Schlagwort

Heinrich-Böll-Stiftung

">

Jair Netanjahu: „Die EU ist ein Feind Israels und ein Feind der christlichen Nationen Europas“

Premier-Sohn Jair Netanjahu hat auf Twitter die EU scharf kritisiert. Diese hatte eine umstrittene Gegenveranstaltung von NGOs zum offiziellen Gedenken an Israels gefallene Soldaten unterstützt.... Mehr»
">

Vorwürfe aus Israel: Parteinahe Stiftungen von Grünen und Linkspartei sollen Terror gegen Israel unterstützen

AfD-MdB Petr Bystron fordert von der Staatsanwaltschaft eine Untersuchung von Geldflüssen parteinaher Stiftungen der Grünen und der Linkspartei an palästinensische NGOs. Diese sollen personell eng... Mehr»
">

AfD-Freude über Fastenkur für parteinahe Stiftungen – nur noch 147 Millionen Euro vorgesehen

Eindeutiger Verlierer des Bundeshaushaltsentwurfs 2020 sind nach derzeitigem Stand die parteinahen Stiftungen der Bundestagsparteien. Konnten sie sich 2017 noch über Zuwendungen in Höhe von... Mehr»
">

Pseudowissenschaftliche Beutegemeinschaft? Auch Amadeu Antonio Stiftung wirkte an „Mitte-Studie“ mit

Die sogenannte „Mitte-Studie“ im Auftrag der SPD-nahen Friedrich-Ebert-Stiftung hat zuletzt reichlich Staub aufgewirbelt. Selbst Ex-Parteichef Sigmar Gabriel ist zu den Ergebnissen auf Distanz... Mehr»
">

„Bundeskinderteilhabegesetz“: Kinder aus armen Familien sollten rechtlichen Anspruch auf Förderung bekommen

Um Kinder aus armen Familien besser unterstützen zu können, sollte laut einer Studie der Heinrich-Böll-Stiftung und des Deutschen Kinderhilfswerks ein "Bundeskinderteilhabegesetz" erlassen werden. Mehr»