Schlagwort

Grenze

Brexit-Befürworter wollen Ende der Zollunion – innerirische Grenze ist heikelster Teil des Brexits

Großbritanniens Premierministerin Theresa May trifft in Brüssel ein, um mögliche Ergänzungen in der Brexit-Vereinbarung mit der EU auszuhandeln – und so vielleicht doch noch eine Mehrheit dafür... Mehr»

Illegale Migranten stürmten 2015 ungarische Grenze – Syrischer Anführer wird vorzeitig aus Haft entlassen

Der Fall des Syrers Ahmed H. dem als Wortführer der Massenunruhen im September 2015 am serbisch-ungarischen Grenzübergang Röszke terroristischen Handlungen vorgeworfen wurden, beschäftigt erneut... Mehr»

Peter Haisenko: Trump, Pelosi und die Mauer – es geht um Alles

In diesem Machtkampf zwischen der Clinton-Freundin Pelosi und US-Präsident Trump geht es um Alles. Darum, wer die USA regiert. Trumps im Westen unübliches Verhalten, gegebene Wahlversprechen... Mehr»

US-Haushaltsstreit: Exekutivbeamte stellen sich hinter Trump – Mauer als Kampfansage an Menschenhändler

Im US-Haushaltsstreit haben Grenzbeamte und Sheriffs der südlichen Regionen mit der Epoch Times gesprochen. Dabei sprachen sie sich einhellig für eine starke physische Barriere aus, um den illegalen... Mehr»

Trump will Notstand nicht „so schnell“ ausrufen

Trump prangert die illegale Zuwanderung, das Schleuserwesen und den Drogenschmuggel als "Sicherheitskrise" an, für deren Bekämpfung die Mauer dringend gebraucht werde. Mehr»

Trump-Gegner schießt Eigentor auf Twitter – Tweet beweist Effektivität von Grenzwall

Ein Tweet beweist die Effektivität von soliden Grenzbarrieren. Trump-Gegner, CNN Reporter Jim Acosta, reiste an die Grenze zu Mexiko, um Trump zu widerlegen. Der Schuß ging nach hinten los. Mehr»

Trump behält sich Mauerbau per Notstandsoption vor

Macht Trump Ernst mit dem «Nationalen Notstand» wegen der Mauer an der Grenze zu Mexiko? Das Weiße Haus prüft offenbar bereits, aus welchen Töpfen das nötige Geld abgezweigt werden könnte - die... Mehr»

Deutsche Grenze in Bayern: Rumänischer Kinderschänder wollte einreisen – Polizei setzt Europa-Haftbefehl in Vollzug

Kurz nach der Überprüfung eines Pkws an der deutschen Grenze bei Bayern klickten die Handschellen. Mehr»

Demokraten wollen schon am Donnerstag ihr Budgetgesetz im Kongress verabschieden

Im Haushaltsstreit in den USA machen die Demokraten Druck auf Präsident Trump. Schon in der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Repräsentantenhauses am Donnerstag wollen sie ihre neu... Mehr»

US-Präsident Trump droht, die Grenze zu Mexiko zu schließen

Das Thema Grenzsicherung wird die Vereinigten Staaten wohl noch eine Weile beschäftigen. Die Demokraten wollen die Grenzsicherung per Grenzwall nicht finanzieren. Präsident Trump will kein... Mehr»

„Wir brauchen eine Mauer“: Brachiale Gewalt von Migranten zeigt Schwächen in US-Grenzstruktur auf

Polizei, Grenzschutz und Regierung sind sich einig: Eine Mauer muss her. Denn am 25. November 2018 rissen Migranten mit roher Gewalt Teile des USA-Mexiko-Grenzzauns nieder und bewarfen... Mehr»

Ukraine verweigert 100 Russen die Einreise

Am ersten Tag eines Einreiseverbots für russische Männer hat die Ukraine 100 Russen an der Grenze abgewiesen. Mehr»

„Tödliches Tränengas“ an der Grenze? Fake-News gegen Trump werden immer grotesker

Der Einsatz von Tränengas und Pfefferspray gegen organisierte Versuche des illegalen Grenzübertritts durch die US-Behörden sorgt einmal mehr für scharfe Angriffe gegen Präsident Donald Trump.... Mehr»

Mexiko kündigt nach Grenzchaos Abschiebungen nach Zentralamerika an

Zusammenfassung des Tages: Nach den zeitweise chaotischen Zuständen an der Grenze zu den USA kündigt die mexikanische Regierung die Abschiebung in ihre Heimatländer an. Wer auf "gewalttätige... Mehr»

Protest gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana – Trump: Warum tragen sie stolz ihre Nationalfahnen?

Im Norden Mexikos ist Schluss – rund 2.400 Migranten sind an der Grenze zur USA angekommen, rund 9.000 unterwegs. US-Präsident Trump will sie auf keinen Fall ins Land lassen, auch auf mexikanischer... Mehr»

Organisierte Migranten-Bewegung – Teil eines größeren Plans zur Schädigung der USA

Migranten aus Honduras die in Richtung USA marschieren, werden offenbar von linken Gruppen organisiert und von Venezuela finanziert. Mehr»

Texas: US-Soldaten errichten Stacheldrahtzaun entlang der Grenze zu Mexiko

Ingenieure der US-Armee errichten in Texas entlang der Grenze zu Mexiko Stacheldrahtzäune. Auch mindestens eine Einrichtung für US-Personal ist im Bau. Mehr»

US-Vizepräsident Mike Pence: „Migranten-Karawane von linken Gruppen und Venezuela gesteuert“

Kurz vor den Kongress-Zwischenwahlen in den USA ist die Lage rund um die Migranten-Karawane aus Mittelamerika, die sich auf die US-Grenze zubewegt, noch einmal ins Zentrum der politischen Debatte... Mehr»