Schlagwort

Grenzen

">

Polen öffnet wieder Grenzen zu EU-Ländern

Es gibt keine Fieber-Kontrollen und keine Quarantänepflicht für Einreisende aus der EU mehr. "Wir kehren zum freien Reisen zurück", sagte eine Sprecherin des polnischen Grenzschutzes. Mehr»
">

Urlaub in Italien wieder möglich

Viele Italiener haben diesen Tag sehnsüchtig erwartet: Sie dürfen wieder frei im Land reisen, die Grenzen für europäische Urlauber sind offen. Doch Normalität sieht immer noch anders aus. Mehr»
">

Deutschland hat 78 Tage bis zum vollständigen Lockdown einfach verstreichen lassen

Obwohl auch die deutsche Bundesregierung infolge von Chinas Vertuschung nur begrenzte Informationen bezüglich der Corona-Pandemie zur Verfügung hatte, gab es Momente, in denen andere Entscheidungen... Mehr»
">

Slowenien erklärt Corona-Pandemie für beendet und öffnet ab sofort Grenzen für EU-Reisende – Zieht Italien nach?

Das EU-Land Slowenien hat die Corona-Pandemie auf seinem Gebiet für beendet erklärt und seine Grenzen ab Freitag für EU-Bürger geöffnet. Auch in Italien kündigen sich Lockerungen der... Mehr»
">

Laschet will Quarantäne-Maßnahmen für Rückkehrer lockern

Wann werden die deutschen Grenzen wieder geöffnet? In dieser Woche soll das weitere Vorgehen festgelegt werden. NRW-Ministerpräsident Laschet geht das nicht schnell genug. Mehr»
">

China erhebt Anspruch auf 80 Prozent des Südchinesischen Meeres

Mitten im Südchinesischen Meer richtete China zwei neue Verwaltungsbezirke ein und erhebt nun Anspruch auf 80 Prozent des Meeres - während die Welt mit Corona beschäftigt ist. Die Atolle und Riffe... Mehr»
">

Tschechien: Gericht kippt Corona-Maßnahmen nach Formfehler – Grenzen für eigene Bürger wieder offen

In Tschechien hat ein Gericht dafür gesorgt, dass die Regierung in Prag ihre Corona-Maßnahmen schneller aufheben wird als ursprünglich geplant. Auch die Grenzen werden früher öffnen als... Mehr»
">

Deutschland im Krisenmodus: Wird das Coronavirus die Weltuntergangspropheten dahinraffen?

Die derzeit Platz greifenden Einschränkungen des öffentlichen Lebens infolge des Coronavirus beschäftigen auch das Feuilleton. In der „Welt“ mahnt Don Alphonso zur Individualvorsorge, Blogger... Mehr»
">

Grünen-Chef Habeck äußert Verständnis für Grenzkontrollen

Obwohl er unter den derzeitigen Bedingungen Verständnis für Grenzkontrollen habe, sagte Grünen-Chef Robert Habeck, dass die EU-Staaten sich mangels Koordination nicht in einen... Mehr»
">

Grenzen dicht in Europa – bleiben bald die Regale leer?

In der Coronavirus-Krise haben etliche EU-Länder einseitig Grenzkontrollen und Einreisestopps verhängt. Aber kann das gutgehen in einem gemeinsamen Binnenmarkt? Gesucht wird dringend eine... Mehr»
">

„Seebrücke“ demonstrierten vor Kanzleramt gegen „Abschottungspolitik der EU“

Mehrere Tausend Menschen haben am Dienstagabend vor Kanzleramt und Reichstag für eine Öffnung der EU-Grenzen demonstriert. Sie fordern, den Flüchtlingen aus Syrien Gelegenheit zu geben, in die EU... Mehr»
">

„Flüchtlingskrise“ 2015: De Maizière schrieb an den europäischen Kommissar für Migration einen Brief

Während Kanzlerin Angela Merkel 2015 keine Notwendigkeit sah, den unkontrollierten Zustrom illegaler Migranten zu stoppen, machte sich ihr damaliger Innenminister Thomas de Maizière offenbar mehr... Mehr»
">

Nach Verurteilung zweier Bosnier – AfD: Sachsens Grenze steht offen für Kriminelle und Terroristen

Die AfD-Fraktion in Sachsen fordert die Bundes- und Landesregierung auf, die nationale Außengrenzen endlich wirkungsvoll zu sichern. Vor dem Hintergrund der Verurteilung zweier Bosnier wegen... Mehr»
">

„Strukturiert und dynamisch“: Nigerianische Mafia nutzt Italien als Brückenkopf in Europa

Seit Italiens Innenminister Matteo Salvini die Häfen geschlossen hat, steht die nigerianische Mafia in Europa vor zuvor nicht gekannten Problemen. In den letzten fünf Jahren waren jedoch zahlreiche... Mehr»
">

Wählt Görlitz den ersten AfD-Oberbürgermeister Deutschlands?

Bei den Kommunalwahlen in Görlitz tritt CDU-Politiker Octavian Ursu aus Rumänien gegen den Görlitzer AfD-Politiker Sebastian Wippel an. Mehr»
">

Kampf gegen illegale Migration: EU will Frontex bis 2027 auf 10.000 Beamte aufstocken

Zum Kampf gegen illegale Einwanderung soll die EU-Grenzschutzbehörde Frontex bis zum Jahr 2027 auf 10.000 Beamte aufgestockt werden. Eine entsprechende Vorlage verabschiedete das Europaparlament am... Mehr»
">

Österreich lässt straffällig gewordene Migranten nicht mehr einreisen

An der Grenze zu Deutschland verschärft Österreich sein Vorgehen. Zurückweisungen von Migranten aus Deutschland würden seit Mitte Februar nicht mehr akzeptiert. Mehr»
">

Werteunion fordert öffentliche Debatte zu UN-Migrationspakt: „Nachbarländer machen es uns vor“ + Video

Während seine Partei gerade der Öffentlichkeit erklärt, dass der UN-Migrationspakt "kein völkerrechtlicher Vertrag" und "rechtlich unverbindlich" sei, ist es für Alexander Mitsch von der... Mehr»
">

Sarah Wagenknecht: „Offene Grenzen eine irreale Forderung für die Menschen“

Sarah Wagenknecht (Linke) sprach sich erneut öffentlich gegen offene Grenzen und eine unkontrollierte Zuwanderung aus. Daher wird es auch keine offizielle Teilnahme ihrer Sammelbewegung "Aufstehen"... Mehr»
">

Stellungnahme von Vera Lengsfeld vor dem Petitionsausschuss des Bundestages (gesamter Text)

Die Initiatorin der "Gemeinsamen Erklärung 2018" Vera Lengsfeld gab heute vor dem Petitionsausschuss des Bundestages eine Stellungnahme zu ihrer Petition ab. Hier die Stellungnahme im genauen... Mehr»