Schlagwort

Grenze

Tierische Odyssee: Die unglaubliche Geschichte von „Rapunzel“

Im August floh die Schäferhündin vor einem Tierarztbesuch in der Nähe von Frankfurt, im Februar fanden Rettungssanitäter die Hündin bei Zürich - 400 Kilometer entfernt. Schwer verletzt wurde sie... Mehr»

Bundesinnenministerium gesteht ein: Mindestens 3.000 illegale Wiedereinreiser sind in Deutschland

Aus den Zahlen des Bundesinnenministeriums geht hervor, dass das Bundesinnenministerium Kenntnis von mehr als 3.000 illegalen Wiedereingereisten hat, die in Deutschland aktuell leben. Die Gesetzeslage... Mehr»

Debatte zur Regierungserklärung? Nein, Irreführung der Bevölkerung!

Die Kanzlerin, die sich mit viel Medien-Tamtam zwei Wochen Zeit für eine „europäische Lösung“ in der Einwanderungsfrage erbeten hat, weiß genau, dass es eine Solche nicht geben wird. Mehr»

CDU-Innenexperte will in 30-Kilometer-Korridor nach illegalen Einwanderern fahnden lassen

CDU-Innenexperte Armin Schuster stellt in der aktuellen Asyldebatte einen Plan vor, der wie es heißt, die Anforderungen der Koalitionspartner "vereinen kann". Mehr»

Trump fordert bereits seit einem Jahr: Familien zusammenhalten trotz konsequentem Grenzschutz

Präsident Donald Trump hat bereits vor einem Jahr gefordert, die Familientrennung von illegalen Einwanderern abzuschaffen. Grenzen sollen trotzdem streng gesichert werden. Mehr»

Polizeigewerkschaften fordern, Migranten ohne Papiere nicht nach Deutschland einreisen zu lassen

"Viel wichtiger als das, was derzeit in der Union diskutiert wird, wäre eine Lösung für Menschen zu finden, die ohne gültige Papiere über die Grenze wollen", sagte der GdP-Bundesvize Jörg Radek.... Mehr»

Kuh darf nach unerlaubtem Grenzübertritt der EU-Außengrenze weiterleben

Eine Kuh aus Bulgarien darf trotz des unerlaubten Übertritts der EU-Außengrenze weiterleben: Dem trächtigen Rind drohte ursprünglich der Tod, weil EU-Richtlinien die Rückführung aus Serbien in... Mehr»

EU lehnt Londons Zoll- und Grenzlösung für Nordirland nach dem Brexit ab

Die EU lehnte die Pläne der britischen Regierung zur möglichen Grenze zu Nordirland nach dem Brexit ab: Das entspreche "nicht dem, was wir wollen und was Irland und Nordirland wollen". Mehr»

EU-Recht: Hochschwangere Kuh soll illegalen Grenzübertritt mit dem Leben bezahlen

Eine Kuh aus Bulgarien ist über die EU-Außengrenze nach Serbien ausgebüxt - und soll deshalb getötet werden. Die im sechsten Monat trächtige Kuh Penka war vor gut zwei Wochen von ihrer Herde in... Mehr»

Gaza Opfer – Eine vorhersehbare Tragödie

Proteste an der Grenze zwischen Israel und Gaza-Streifen verliefen blutig, fielen aber kleiner aus als die Hamas erhofft hatte. Mehr»

Sarrazin: Die Öffnung der Grenzen ist rechtswidrig und hat schweren Schaden über die Bundesrepublik gebracht

"Die Massenzuwanderung war schweres Unrecht. Das ist kein Mythos." Im folgenden Beitrag erklärt Volkswirt und Buchautor Thilo Sarrazin, warum es keine rechtliche Grundlage für eine unkontrollierte... Mehr»

50.000 Migranten: Slowenien warnt vor neuer Flüchtlingswelle – dem neuen Ansturm nicht gewachsen

Die Regierungen mehrerer Balkanstaaten sind alarmiert: Auf der Balkanroute warten 50.000 Migranten auf den Zuzug in die EU. Das gute Wetter begünstige die massiv ansteigende Zuwanderung. Mehr»

Die Katze ist aus dem Sack – US-Grenzschützer retten 2 Monate junges Tigerbaby aus Sporttasche

US-Grenzschützer fanden am Montag ein Tigerbaby in einer Sporttasche, nachdem sie eine Gruppe, die illegal in die USA einreisen wollte, in die Flucht geschlagen hatten. Die stark betäubte Großkatze... Mehr»

Gewaltsamer Durchbruch einer Polizeiblockade: Antifa-Aktivisten bringen Migranten illegal nach Frankreich

Selbsternannte antifaschistische Aktivisten durchbrachen, in einer Gegenaktion zu einer Kampagne der Identitären Bewegung, in der Alpenregion eine Polizeiblockade an der französisch-italienischen... Mehr»

Ein neuer Tag

Mehr»

Seehofer: „Kontrollverlust“ an der Grenze wie 2015 gibt es mit mir nicht mehr

CSU-Chef Seehofer will einen Kontrollverlust wie 2015 an der Grenze nicht wiederholen. Er hätte in der damaligen Sitution die Grenze geschlossen. Mehr»

Bosbach: Grenzverfahren ändern und Asylanten zurückzuweisen – „sonst geben wir unser Land auf“

Ex-Bundestagsabgeordneter Wolfgang Bosbach (CDU) spricht bei Markus Lanz offen aus, was er von den mühsamen GroKo-Verhandlungen hält und was der wichtigste Punkt bei der Verhandlung sein sollte. Mehr»

Polizist: „Wer seine Grenzen aufgibt, gibt sein Land auf“

"Die Probleme, die mit der Grenzöffnung im Sommer und Herbst 2015 entstanden, haben die politische Landschaft der Bundesrepublik Deutschland ins Beben gebracht." Das und vieles mehr analysieren die... Mehr»

Ökonom: „Wer mit Bargeld auf Reisen geht, muss künftig damit rechnen, dass es konfisziert wird“

Wer mit Bargeld über 1.000 Euro aus der EU ausreisen will, könnte bald unversehens auf einer Geldwäsche-Verdachtsliste landen. In die erlaubte Summe von 10.000 Euro sollen künftig nämlich auch... Mehr»

Ägypten öffnet Grenze zum Gazastreifen für drei Tage

Ägypten hat am Samstag nach monatelanger Blockade seine Grenze zum palästinensischen Gazastreifen wieder eröffnet. Ägypten hatte die Grenze zum Gazastreifen zuletzt im August kurzzeitig geöffnet. Mehr»
Werbung ad-infeed3