Schlagwort

Handwerk

">

Handwerk hat noch 29.000 Ausbildungsplätze zu vergeben

Trotz Corona-Krise hat der Handwerk noch Ausbildungskapazitäten vorzuweisen. Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer appelliert an die Jugendlichen, die Chancen in dieser Branche zu nutzen. Mehr»
">

Friseure beklagen Umsatzeinbußen: Sechs Wochen waren alle Salons zu – Meist deutlich höhere Preise

Als die Friseure in Deutschland nach wochenlanger Zwangspause im Mai wieder öffneten, war der Ansturm der Kunden groß. Nun aber hat sich die Lage beruhigt - und viele Verbraucher halten sich in der... Mehr»
">

„Viele Betriebe kämpfen gerade um ihre Existenz“: Handwerk fordert mehr Zeit für Kassenumstellung

Eigentlich müssen Betriebe ihre Kassen bis Ende September fälschungssicher machen. Damit will der Staat Steuerbetrug verhindern. In der Corona-Krise gibt es für die Firmen aber andere... Mehr»
">

Schwieriger Start ins Ausbildungsjahr

"Was man dieses Jahr bloß anfangen soll? Eine Ausbildung" - mit Slogans wie diesen wirbt das Handwerk um Azubis. Die haben es aber in diesem Jahr nicht leicht. Mehr»
">

Weiterhin Run auf Friseure – Rasuren mit Visier oder FFP-2-Maske wieder erlaubt

Wochenlang mit "Corona-Matte" - der Run auf die Friseur-Salons ist enorm. Ohne Wartezeit geht es nur selten. Mehr»
">

Kunststoffplatten als Hygieneschutz werden knapp

Scheiben aus durchsichtigem Plastik sollen vielerorts vor Ansteckung mit Sars-CoV schützen. Die Nachfrage ist hoch - davon profitieren nicht alle. Mehr»
">

Brot ist in der Krise gefragt – doch die Bäcker-Umsätze brechen ein

Die Corona-Krise trifft auch die Bäckereien. Brot ist derzeit zwar gefragt, aber die Umsätze insgesamt brechen ein. Und die Konkurrenz ist hart. Mehr»
">

Friseursalons öffnen wieder – Deutsches Friseurhandwerk rechnet mit einem „Run“

Endlich wieder Haare schneiden oder tönen lassen - ab heute öffnen Friseure in der Corona-Krise wieder. Der Ansturm auf Termine ist groß. Wegen der strengen Vorgaben wird sich aber Einiges ändern. Mehr»
">

Zahl der Handwerksbetriebe leicht gesunken

Die Corona-Krise macht auch dem Handwerk zu schaffen. Doch viele Gewerke hatten es vorher schon schwer, wie aktuelle Statistiken zeigen. Mehr»
">

Handwerk fordert steuerlichen „Corona-Bonus“ zur Konsumstärkung

Das Handwerk schlägt Alarm. Vielen Betrieben stehe das Wasser bis zum Hals, nicht wenige drohten unterzugehen, so der Handwerksverband. Damit das nicht passiert, geht er nun in die Offensive. Mehr»
">

Handwerkspräsident: Betriebe brauchen bis Ende März Hilfen – Entscheidend ist, was bei den Betrieben ankommt

Kommt es wegen der Corona-Krise zu einer Pleitewelle? Viele Branchen sind betroffen und mahnen schnelle Hilfen an. Das Handwerk sagt: Die Hausbanken seien ein entscheidender "Flaschenhals". Mehr»
">

Handwerk überreguliert und verärgert – Merkel sagte Treffen mit Verband wegen Coronavirus ab

Einmal im Jahr trifft Kanzlerin Merkel die Spitzenverbände von Wirtschaft und Handwerk in München. Das ist oft unerfreulich für die Regierungschefin, da es regelmäßig harte Kritik gibt. Doch dass... Mehr»
">

Behörden sagten Handwerksmesse ab – Spitzengespräche von Politik und Wirtschaft ungewiss

Die Veranstalter wollten die Internationale Handwerksmesse in München nicht absagen - aber den Behörden ist eine Großveranstaltung mit mehr als 100.000 Besuchern zu riskant. Die Messe ist ein... Mehr»
">

Destatis: Anzahl neuer ausländischer Azubis hat sich in Mangelberufen verdreifacht

In vielen Handwerksberufen schließen zunehmend Ausländer die Lücken unter den Auszubildenden. Das geht aus einer Sonderauswertung des Statistischen Bundesamtes hervor. Mehr»
">

Wollseifer: Handwerker sind keine Buchhalter – überbordende Bürokratie ist Betriebskiller

Die Handwerksbetriebe ächzen unter immer mehr bürokratischen Vorschriften. Das gefährde auf Dauer sogar Betriebe - so stellt es der Zentralverband dar. Und hat zahlreiche Vorschläge. Mehr»
">

Bauen mit Holz statt Beton kann Städte in globale CO2-Senken verwandeln

Eine Studie besagt, Holz statt Beton als Baumaterial der Zukunft kann Städte nicht nur CO2-neutral, sondern CO2-negativ machen. Bauen mit Holz könne aktiv zur CO2-Reduktion großer Städte... Mehr»
">

Handwerk hat goldenen Boden: Aktuell fehlen im Handwerk 250.000 Fachkräfte

"Wir müssen Eltern, Lehrern und den Schulabgängern deutlicher machen, dass es in der beruflichen Bildung gleichwertige Entwicklungsperspektiven gibt wie mit einem Studium“, sagt... Mehr»
">

Handwerkspräsident: Wir haben „Riesenbedarf“ an Fachkräften – Zuwanderung könnte wirkliche Entlastung bringen

Das Handwerk boomt. Viele Unternehmen können aber gar nicht alle Aufträge annehmen, weil Fachkräfte fehlen. Die sollen bald verstärkt auch aus dem außereuropäischen Ausland kommen. Mehr»
">

DIHK-Studie: Jeder zweite Unternehmer findet keinen Nachfolger

6.911 Mittelständler haben sich 2018 hilfesuchend an die für sie zuständige Industrie- und Handelskammer gewandt, weil sie ihr Unternehmen übergeben wollten. Fast jeder zweite hatte keinen... Mehr»
">

Handwerk setzt mehr um: Gute Geschäfte im Sommer

Handwerksbetriebe in Deutschland machten im dritten Quartal gute Geschäfte, der Umsatz stieg in allen Gewerbegruppen. Gleichzeitig sank die Zahl der Beschäftigten. Mehr»