Schlagwort

Google

">

Kindle, iPhones und MacBooks, Galaxy und mehr: Sicherheitslücke „Kr00k“ betrifft über eine Milliarde WLAN-Geräte

Forscher der Cybersecurity-Firma ESET haben eine Sicherheitslücke in WLAN-Hardware der Firmen Broadcom und Cypress entdeckt. Gefährdet sind über eine Milliarde Geräte wie Smartphones, Tablets,... Mehr»
">

Auch Google sagt Entwicklerkonferenz wegen Coronavirus ab

Entwicklerkonferenzen sind ein wichtiger Teil des Geschäfts für die großen Tech-Unternehmen. Dort stellen sie neue Produkte vor und können ihr Image formen. Doch nun wirft die Coronavirus-Gefahr... Mehr»
">

Roboterwagen-Firma Waymo holt sich Milliarden-Finanzspritze von Investoren

Die Google-Schwesterfirma Waymo gilt als besonders weit bei der Entwicklung von Roboterauto-Technologie. Jetzt füllt sie ihre Kassen auf - erstmals auch mit Hilfe externer Geldgeber. Mehr»
">

Im Kampf gegen „Fake-News“: Facebook, Google & Co sollen sich bezüglich Covid-19 künftig an WHO halten

Die größten Internetkonzerne der Welt und die Weltgesundheitsorganisation WHO wollen sich monatlich treffen, "um zu erörtern, wie Fehlinformationen über Covid-19 eingedämmt werden können". Mehr»
">

Milliardenstrafen für Google vor dem EU-Gerichtshof

Wegen Ausnutzung seiner marktbeherrschenden Stellung hat die EU verschiedene Strafen gegen Google verhängt. Gegen die Milliardenstrafen hat Google vor dem EU-Gerichtshof geklagt. Mehr»
">

Berliner Künstler erzeugt virtuelle Staus auf Google Maps mit einem Handwagen voller Smartphones

Mit einem Handwagen und 99 eingeschalteten Smartphones erzeugte der Berliner Künstler Simon Weckert Staus auf Google Maps. Der Kartendienst reagierte prompt und leitete Autofahrer um die angebliche... Mehr»
">

Alphabet legt erstmals Youtube-Zahlen offen

Die Google-Mutter Alphabet gewährt zum ersten Mal richtig Einblick ins Geschäft der Videoplattform Youtube und lüftet damit ein großes Geheimnis. An der Börse kommt der Quartalsbericht aber... Mehr»
">

Kinder in Kobaltminen getötet, verletzt und verstümmelt – 14 Familien verklagen Apple & Co.

Während die IT-Branche boomt, setzen Kinder in Afrika täglich in den Kobaltminen ihr Leben aufs Spiel. Menschenrechtsanwalt Terry Collingsworth erklärte, dass er während seiner 35 Jahre noch... Mehr»
">

Falt-Displays, 5G und noch mehr Streaming: Diese Technik-Trends können Sie 2020 ignorieren

Die Technik-Wett hält auch 2020 nicht den Atem an und versucht mit immer neuen Wunderdingen die Käufer zu locken. Faltbare Smartphones, Handy-Kameras mit wahnwitzige 108 Megapixeln und 5G können... Mehr»
">

Apple, Google und Amazon wollen gemeinsamen Standard für Smart-Home-Geräte

Die großen Drei der "smarten" Mithörer wollen sich jetzt auf einen gemeinsamen Standard zur Gerätesteuerung einigen. Ob das bedeutet, dass die Siri-Daten auch bei Amazon oder Google landen oder... Mehr»
">

Richterbund fordert schärfere gesetzliche Pflichten für Facebook und Co.

Google beantwortet alle Anfragen von Polizeibeamten. Bei Facebook und Twitter ist dies nicht der Fall, bisher haben sie nur in fünf Prozent aller Ermittlungsverfahren Auskunft zu Nutzerdaten gegeben.... Mehr»
">

„Stickiness“ und „Infinite Scroll“ – So einfach machen uns Apps abhängig

Es gibt viele Begriffe, die mit Smartphones und Apps zusammenhängen. "Stickiness", "User Engagement" oder "Infinite Scroll" sind nur wenige Schlagworte, die uns aber letztendlich süchtig machen... Mehr»
">

Google verwendet Lügen-Propaganda der KP-Chinas bei Fragen über Religionsfreiheit

Die Kommunistische Partei Chinas hat ihre ganz eigenen Methoden, die Menschen in China und der Welt zu manipulieren. Hinsichtlich Religionsfreiheit verbreitet die Partei ihre Propaganda auch unter... Mehr»
">

Dunkle Wolken über der Cloud: So viel CO2 produziert Google, Netflix & Co

Eine einzige Suchanfrage produziert 7 Gramm CO2. Bei 3,5 Milliarden Anfragen pro Tag macht das 24.500 Tonnen. Pro Tag. Videoplattformen Netflix laufen dem Klimasünder Google jedoch den Rang ab. Mehr»
">

Gesichtserkennung von Google entsperrt Smartphone auch bei geschlossenen Augen

Nachdem ein Tweet zeigt, dass die Gesichtserkennung von Google auch "im Schlaf oder wenn du tot bist" funktioniert, meldet sich Google zu Wort. Eine Option für offene Augen scheint der IT-Riese... Mehr»
">

Der gläserne Bürger: Datenschützer warnen vor neuen Smart-Home-Geräten

Die Smart-Geräte von Google, Amazon und Facebook werden immer ausgefallener. Mithilfe von künstlicher Intelligenz und Richtmikrofonen können sie unter anderem verfolgen, wer gerade wo in einem Raum... Mehr»
">

YouTube macht Rückzieher bei Account-Bestätigung

YouTube hatte ihre Account-Regeln geändert, deswegen verloren viele YouTuber ihr Verifikations-Häkchen. Daraufhin hagelt es Protest gegen das Unternehmen. Mehr»
">

Google kündigt Investitionen in erneuerbare Energien an

Google betreibt sein Geschäft nach eigenen Angaben seit 2007 CO2-neutral und will nun im großen Stil in erneuerbare Energien investieren. Mehr»
">

Klimareligiöser Wahn könnte Ingolstadt und Wolfsburg zu den Industriefriedhöfen von morgen machen

Die deutsche Autoindustrie sei immer noch die wichtigste Sparte der heimischen Industrie, mit hohem gewerkschaftlichem Organisationsgrad und Wohlstandslöhnen. Der ökologistische Feldzug gegen den... Mehr»
">

US-Experten: 5G ist von großer Gefahr für die Nationale Sicherheit

Chinas Vorsprung in der Kommunikationstechnologie macht den Vereinigten Staaten Sorgen. Zu Recht - behauptet der Vorsitzende des Hudson Instituts William Schneider. Mehr»