Schlagwort

Heiko Maas

">

Grünen-Europaabgeordneter Marquardt begrüßt Pläne von Maas: Jetzt müssen Taten folgen

Der Grünen-Europaabgeordnete Erik Marquardt hat die Pläne von Außenminister Heiko Maas (SPD), der in der Debatte um die Aufnahme von Migranten aus dem Mittelmeer eine Koalition der Willigen zur... Mehr»
">

Maas will Donnerstags-Demos gegen Rechts – Gauland: und mittwochs für Fahrverbote und dienstags gegen Kurzstreckenflüge?

"Es ist schon kurios, wenn mit Heiko Maas ein Mitglied der Bundesregierung das Volk dazu aufruft, für oder gegen etwas zu demonstrieren," sagt AfD-Politiker Gauland. Mehr»
">

Chebli erstattet „20 bis 30 Anzeigen pro Woche“ – Maas blamiert sich mit Anne-Frank-Statement

Die SPD kommt nicht aus den Negativschlagzeilen. Während Berlins Staatssekretärin Sawsan Chebli bei einer Digitalkonferenz erklärte, 20 bis 30 Strafanzeigen pro Woche wegen Kommentaren in sozialen... Mehr»
">

Heiko Maas in Teheran: Iran stellt Ulitmatum bis zum 7. Juli 2019 und erhöht Produktion von angereichertem Uran

Die Kernstreitpunkte um das iranische Atomabkommen konnten von Heiko Maas nicht ausgeräumt werden. Der Iran stellt nun ein Ultimatum bis zum 7. Juli – China, Russland, Deutschland, Frankreich und... Mehr»
">

Maas fordert den Iran zur Einhaltung des Atomabkommens auf

Morgen besucht Heiko Maas den Iran – das Atomabkommen wird dabei ein zentrales Gesprächsthema sein. Vor seinem Besuch fordert der Bundesaußenminister, dass der Iran seine Verpflichtungen im... Mehr»
">

Besuch im Irak: Maas ruft zur Deeskalation in Irankrise auf

Vier Tage lang reist Außenminister Maas durch die Region. Die Spannungen zwischen dem Iran und den USA nehmen immer weiter zu. In einem Nachbarland des Irans ist die Gefahr einer Eskalation besonders... Mehr»
">

Maas startet Lateinamerika-Offensive – Außenminister sucht Verbündete für „Allianz der Multilateralisten“

Deutschland zählt zu den stärksten Exportnationen. Aber in Lateinamerika hinkt die deutsche Wirtschaft weit hinter China und den USA hinterher. Das ist aber nicht der einzige Grund, warum... Mehr»
">

Maas empfängt mehr als 20 Außenminister aus Lateinamerika – nur sozialistisches Venezuela nicht eingeladen

Bundesaußenminister Heiko Maas will die lange vernachlässigten Beziehungen zu Lateinamerika und der Karibik mit einer großen Konferenz in Berlin wieder in Schwung bringen. Mehr»
">

NZZ: Deutsche Parteien beschwören Europa – ohne Ideen für dessen Zukunft zu haben

Dass sich der EU-Wahlkampf in Deutschland vor allem aufseiten der etablierten Parteien weitgehend in gebetsmühlenartigen Beschwörungsritualen des „Europagedankens“ und in Bekenntnissen gegen den... Mehr»
">

Maas: US-Iran-Spannungen können zu Eskalation in Nahost führen

Dass die USA einseitig aus dem Atom-Abkommen mit Teheran ausgeschieden seien, "bleibt für uns nicht nachvollziehbar", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas. Dies könnte zu Krisen und Konflikten im... Mehr»
">

Maas: Deutschland soll EU-Ratspräsidentschaft dem Kampf gegen Antisemitismus widmen

Antisemitismus sei in ganz Europa auf dem Vormarsch, meint Heiko Maas. Deutschland werde deshalb seine EU-Ratspräsidentschaft ins Zeichen des Kampfs gegen die Judenfeindlichkeit stellen, so der... Mehr»
">

Maas besucht „Tropen-Trump“ Bolsonaro in Brasilien

Bundesaußenminister Heiko Maas trifft sich mit dem rechtskonservativen brasilianischen Präsident Jair Bolsonaro an diesem Dienstag. Auch heikle Streitfragen will er klar ansprechen. Maas ist der... Mehr»
">

Maas beginnt Lateinamerika-Reise in Brasilien

Bundesaußenminister Heiko Maas beginnt am Montag in Brasilien seine erste große Lateinamerika-Reise. Sie ist der Auftakt einer diplomatischen Offensive, um die wirtschaftlichen, kulturellen und... Mehr»
">

Maas und Jolie kämpfen gegen sexuelle Gewalt

Bundesaußenminister Heiko Maas setzt sich gemeinsam mit der US-Schauspielerin Angelina Jolie für den Kampf gegen sexuellen Missbrauch in Kriegsgebieten ein. In einem gemeinsamen Gastbeitrag für die... Mehr»
">

Axel Retz: Das Phänomen, Offensichtliches nicht wahrnehmen zu wollen

Das Phänomen, Offenkundiges nicht wahrnehmen zu wollen oder im Falle tiefer verwurzelter Ideologisierung vielleicht auch gar nicht mehr zu können, hat sich seit 2015 schneller ausgebreitet als der... Mehr»
">

Sri Lanka: Sprengstoff in Hotel gefunden – Islamisten als Drahtzieher der Terror-Attacke verdächtigt

Wer war für die Anschlagsserie in Sri Lanka verantwortlich? Bisher bekannte sich keiner zu den Anschlägen. Sprengstoff, der in einem betroffenen Hotel gefunden wurde, gibt Hinweise. Mehr»
">

Maas warnt Briten: Kein weiterer Brexit-Aufschub

Bundesaußenminister Heiko Maas hat die Briten gewarnt, die Entscheidung über den Brexit über Ende Oktober hinauszuschieben. Verlängerung sendet falsches Signal „Sie müssen bis Oktober... Mehr»
">

Strenges Score-System und karge Bezahlung: Der Alltag in einem Facebook-Löschzentrum

Das „Competence Call Center“ in Essen gehört zu jenen Auftragnehmern, die für Facebook und Instagram Inhalte moderieren sollen. Die Plattform netzpolitik.org hat einen Mitarbeiter dazu befragt,... Mehr»
">

Deutschland und Frankreich bieten mit „Allianz der Multilateralisten“ den Weltmächten die Stirn

Für drei der einflussreichsten Staaten der Welt steht die internationale Zusammenarbeit auf Augenhöhe nicht besonders weit oben auf der Prioritätenliste. Ein Gegengewicht soll nun die "Allianz der... Mehr»
">

UN-Sicherheitsrat: Maas fordert neuen Abrüstungs-Fahrplan für Atomwaffen

Heiko Maas fordert im UN-Sicherheitsrat, die Atomwaffen der Welt zu verringern. Dazu sollen drei Faktoren beitragen: größere Transparenz der Nukleararsenale, Entwicklung von Kontrollmechanismen und... Mehr»