Schlagwort

Goldbestand

">

Vergessen, vergammelt, verbrannt – wie Notenbanken das Schwinden der offiziellen Geldmenge erklären

Obwohl die Notenbanken monatlich 100 Milliarden US-Dollar Geld produzieren, schwinden trotzdem die offiziellen Bargeldbestände. Auch die Goldströme sind seit einigen Jahren nicht erklärbar.... Mehr»
">

Forderte die Fed das Gold der Ukraine, als Preis ihrer „Befreiung“?

Eine kuriose Geschichte, die es wert ist, einen Blick darauf zu werfen, tauchte in der pro-russische Zeitung "Iskra" auf. In dem Bericht heißt es, dass letzten Freitag eine mysteriöse... Mehr»