Gier und Neid – Die Crash-Autoren Weik und Friedrich legen (fröhlich) den Finger in die Wunde + VIDEO

Strafzinsen, Negativzinsen, gekündigte Bausparverträge und was sonst noch kommen mag, erfüllen schon die ersten Prognosen vom kommenden Crash. Was das alles auch mit unser Aller weltweit... Mehr»
">

Sex und Koks-Orgien an der Wall Street; der „Wolf of Wall Street“ hält Motivationstraining in Frankfurt

Es hört sich an wie die Szenen aus Leonardo Dicaprios Hollywood-Streifen "Wolf of Wall Street". Sex, Koks und die Taschen voller Geld.  Der Scheidungskrieg eines New Yorker... Mehr»
">

Siemens steigt gross ins Fracking ein

Der deutsche Grosskonzern Siemens hat am Montag verkündet, die amerikanische Firma Dresser-Rand für 7,6 Milliarden Dollar kaufen zu wollen. Gleichzeitig gaben die Münchener bekannt, sich vom... Mehr»
">

Weltkonzern Siemens in gewaltiger Krise

  Siemens-Vorstandschef Peter Löscher wird Opfer eines Intrigen-Kriegs. Aber 370.000 Mitarbeitern des traditionsreichen Global Players SIEMENS langfristig einen gesicherten Arbeitsplatz zu... Mehr»
">

Eine Finanzkrise, die uns alle angeht

Matthias Weik und Marc Friedrich haben zusammen das Buch „Der größte Raubzug der Geschichte: Warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“ geschrieben, das im Mai 2012... Mehr»
">

Verlorene Kinder von einst

Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber Mehr»
">

Geldgier: Strukturell bedingte Gier im Finanzmarkt-Kapitalismus

Der Gefühlshaushalt des Kapitalismus ist Thema bei Soziologe Sighard Neckel in der aktuellen Ausgabe von „Forschung Frankfurt“. In unserem christlichen Denken ist Gier eine Todsünde. Der... Mehr»