Schlagwort

Handwerk

Handwerk schlägt spezielle Migrationsabkommen für Zuwanderung von Arbeitskräften vor

Das Handwerk schlägt vor: "Wer einen staatlich anerkannten Berufsabschluss im Heimatland nachweisen kann und mindestens zwei Jahre in dem Beruf gearbeitet hat, ein gewisses... Mehr»

20.000 Lehrstellen im Handwerk nicht besetzt

In deutschen Handwerksbetrieben können in diesem Jahr offenbar rund 20.000 Lehrplätze nicht besetzt werden. Mehr»

Handwerkspräsident kritisiert enorme Sozialabgaben: „Die Regierung verteilt das Geld, als wenn es kein Morgen gibt“

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer hat die Arbeit der großen Koalition scharf kritisiert. "Die Regierung verteilt das Geld, als wenn es kein Morgen gibt", sagt Wollseifer. Mehr»

Fachkräftemangel verschärft sich – Handwerkspräsident: Handwerk braucht ausländische Fachkräfte

Viele Kunden brauchen wochenlang Geduld, bis ein Handwerker kommt. Das hat seine Gründe. Nun fordert die Branche einfachere Verfahren zur Anwerbung ausländischer Fachkräfte.... Mehr»

Handwerk klagt über Akademisierungswahn – Der Mangel an Handwerkern ist hausgemacht

"Seit Jahren wird von Politik wie Gesellschaft vorrangig für den akademischen Weg geworben", sagt Holger Schwannecke vom Deutschen Handwerk. Die Nachwuchsarbeit für Handwerker... Mehr»

Koalitionspolitiker wollen Meisterzwang in bestimmten Berufen wieder einführen

"Die Abschaffung der Meisterpflicht war ein Fehler", sagte CDU-Politiker Linnemann und will diese in bestimmten Berufen wieder einführen. Mehr»

Handwerk steigert Umsatz zu Jahresbeginn um fast sechs Prozent

Der Umsatz im Handwerk steigt, es wurde mehr Personal eingestellt. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks rechnet für 2018 mit einem Umsatzplus im Gesamthandwerk von drei... Mehr»

Studium lockt mehr als Handwerk: Verbraucher müssen noch länger auf Handwerker warten

Nachwuchs sei schwierig zu bekommen, weil immer mehr Jugendliche lieber studierten. "Der Wettbewerb aller Branchen um die jungen Menschen ist voll entbrannt", so Wollseifer. Mehr»

Handwerkspräsident fordert Lockerung der Arbeitszeit-Regeln

Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer sprach sich für eine Lockerung der gesetzlichen Arbeitszeit-Regelungen wegen der Digitalisierung der Arbeit aus. Mehr»

Zahl der Flüchtlinge und Migranten in Ausbildung im Handwerk deutlich erhöht

Das deutsche Handwerk bildet immer mehr Flüchtlinge und Migranten aus. Die Zahl der Auszubildenden aus den acht häufigsten Herkunftsländern von Asylbewerbern im Handwerk hat... Mehr»

Handwerker bekommen rund 1000 Euro weniger pro Monat als Beschäftigte in anderen Branchen

Handwerker verdienen im Vergleich zu anderen Branchen weniger, der Unterscheid macht rund 1000 Euro brutto im Monat aus. Das ermittelte eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung. Mehr»

Umsatz im Handwerk 2017 um 3,6 Prozent gestiegen

In allen sieben Gewerbegruppen des zulassungspflichtigen Handwerks wurden 2017 höhere Umsätze als im Jahr 2016 gemeldet, teilte heute das Statistische Bundesamt mit. Mehr»

Chefmangel: Jeder fünfte Chef im Handwerk ist über 50 Jahre alt – Nachfolger gesucht

Knapp eine Million Handwerksbetriebe gibt es in Deutschland - und vielen fehlen nicht nur die Lehrlinge. 200.000 Betriebsinhaber erreichen in den kommenden Jahren das... Mehr»

„Brezel-Roboter“ auf dem Vormarsch – Droht der schwäbischen Brezel das Aus?

Die Laugenbrezel ist die schwäbischste aller schwäbischen Backwaren. Der Bauch der Brezel muss dick, die Ärmchen müssen dünn und knusprig sein, lautet der klassische... Mehr»

Handwerk sucht Azubis: Fast 19 000 Stellen offen

Die Schülerzahlen sinken. Immer mehr Jugendliche wollen Abitur machen. Trotzdem kann das Handwerk punkten und vermeldet mehr Azubis. Im Osten steigt aber die Zahl unbesetzter... Mehr»

Er drückt auf einen Knopf: Was er damit auslöst, ist wirklich beeindruckend!

Möbelschreiner in ganz Europa erschufen früher Tische, Uhren, Schatullen und viele andere Möbelstücke von noch nie dagewesener Skur­ri­li­tät. Die Werke einer Manufaktur... Mehr»

Trotz massiver Zuwanderung: 30.000 Stellen im Handwerk wegen Fachkräftemangels nicht besetzt

Trotz der massiven Zuwanderung ist der Fachkräftemangel in Deutschland massiv. "Zurzeit gibt es im Handwerk noch rund 30.000 offene Plätze", so ZDH-Generalsekretär Holger... Mehr»

5 wissenschaftlich bewährte Veränderungen im Lebensstil, die Demenz vorbeugen können

Alzheimer steht an 6. Stelle der führenden Todesursachen in den USA und es gibt dort aktuell mehr als 5 Millionen Menschen, die unter der geistigen Desintegration leiden. Hier... Mehr»

Handwerk wirbt für gesteuerte Zuwanderung nach Deutschland

"Es kann nicht sein, dass Aufträge ins Stocken geraten oder liegen bleiben, nur weil Fachkräfte fehlen", sagt der Zentralverband des Deutschen Handwerks und wirbt für eine... Mehr»