Schlagwort

Grenze

">

Griechenland verlängert seinen Grenzzaun zur Türkei

Griechenland hat begonnen, die Sicherung seiner Grenze zur Türkei zu verstärken. Der Grenzzaun soll bis zum Jahresende um rund 30 Kilometer verlängert werden. Ziel ist, sich künftig besser gegen... Mehr»
">

Happy End für den Tourismus? Deutschland und Österreich entscheiden über Reisefreiheit

Am Mittwoch wollen sowohl in Deutschland als auch in Österreich die Regierungen weitreichende Entscheidungen zur Reisefreiheit treffen, die den Tourismus im kommenden Sommer betreffen. Österreichs... Mehr»
">

Dänemark öffnet Grenzen für deutsche Touristen

Als eines der ersten Länder Europas hatte Dänemark Mitte März wegen der Pandemie seine Grenzen geschlossen. Nach immensen Fortschritten im Kampf gegen das Coronavirus lässt die Regierung nun bald... Mehr»
">

Griechenland dementiert Berichte über türkische Landbesetzung in Grenzregion

Die Regierung in Athen hat am Sonntag Berichte zurückgewiesen, wonach türkische Soldaten am Grenzfluss Evros einen Landstreifen in griechischem Staatsgebiet besetzt haben. Die Presseberichte über... Mehr»
">

Quarantäne-Regeln für Einreise gelockert – NRW machte den Anfang

Bereits seit Mitternacht müssen Menschen, die aus dem EU-Ausland und Schengen-Staaten nach NRW einreisen, nicht mehr in eine 14-tägige häusliche Quarantäne. Die anderen Bundesländer sollen in den... Mehr»
">

Wien kündigt Öffnung der Grenze zu Deutschland ab 15. Juni an

Österreich hat die Öffnung der Grenze zu Deutschland ab dem 15. Juni angekündigt. Ab diesem Datum werde die Grenzöffnung wieder möglich sein, sagte die österreichische Tourismusministerin... Mehr»
">

Frontex erwartet neuen Zustrom von Migranten an griechisch-türkischer Grenze

Die Europäische Grenzschutzagentur Frontex erwartet nach einer internen Einschätzung offenbar einen neuen Zustrom von Migranten an die Grenze zwischen der Türkei und Griechenland. Mehr»
">

Baden-Württemberg öffnete zwei Grenzübergänge nach Frankreich

Baden-Württemberg öffnete zwei der wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Grenzübergänge zu Frankreich wieder für die Allgemeinheit. Mehr»
">

Deutschland / Frankreich: Wenn Liebe kein „triftiger Grund“ zur Einreise ist

Die Grenze nach Frankreich zu überqueren ist derzeit für viele unmöglich - nicht einmal, um die pflegebedürftige Mutter zu besuchen, die im Nachbarland lebt. Immer lauter werden die Rufe nach... Mehr»
">

China plant Neustart der Schulen – Ansteckungsgefahr durch asymptomatisch erkrankte Schüler bleibt

Chinas Regierung unterbreitet Pläne zum Neustart der Schulen. Die Eltern sind beunruhigt: Wie bemerken Schulen asymptomatisch erkrankte Schüler? Doch wenn die Kinder nicht zur Schule gehen, könnten... Mehr»
">

Innenministerium: Einreiseverbot gilt nicht für Asylbewerber

Die Maßnahmen an der Grenze gelten nicht für Asylbewerber. Nur wenn Krankheitssymptome auf eine Corona-Infektion hinweisen, sollen sie zurückgewiesen werden. Mehr»
">

BND: Türkei hat Migranten-Ansturm an griechischer Grenze gesteuert – Corona hat Lösung vereitelt

Die Corona-Krise hat vorerst zur Entschärfung des Konflikts zwischen der Türkei und der EU infolge der Migrantenbewegungen hin zur griechischen Grenze beigetragen. Ein Analyst der... Mehr»
">

Polizei: Deutlich gestiegene Zahl an Corona-Infektionen – auch Schutzausrüstung ist knapp

Die Corona-Krise geht auch an der Polizei in Deutschland nicht spurlos vorüber. Das Personal ist knapp und arbeitet am Limit, auch die Versorgung mit Schutzausrüstung ist häufig eine... Mehr»
">

EU-Kommissarin rechnet mit raschem Ende von Staus an EU-Grenzen – Aber Krise wird lange dauern

Die faktische Außerkraftsetzung des Schengen-Raumes sieht EU-Verkehrskommissarin Adina Valean als nebensächlich. Doch der Warenverkehr müsse schnell wieder in Gang gebracht werden, um keine... Mehr»
">

Von der Leyen kritisiert Grenzstaus

Das Schengen-Abkommen wird 25 - doch ist ein bitteres Jubiläum. Die Corona-Krise bringt die Errungenschaften der EU in Gefahr. Und ganz praktische Notlagen für Tausende Menschen. Mehr»
">

Rechtsstaat in Gefahr? – FDP warnt vor unverhältnismäßigen Einschränkungen der Bürgerrechte

Die FDP warnt, der Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus dürfe nicht zu unverhältnismäßigen Einschränkungen der Bürgerrechte führen. „In der Corona-Krise dürfen wichtige... Mehr»
">

Merkel und Erdogan beraten per Telefonkonferenz über Flüchtlingskrise

Statt eines persönlichen Treffens der Regierungschefs am Dienstag in Istanbuls ist nun eine Telefonkonferenz wegen der Flüchtlingskrise geplant. Mehr»
">

„Was notwendig ist, findet statt“: Österreich will Handlungsfähigkeit gegen Coronavirus beweisen

In einer Pressekonferenz hat Österreichs Bundesregierung am Freitag weitere Maßnahmen verkündet, die helfen sollen, im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus Zeit zu gewinnen. Das soziale... Mehr»
">

AfD-Fraktion Sachsen stellt Dringlichkeitsantrag: Schulen und Grenzen sofort schließen!

Die AfD-Fraktion im Sächsischen Landtag hat auf ihrer heutigen Sitzung beschlossen, für die kommende Sitzung des Sächsischen Landtages einen Dringlichkeitsantrag mit zwei wichtigen Kernpunkten... Mehr»
">

Verstärkte Einheiten von Frontex an griechisch-türkischer Grenze

Die Krise an der türkisch-griechischen Grenze ist nicht vorbei. Die Europäer verstärken die Einheiten ihrer Grenzschutzagentur. Tausende warten auf der türkischen Seite auf eine neue Chance die... Mehr»