Schlagwort

Heiko Maas

">

G7-Gipfel: Maas will globale Antworten in Corona-Krise – spricht von „Spirale nationaler Egoismen“

Grenzen werden geschlossen, nationale Krisenpläne aufgestellt: Kann eine Staatengruppe wie die G7 für mehr internationale Koordination sorgen? Mehr»
">

Einreisestopps in die EU: Deutliche Einschränkungen voraussichtlich ab Mittag

Europas Staats- und Regierungschefs debattieren über geplante weitgehende Einreisestopps in die Europäische Union. Unterdessen könnte Deutschland Tausende Staatsbürger aus dem Ausland... Mehr»
">

Lage Europas: Tiefe Kluft zwischen USA und EU in Analyse zur Weltlage

Zwischen den USA und Europa liegt eine tiefe Kluft - das hat die Münchner Sicherheitskonferenz deutlich gemacht. Doch der "Tod des transatlantischen Bündnisses" sei krass übertrieben, erklärt... Mehr»
">

Sicherheitskonferenz endet mit Treffen zur Libyen-Krise – Saudi-Arabien kritisiert türkische Einmischung

Heute geht die Münchener Sicherheitskonferenz zu Ende. Zum Abschluss wollen einige Beteiligte über eine Lösung des Libyen-Konflikts beraten. Mehr»
">

Detailarbeit beginnt: EU-Außenminister beraten heute über Libyen

Der Aufwand war gewaltig: Aufs Schärfste bewacht kamen wichtige Akteure im libyschen Bürgerkrieg in Berlin zusammen. Der Weg zu Frieden in dem ölreichen Land scheint möglich - wenn alle... Mehr»
">

Broder bringt neues Buch auf den Markt – und rät von dessen Lektüre ab

Selbstironisch erklärt Publizist Henryk M. Broder im Promovideo zu seinem neuen Buch „Wer, wenn nicht ich“, es würde ausreichen, es nicht zu lesen, sondern nur Leuten zu schenken, die man nicht... Mehr»
">

Maas fordert größere Rolle Russlands bei der Friedenssicherung

Ob Syrien, Iran, Libyen oder die Ostukraine: "Um die Krisen in unserer Nachbarschaft zu entschärfen, brauchen wir das Gespräch mit Russland", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas. Mehr»
">

Maas für Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes im Irak: Der Kampf gegen die IS ist noch nicht vorbei

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission im Irak schon ausgesetzt. Nun will das irakische Parlament den Abzug aller Soldaten, die Teil der US-geführten Anti-IS-Koalition sind. Mehr»
">

Maas kündigt Gespräche mit Iran an: Deutschland will „kriegerische Eskalation“ vermeiden

Die Bundesregierung will trotz der explosiven Situation in der Golfregion den Kampf gegen den IS im Irak fortsetzen. Gleichzeitig kündigte der Außenminister an, dass Deutschland eine "kriegerische... Mehr»
">

Maas will mehr Krisenprävention durch UN-Sicherheitsrat

Es sind dicke Bretter, die im UN-Sicherheitsrat gebohrt werden müssen. Wenn überhaupt, dann reagiert das Gremium auf Krisen eher, als dass es sie offensiv angeht. Minister Maas will das ändern. Mehr»
">

Maas fordert dauerhafte Waffenruhe in Idlib: Zwei Millionen Menschen brauchen humanitäre Hilfe

Außenminister Heiko Maas hat zu einer sofortigen Waffenruhe im umkämpften Idlib in Syrien aufgerufen. "Die humanitäre Situation in Idlib ist ohnehin schon katastrophal", so Maas. Mehr»
">

USA verhängen Sanktionen gegen Bau von Nord Stream 2

US-Präsident Trump hat die Sanktionen gegen den Bau der umstrittenen Ostsee-Pipeline Nord Stream 2 in Kraft gesetzt. Er unterzeichnete den neuen Verteidigungshaushalt, in dem die Strafmaßnahmen... Mehr»
">

Neuer EU-Chefdiplomat: „Wir müssen häufiger die Sprache der Macht sprechen“

Selbst spielen oder lieber das Spielfeld geben? Nach Ansicht des neuen EU-Außenbeauftragten Josep Borrell müssen die EU-Staaten entscheiden, welche Rolle Europa künftig in der Weltpolitik einnehmen... Mehr»
">

Heiko Maas: Es darf kein „Europa der ersten und der zweiten Klasse“ geben

Maas betonte in seiner Rede die Bedeutung der EU, von Diplomatie und Abrüstung. Populisten und Nationalisten sagten heute, man dürfe nicht zu viel nationale Souveränität aufgeben, wahr sei jedoch:... Mehr»
">

Deutschland: Nato-Zusammenarbeit auf den Prüfstand stellen

Frankreichs Präsident Macron rüttelte die Nato mit seiner «Hirntod»-Kritik auf. Jetzt gibt es eine erste Forderung nach Konsequenzen. Sie kommt aus Deutschland und wird mit der Warnung vor einer... Mehr»
">

Maas fordert Ende der „Selbstbeschäftigung“ in der EU: Müssen uns mehr um die Welt kümmern

Die Verhandlungen über den Brexit haben viel Zeit in der EU beansprucht. Damit müsse jetzt Schluss sein, meinte Heiko Maas. Die EU müsse geschlossener und strategischer handeln. "Und Deutschland... Mehr»
">

Maas fordert Europäischen Sicherheitsrat – mit Einbezug Großbritanniens nach Brexit

Die internationale Sicherheit ist wichtig für Bundesaußenminister Heiko Maas. Deswegen will er die EU-Mitglieder und ihre Sicherheitspolitik in einem Europäischen Sicherheitsrat bündeln. Auch... Mehr»
">

Berlins Linkskartell will Reagan-Statue verhindern – nun bekommt die Stadt trotzdem eine

Eine von der VR China geschenkte Karl-Marx-Statue für Trier stieß deutschlandweit kaum auf Widerstände. Anders sah es bezüglich eines Denkmals für Ex-US-Präsident Ronald Reagan in Berlin aus.... Mehr»
">

LIVE im Bundestag: Aktuelle Stunde zur Neutralität im öffent­lich-recht­lichen Rundfunk

Die Sitzungswoche im Bundestag beginnt heute mit der einstündigen Regierungsbefragung. Mehr»
">

Maas reist in die Türkei – Keine gemeinsame Regierungslinie

Außenminister Heiko Maas reist für Gespräche mit seinem Amtskollegen Mevlüt Cavusoglu in die Türkei. Ob er auch den türkischen Präsidenten treffen wird, ist unklar. Mehr»