Schlagwort

Heiko Maas

">

EU kritisiert Chinas Sicherheitsgesetz und fordert vollständigen Schutz der Rechte der Bürger Hongkongs

Die EU kritisiert die Verabschiedung des Sicherheitsgesetzes in Hongkong. Das Gesetz drohe „den hohen Grad der Autonomie Hongkongs ernsthaft zu untergraben“, sagte EU-Kommissionspräsidentin... Mehr»
">

Maas übt bei Besuch in Israel Kritik an Annexionsplänen

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat bei einem Besuch in Israel die Kritik an den Annexionsplänen der neuen israelischen Regierung bekräftigt. Er habe die „ehrlichen und ernsthaften... Mehr»
">

Maas redet mit Netanjahu über Annexionspläne

Es ist der erste Besuch von Außenminister Maas in einem Land außerhalb der EU seit Beginn der Corona-Krise: Am Mittwoch bricht er nach Israel und Jordanien auf. Es dürfte eine seiner bisher... Mehr»
">

Happy End für den Tourismus? Deutschland und Österreich entscheiden über Reisefreiheit

Am Mittwoch wollen sowohl in Deutschland als auch in Österreich die Regierungen weitreichende Entscheidungen zur Reisefreiheit treffen, die den Tourismus im kommenden Sommer betreffen. Österreichs... Mehr»
">

Maas: Kabinett könnte am Mittwoch Ende der weltweiten Reisewarnung beschließen

Das Bundeskabinett wird am Mittwoch möglicherweise das Ende der weltweiten Reisewarnung beschließen. Ein solcher Beschluss werde vorbereitet, derzeit aber noch innerhalb der Regierung abgestimmt,... Mehr»
">

Maas ruft erneut zu Waffenstillstand in Ostukraine auf

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat erneut auf einen Waffenstillstand in der Ostukraine gedrängt. Eine Lösung des Konflikts sei „allein über einen dauerhaften und nachprüfbaren... Mehr»
">

Grüne fordern deutliche Reaktion auf Chinas Sicherheitsgesetz für Hongkong

Nach der Billigung eines umstrittenen Sicherheitsgesetzes zu Hongkong durch den Nationalen Volkskongress in China haben die Grünen im Bundestag ein deutliches Zeichen der Bundesregierung und der... Mehr»
">

Maas warnt vor „radikalen Extremisten und Antisemiten“ bei Grundrechte-Demos

Führende Regierungsmitglieder wie Außenminister Heiko Maas (SPD) und Innenminister Horst Seehofer (CSU) haben vor einer "Vereinnahmung der Grundrechte-Demonstrationen in der Corona-Krise durch... Mehr»
">

Hoffnung auf Sommerurlaub am Mittelmeer wächst

Urlaub in Europa im Sommer rückt näher. Bis es soweit ist, bleibt allerdings noch einiges zu tun - und die geplante Öffnung der Grenzen für Touristen stößt auch auf Kritik. Mehr»
">

Deutscher Außenminister fordert von China Aufklärung über Ursprung des Corona-Virus

"Die ganze Welt hat ein Interesse, dass der genaue Ursprung des Virus geklärt wird", erklärt Bundesaußenminister Heiko Maas. Er ruft China dazu auf, sich an der Aufklärung über den Ursprung der... Mehr»
">

Zusammenfassung: Deutsche Politiker zur aktuellen Lage

Das Kanzleramt bittet um Verständnis für Härten, der Außenminister wirbt um Besonnenheit. In Berlin und Stuttgart wird gegen die Auflagen demonstriert. Mehr»
">

G7-Gipfel: Maas will globale Antworten in Corona-Krise – spricht von „Spirale nationaler Egoismen“

Grenzen werden geschlossen, nationale Krisenpläne aufgestellt: Kann eine Staatengruppe wie die G7 für mehr internationale Koordination sorgen? Mehr»
">

Einreisestopps in die EU: Deutliche Einschränkungen voraussichtlich ab Mittag

Europas Staats- und Regierungschefs debattieren über geplante weitgehende Einreisestopps in die Europäische Union. Unterdessen könnte Deutschland Tausende Staatsbürger aus dem Ausland... Mehr»
">

Lage Europas: Tiefe Kluft zwischen USA und EU in Analyse zur Weltlage

Zwischen den USA und Europa liegt eine tiefe Kluft - das hat die Münchner Sicherheitskonferenz deutlich gemacht. Doch der "Tod des transatlantischen Bündnisses" sei krass übertrieben, erklärt... Mehr»
">

Sicherheitskonferenz endet mit Treffen zur Libyen-Krise – Saudi-Arabien kritisiert türkische Einmischung

Heute geht die Münchener Sicherheitskonferenz zu Ende. Zum Abschluss wollen einige Beteiligte über eine Lösung des Libyen-Konflikts beraten. Mehr»
">

Detailarbeit beginnt: EU-Außenminister beraten heute über Libyen

Der Aufwand war gewaltig: Aufs Schärfste bewacht kamen wichtige Akteure im libyschen Bürgerkrieg in Berlin zusammen. Der Weg zu Frieden in dem ölreichen Land scheint möglich - wenn alle... Mehr»
">

Broder bringt neues Buch auf den Markt – und rät von dessen Lektüre ab

Selbstironisch erklärt Publizist Henryk M. Broder im Promovideo zu seinem neuen Buch „Wer, wenn nicht ich“, es würde ausreichen, es nicht zu lesen, sondern nur Leuten zu schenken, die man nicht... Mehr»
">

Maas fordert größere Rolle Russlands bei der Friedenssicherung

Ob Syrien, Iran, Libyen oder die Ostukraine: "Um die Krisen in unserer Nachbarschaft zu entschärfen, brauchen wir das Gespräch mit Russland", meinte Bundesaußenminister Heiko Maas. Mehr»
">

Maas für Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes im Irak: Der Kampf gegen die IS ist noch nicht vorbei

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission im Irak schon ausgesetzt. Nun will das irakische Parlament den Abzug aller Soldaten, die Teil der US-geführten Anti-IS-Koalition sind. Mehr»
">

Maas kündigt Gespräche mit Iran an: Deutschland will „kriegerische Eskalation“ vermeiden

Die Bundesregierung will trotz der explosiven Situation in der Golfregion den Kampf gegen den IS im Irak fortsetzen. Gleichzeitig kündigte der Außenminister an, dass Deutschland eine "kriegerische... Mehr»