Schlagwort

Hass

">

Strafrechtsverschärfung: Bei Morddrohungen im Netz gilt künftig eine Meldepflicht

Eine Meldepflicht für Morddrohungen und härtere Strafen für Attacken im Netz – das sind die Kernpunkte des Gesetzes zum Hass im Netz, das der Bundestag am Donnerstag beschließen will. Es stehen... Mehr»
">

Gesetz gegen Hass im Netz gebilligt – Bitkom: Gesetz schießt weit über Ziel hinaus

Die Bundesregierung billigte heute den Gesetzesentwurf von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht gegen Hasskriminalität. Bitkom-Hauptgeschäftsführer Bernhard Rohleder sieht die Verschärfungen... Mehr»
">

Deutscher Städtetag-Chef vor Steinmeier-Besuch in Sachsen: „Wir brauchen eine Debatte über Anstand“

Vor dem Besuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier im sächsischen Pulsnitz fordern Kommunalpolitiker besseren Schutz und mehr Rückhalt für lokale Amtsträger. Die Städte unterstützen die... Mehr»
">

Nancy Pelosi wutentbrannt bei Pressekonferenz: „Leg dich nicht mit mir an!“

Nancy Pelosi's Nervenkostüm bröckelt: Als ein Reporter ihr eine Frage zu US-Präsident Trump stellt, reagiert sie äußerst aufgebracht und tadelt den Medienmann. Mehr»
">

„Saat des Hasses geht auf“: Morddrohung gegen AfD-Politikerin – Meuthen kritisiert Regierung und Medien scharf

Die AfD-Politikerin Christina Baum wurde von Unbekannten mit dem Tod bedroht. AfD-Chef Jörg Meuthen gibt der Bundesregierungen und den Medien eine Mitschuld. Mehr»
">

Richterbund-Chef: Früher durften Bürger Dampf ablassen

Früher habe die Devise gegolten, es sei besser, dass Bürger Dampf ablassen können, als dass sich da irgendetwas aufstaue, sagte der Vorsitzende des Deutschen Richterbundes (DRB), Jens Gnisa, über... Mehr»
">

Burda-Vorstand Welte beklagt „Abgraben von Werbegeschäft“ durch Soziale Medien – Gefährden Qualitätsjournalismus

Burda-Vorstand Philipp Welte sieht die traditionellen Printmedien als Bewahrer von objektivem Qualitätsjournalismus, Soziale Medien dagegen als Verbreiter von Fake News und Hass. Mehr»
">

Nachdenken über die Verbreiter von Hass und Hetze

Es ist zum Mantra geworden: Hass und Hetze kommt nur von rechts und es wird keine Gelegenheit ausgelassen, das immer wieder zu wiederholen. Da muss man sich schon die Frage stellen, ob nicht genau das... Mehr»
">

Soziale Netzwerke sollen bei Hasskommentare IP-Adressen der Täter übermitteln

Auskunftsersuchen der Strafverfolgungsbehörden müssten "ohne Wenn und Aber beantwortet werden" - und zwar auch dann, wenn die betreffenden Firmen so wie Facebook ihren Sitz nicht in Deutschland... Mehr»
">

Egon W. Kreutzer: „Deutschland ist von der Leugneritis befallen“ – Wer leugnet da eigentlich was?

Was ist ein Leugner? Eine klare Antwort auf diese Frage ist im Kontext der heute grassierenden Leugneritis gar nicht möglich. Gastautor Egon W. Kreutzer unternimmt trotzdem einen Deutungsversuch. Mehr»
">

New York verbietet den Ausdruck „illegal alien“ – „illegaler Einwanderer“

New York droht mit Geldstrafen von bis zu 250.000 Dollar für die Verwendung des Begriffs „illegaler Einwanderer“. Andere Bezeichnungen und Sätze gegenüber Migranten stehen ebenfalls mit... Mehr»
">

Wenn Moralismus das Recht ersetzt, beginnt der Totalitarismus

Gefühle und Meinungen zu kriminalisieren, bedeutet seelischen Terror, durch den die Meinungsfreiheit, die elementare Grundlage der Demokratie, de facto beseitigt wird. Dies ist stets Bestandteil... Mehr»
">

Berliner Electropunk-Band veröffentlicht Killer-Video gegen Journalist Matussek

Ist es ein offener Aufruf zu Mord und Gewalt? - Eine Electropunk-Band aus Berlin musiziert im Kulturrevolutions-Modus gegen konservativen Journalisten. Mehr»
">

100 Strafbefehle nach AfD-Post bei Facebook

Eine AfD-Seite auf Facebook berichtete 2017 live über einen Asylbewerber-Protest - und der Hass brach sich Bahn. Die Bilanz der Staatsanwaltschaft: Hunderte Ermittlungsverfahren - und drei Anklagen... Mehr»
">

Leipzig: Drohungen gegen Kitas nach Schweinefleisch-Verzicht – Speiseplanänderung zurückgenommen

Im Fall der zwei Leipziger Kindertagesstätten, die Schweinefleisch in Rücksicht auf muslimische Kinder von der Speisekarte gestrichen hatten, ermittelt die Polizei wegen Drohungen. Die Drohungen... Mehr»
">

Trump: Linksextreme Demokratinnen gießen Öl ins Feuer der „militanten Linken“ – Antifa sind “kranke, böse Menschen“

Anscheinend verurteilen die vier linksextremen Kongressabgeordneten der Demokraten nicht einmal terroristische Attacken der Antifa, die Leib und Leben von Menschen gefährden. Bei einem der jüngsten... Mehr»
">

Opfer oder Täter? Bundestags-Redner geben AfD Mitschuld am Mordfall Lübcke

Häme, Hass, Hetze - der Ton in der Republik wird seit Jahren rauer. Gibt es eine direkte Linie zum Mordfall Lübcke? Ja, sagen die meisten Fraktionen im Bundestag in einer Aktuellen Stunde. Und geben... Mehr»
">

Leseprobe: Die Auflösung der Familien im Namen der Gleichberechtigung

Frauen sind in den letzten Jahrzehnten ihrer Würde beraubt worden – und Männer ihrer Verantwortung. Die Unantastbarkeit der Familie wurde mit Füßen getreten. Wie geschah das? Mehr»
">

Wall Street Journal: „Kann sie nicht mehr Scham und Angst ausbeuten, bleibt der Linken nur noch Hass“

Nicht nur in Deutschland fällt die politische Linke weniger durch konstruktive Ideen als durch moralische Selbstgerechtigkeit und hasserfüllte Angriffe auf Andersdenkende auf. In den USA ist die... Mehr»
">

Buch des Lebens – Von Wilhelm Busch

Aus der Reihe Epoch Times Poesie - Gedichte und Poesie für Liebhaber Mehr»