Schlagwort

Grundwasser

">

Bundesrat stimmt über schärfere Düngeregeln ab – Bauern, EU und Wasserwirtschaft weiter uneins

Um den Schutz des deutschen Grundwassers gibt es seit Jahren Streit zwischen Berlin und Brüssel. Nun liegt eine Verordnung auf dem Tisch, mit der die EU-Kommission vorerst zufrieden ist - die Bauern... Mehr»
">

Modifizierter Lehm kann Giftstoffe aus dem Wasser filtern

Auf molekularer Ebene ist Lehm schichtweise aufgebaut und durch Ionen voneinander getrennt. Eine Veränderung der Ionen ermöglicht es, die Abstände zu vergrößern – und den Lehm als Filter für... Mehr»
">

2,8 Billiarden Liter Wasser: Größte Grundwasserader der Welt vor der Küste der USA entdeckt

Mit einer Breite von über 80 Kilometern ist es vermutlich die größte bekannte Grundwasserader der Welt - bisher. Die Forscher gehen davon aus, dass es vor den Küsten weltweit ähnlich Vorkommen... Mehr»
">

Protest gegen geplantes „Agrarpaket“: „Liebe Politiker, warum wollt Ihr uns wirtschaftlich töten?“

Angesichts einer anwachsenden Protestwelle deutscher Bauern gegen das geplante "Agrarpaket" der Bundesregierung, veröffentlichen wir einen Gastkommentar vom 15. September von Volker Hahn,... Mehr»
">

Australien geht das Grundwasser aus: Wasserbehörde warnt vor dem Austrocknen von Flüssen bei Sydney

Im Südosten Australiens wird das Grundwasser knapp. Bei anhaltender Dürre säßen weitere, tiefer im Landesinneren gelegene Städte spätestens Ende 2020 auf dem Trockenen, erklärt die... Mehr»
">

Bundesrat investiert Hunderte Millionen in US-Fracking-Gas statt in erneuerbare Energien – Grüne stimmten dafür

In Deutschland verboten, in den USA erlaubt: Fracking. Trotz fast 100.000 Gegenstimmen, die "Fridays for Future"-Aktivisten gesammelt hatten, investiert der Bundesrat dreistellige Millionenbeträge in... Mehr»
">

NRW, Sachsen und Brandenburg: Bergbau verbraucht massiv Grundwasser

Bundesweit sind 52 Grundwassergebiete in einem "schlechten mengenmäßigen Zustand". Davon liegen 32 in NRW und werden durch den Bergbau beeinflusst. Mehr»
">

Nitrat-Klage: Deutschland weist Vorwürfe der EU-Kommission zurück

Die deutsche Bundesregierung wehrt sich gegen die Nitrat-Klage der EU-Kommission am Europäischen Gerichtshof. Der Gewässerzustand im fraglichen Zeitraum habe sich im fraglichen Zeitraum sagar... Mehr»
">

Schädliche Folgen der Biomasse: Anbau von Energiepflanzen sogar in Schutzgebieten

Der Anbau von Energiepflanzen befördert den Verlust wertvoller Lebensräume für Tiere und Pflanzen nicht nur in den Regenwäldern Indonesiens, sondern auch hier in Europa. Dies zeigt das gestern vom... Mehr»
">

Brüssel macht Drohungen wahr: EU verklagt Deutschland wegen hoher Nitratbelastung des Grundwassers

Unter anderem kritisiert Brüssel, dass in Deutschland nach wie vor erheblich mehr Dünger auf die Äcker aufgebracht werden dürfe, als die Pflanzen überhaupt aufnehmen könnten. Eine Begründung... Mehr»
">

Billigfleisch versaut das Trinkwasser – Inzwischen fast 30 Prozent der Landesfläche betroffen

Vor allem durch die Tierhaltung wird immer mehr Nitrat in das Grundwasser eingebracht, die Kosten zur Trinkwasseraufbereitung könnte um bis zu einen Euro je Kubikmeter zunehmen. Mehr»
">

Studie über Pestizide im Grundwasser: Wasserqualität in großer Gefahr

Das Grundwasser in weiten Teilen Niedersachsens ist mit Rückständen von Pestiziden belastet. Das ist Aussage einer aktuellen Studie. Experten sorgen sich um die Grundwasserqualität in der Zukunft.... Mehr»
">

Schlummert hier die Nazi-Atombombe? Ex-Ingenieur warnt vor Objekt in Thüringen

Atombomben aus der Nazizeit will ein pensionierter Ingenieur aus Sachsen im thüringischen Jonastal gefunden haben. Er benutzte dazu einen Bodenradar und eine 3D-Software. Bislang werden von den... Mehr»
">

Universitäre Studie belegt gefährliche Trinkwasserbelastung durch Fracking

Forscher der Universität Stanford (USA) belegen die Auswirkungen von Fracking auf Trinkwasserquellen. Eine Fallstudie einer kleinen Stadt in Wyoming zeigt, dass Praktiken, die in der... Mehr»
">

Grundwasseratlas: Warnung vor sinkenden Wasservorräten

In vielen Regionen der Erde sinken nach Forscherangaben die nutzbaren Grundwasservorräte. „Wir nutzen unsere Grundwasserressourcen zu schnell - schneller als sie erneuert werden können.“ Mehr»
">

Mineralwasser in Deutschland: Wie man Uran, Pestizide und Schwermetalle vermeidet

In Deutschland galt die Wasserbilanz jahrelang als hervorragend. Bis die Organisation „foodwatch“ im Februar 2008 erste Daten über die Uranbelastung von Trinkwasser veröffentlichte und einen... Mehr»
">

Heute im Live-Stream/Free TV: Frontal 21 – Hooligans, Salafisten, Bundeswehr im Irak – brisante Themen mit Ilka Brecht

Aktuell und brisant sind die Themen, die Ilka Brecht in der heutigen Frontal 21-Sendung angeht: Am Sonntag gab es schwere Krawalle in der Innenstadt von Köln. Eine Straßenschlacht mit der … Mehr»
">

China: Das Grundwasser der Stadtgebiete ist nur zu drei Prozent sauber

  Etwa ein Drittel der chinesischen Trinkwasservorräte bestehe aus Grundwasser und 90 Prozent des Grundwassers seien verschmutzt. Dies berichtete die Webseite news.qq.com am 17. Februar. Diese... Mehr»