Schlagwort

Großbritannien

Russland fordert Sitzung des UN-Sicherheitsrates zum Fall Skripal

Russland beantragte eine Sitzung des UN-Sicherheitsrates. Und: Wo sind die Haustiere von Skripal? "In welchem Zustand sind sie? Wenn Giftstoffe benutzt wurden, dann müssen die Lebewesen gelitten... Mehr»

Russland schlägt Zusammenarbeit im Fall Skripal vor – London dagegen: Vorschlag ist „pervers“

Russland will im Fall Skripal gemeinsam mit anderen Staaten ermitteln. Großbritannien ist nicht begeistert: Der Vorschlag sei "pervers", erklärte die britische OPCW-Delegation. Mehr»

Fußabdrücke einer „Dinosaurier-Disco“ in Schottland entdeckt

Sensationsfund in Schottland: Auf der Isle of Skye haben Forscher riesige Fußabdrücke von Dinosauriern entdeckt. Sie sind 170 Millionen Jahre alt und geben Aufschluss über die Entwicklung der... Mehr»

US-Russland-Kooperation wäre eine „gute Sache“: Trump hält „sehr gute Beziehung“ zu Putin für möglich

US-Präsident Donald Trump will mit Russland gute Beziehungen. Doch er hat es schwer. Es gibt zu viele, die eine Eskalation bevorzugen würden. Mehr»

Britisches Labor: Russische Herkunft von Gift im Fall Skripal nicht nachweisbar – Russland stellt Fragen

Das britische Labor, dass die Herkunft des Giftes des Ex-Agenten untersuchte, erklärt, dass eine russische Herkunft nicht eindeutig nachweisbar sei. Die britische Regierung habe ihre eigenen... Mehr»

Auf russischen Wunsch hin: Sitzung von OPCW-Experten zu Fall Skripal

Auf Antrag des russischen Gesandten der Organisation für das Verbot chemischer Waffen (OPCW) findet am Mittwoch eine außerordentliche Sitzung zum Fall des Ex-Agenten Skripal statt. Mehr»

Muslimischer Bürgermeister unter Druck: London erstmals mehr Morde pro Monat als New York

Die Zahl der Morde in London hat erstmals diejenige in der US-Metropole New York übertroffen. Im Februar wurden in der britischen Hauptstadt offenbar 15 Menschen getötet, in New York gab es hingegen... Mehr»

Russische Botschaft in Berlin bestätigt Ausreise von vier Diplomaten

Vier russische Diplomaten haben Deutschland verlassen, bestätigte der Sprecher der russischen Botschaft- Mehr»

Russischer Botschafter weist Vorwürfe im Fall Skripal zurück

Russlands Botschafter in Deutschland, Sergej Netschajew, hat die Beteiligung Russlands an dem mutmaßlichen Giftanschlag auf den Ex-Agenten Sergej Skripal in Großbritannien zurückgewiesen. Mehr»

Wie hängt der Facebook-“Skandal“ zusammen mit Trump und dem Brexit?

„Wir haben in mehr als 60 Staaten erfolgreich Verhaltensänderungsprogramme durchgeführt“ – Jetzt ist der "Nachweis" da, dass der Brexit von außerhalb massiv beeinflusst wurde - doch leider... Mehr»

Boxweltmeister Joshua besiegt Parker

Boxweltmeister Anthony Joshua aus Großbritannien hat seine Vormachtstellung im Schwergewicht ausgebaut.Der 28 Jahre alte Champion der großen Verbände WBA und IBF bezwang am Samstagabend in Cardiff... Mehr»

Russische Diplomaten verlassen Botschaft in Washington

Die Ausweisung von Diplomaten im Zuge der Skripal-Affäre geht weiter. Am Samstag verließen rund 50 Männer, Frauen und Kinder die russische Botschaft in Washington. Mehr»

Maas wirft Russland Vertrauensbruch vor – dennoch für „Dialog offen“

Bundesaußenminister Maas will trotz der diplomatischen Spannungen nach dem Giftanschlag in Großbritannien mit Russland im Gespräch bleiben. Russland werde als Partner, etwa für die Beilegung von... Mehr»

Familie und Freunde nehmen Abschied von Stephen Hawking

Hunderte von Freunden und Familienmitgliedern haben in Cambridge vom verstorbenen Astrophysiker Stephen Hawking Abschied genommen. "Das Leben und die Arbeit unseres Vaters bedeutete viele Dinge für... Mehr»

Britische Botschaft in Moskau muss Personal um 50 Stellen reduzieren

Die russische Regierung verschärft ihre diplomatischen Sanktionen gegen Großbritannien: Die britische Botschaft müsse ihr Personal um mehr als 50 Diplomaten reduzieren, heißt es aus Moskau. Mehr»

Skripal-Affäre: Moskau dringt auf Antworten aus London – Russisches Flugzeug in Heathrow durchsucht

Russland hat Großbritannien aufgefordert, 27 Fragen zum Fall des in England vergifteten Ex-Doppelagenten Sergej Skripal zu klären. Unterdessen wurde ein russisches Flugzeug am Londoner Flughafen... Mehr»

Russland weist vier deutsche Diplomaten aus

Russland hat vier deutsche Diplomaten ausgewiesen. Das bestätigte am Freitagmittag das Außenministerium in Berlin. In einer ersten von russischen Staatsmedien verbreiteten Liste war Deutschland noch... Mehr»

Russland bestellt Botschafter mehrerer EU-Staaten ein – Deutschland „offen für Dialog“

Das russische Außenministerium hat am Freitag die Botschafter Deutschlands und weiterer EU-Staaten ins Außenministerium einbestellt. Mehr»

Wegen Skripal-Affäre: Schäuble hofft auf Rücknahme der Brexit-Entscheidung

Nach der Massenausweisung russischer Diplomaten in der Skripal-Affäre hofft Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble auf ein Brexit-Umdenken in Großbritannien. Mehr»

USA kritisieren Ausweisung von Diplomaten und warnen vor immer schlechteren Russland-Beziehungen

Nach dem Nervengiftanschlag auf den russischen Ex-Agenten Sergej Skripal weitet sich der Streit zwischen Russland und westlichen Staaten zu einer globalen diplomatischen Krise aus. Mehr»
Werbung ad-infeed3