Schlagwort

GPS

">

Rüstet Peking für einen Krieg? – Schwedische Raumfahrtagentur stoppt Geschäfte mit China

Angesichts "der Komplexität des chinesischen Marktes [und] der allgemeinen geopolitischen Lage" hat die schwedische Raumfahrtagentur SSC beschlossen, sich "auf andere Märkte zu konzentrieren." Damit... Mehr»
">

Schuldenfalle, Satellit und Digitalgeld: Chinas globaler Eroberungsplan über die „Neue Seidenstraße“

Chinas "Belt and Road"-Initiative umfasst inzwischen über 130 Länder und zwei Drittel der Weltbevölkerung. Was nach friedlichem Handel und Miteinander aussieht, könnte sich bald schon als Basis... Mehr»
">

Peking stellt BeiDou-Navigationssystem fertig – USA und Taiwan warnen vor militärischer Bedrohung

Das chinesische Regime hat kürzlich sein satellitengestütztes Navigationssystem eingeführt. Experten warnen seit Jahren vor den Sicherheitsbedrohungen, welche das BeiDou-System für Nutzer und... Mehr»
">

Magnetfeld der Erde ändert sich schneller als gedacht

2.800 Kilometer unter der Erdoberfläche wirbelt ein Strom flüssigen Eisens durch den Planeten und erzeugt ein schützendes Magnetfeld. Eine neue Studie zeigt, dass Änderungen – und damit auch ein... Mehr»
">

So funktionieren Pulsare: Lösung eines 50-jährigen Mysteriums ermöglicht kosmische „GPS“-Navigation

Pulsare sind schnell rotierende Neutronensterne, die fokussierte Strahlen von Radiowellen aussenden, welche Millionen Kilometer weit reichen. Erstmals seit der Entdeckung von Pulsaren identifizierten... Mehr»
">

Der große E-Scooter-Hack – Universität Texas: „Nutzerdaten gefährdeter als gedacht“

E-Scooter sind von den Straßen nicht mehr wegzudenken. Neue Forschungsergebnisse der Universität von Texas in San Antonio zeigen Risiken für E-Scooter und Fahrer auf, die über die physikalische... Mehr»
">

„Kornkreise“ im Navigationssystem: Gefälschte GPS-Daten zeigen „Geisterschiffe“ im Gelben Meer

An chinesischen Küsten fahren Schiffe, die gar nicht da sind. Forscher registrierten an mehreren Orten gefälschte GPS-Daten von unmöglichen Schiffsmanövern, die den wahren Aufenthalt der... Mehr»
">

Verkehrsinformationen damals und heute oder „Wie kommen die Daten ins Navi?“

Früher mussten Beifahrer Karten lesen und zuhören können, heute reicht ein Blick aufs Navi. Egal zu Fuß, per Rad, im Auto oder als ÖPNV-App, Navigationssysteme begleiten uns längst überall.... Mehr»
">

Grenzenlos mobil, grenzenlos überwachbar: E-Roller zeichnen lückenlose Bewegungsprofile

Diese neue urbane Mobilität "ist nur unter einem erheblichen Eingriff in die Privatsphäre von Nutzern" verfügbar, sagt Johannes Caspar, Datenschutzbeauftragter aus Hamburg. Mehr»
">

Chinas rücksichtsloses Vorgehen in der Weltraumfahrt

China ist bei kommerziellen Raumstarts wettbewerbsfähig geworden. Es legte dabei das gleiche rücksichtslose Verhalten an den Tag, wie beim Aufbau des weltweit größten Bestands an... Mehr»
">

10 Jahre zu spät und 5 Milliarden Euro teurer – Satellitennavigationssystem Galileo vor der Vollendung

Einst als europäisches Prestigeprojekt angekündigt, ist Galileo aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch mit über einem Jahrzehnt Verspätung steht das europäische Satellitennavigationssystem vor... Mehr»
">

Weitere Person involviert? Rebecca (15) soll unmittelbar vor ihrem Verschwinden auf WhatsApp gechattet haben

Im Zuge der Ermittlungen im Fall Rebecca ist die Polizei auf Hinweise gestoßen, wonach das Mädchen unmittelbar vor dem Verlassen der Wohnung ihrer Schwester noch WhatsApp benutzt haben soll. Mehr»
">

Ab 1. April: Online-Überwachung im Auto – Neuwagen müssen mit eSIM-Karten ausgerüstet werden

Ab 1. April 2018 müssen alle Neuwagen mit eSIM Karten ausgerüstet werden. Ein Neuwagen wird damit zu einem rollenden Rechenzentrum ... und schon 2015 verriet Jim Farley, Vizepräsident bei Ford:... Mehr»
">

Europäisches Satellitensystem Galileo startet

Die EU startet am Donnerstag erste Dienstleistungen des Satellitennavigationssystems Galileo, dass dem US-Navigationssystem GPS Konkurrenz machen will. Mehr»
">

75 Millionen Spione unterwegs: Pokèmon Go ist ein großes Sicherheitsproblem

AGB von Pokèmon Go: "Wir könnten jegliche Informationen über Sie ... an Regierungen oder Strafverfolgungsbehörden oder private Beteiligte offenlegen, wenn wir es nach unserem eigenen Ermessen für... Mehr»