Schlagwort

Herren

">

Ski-Ass Dreßen Dritter bei Abfahrts-Klassiker in Wengen

Skirennfahrer Thomas Dreßen ist bei der Abfahrt von Wengen auf Platz drei gerast und hat für den ersten deutschen Podestplatz bei dem legendären Rennen seit 29 Jahren gesorgt.Der Oberbayer wurde am... Mehr»
">

Slalom-Fahrer Straßer überzeugt als Sechster in Adelboden

Dank eines furiosen zweiten Laufs mit Bestzeit von Linus Straßer beim Slalom in Adelboden fällt die DSV-Bilanz des Wochenendes nicht ganz so vernichtend aus. Für den Münchner ist Rang sechs die... Mehr»
">

Luitz verpasst 2. Durchgang in Adelboden – Schmid stark

Skirennfahrer Stefan Luitz hat beim Weltcup- Riesenslalom in Adelboden erneut enttäuscht.Wie schon in Alta Badia kurz vor Weihnachten verpasste der 27-Jährige am Samstag in der Schweiz nach einer... Mehr»
">

Straßer bei Comeback mit Podiumschance im Slalom

Skirennfahrer Linus Straßer hat beim Comeback-Rennen nach einer Handverletzung die Chance auf das erste Slalom-Podium seiner Karriere im Weltcup. Mehr»
">

Dreßen nicht bei der Abfahrt in Bormio am Start

Skirennfahrer Thomas Dreßen verzichtet auf die zweite Abfahrt in Bormio. Das gab der Skiweltverband FIS unmittelbar vor dem Start bekannt.Vom Deutschen Skiverband hieß es, sein operiertes Knie sei... Mehr»
">

Dreßen bei Paris-Sieg in Bormio Neunter

Im ersten von drei Rennen in Serie auf der schweren Stelvio-Piste in Bormio belegte Thomas Dreßen den neunten Platz. Damit war der 26-Jährige zufrieden. Weniger glücklich war dagegen ein anderer... Mehr»
">

Luitz nach Erfolg in Alta Badia: «Tut unglaublich gut»

Weihnachten kann kommen. Mit einem zweiten Platz und frischem Selbstvertrauen geht Skirennfahrer Stefan Luitz in die Feiertage. Mit dem Erfolg will er auch mit dem verflixten Jahr 2019 abschließen. Mehr»
">

Luitz verpasst beim Parallel-Riesenslalom knapp den Sieg

Stefan Luitz hat sich selbst den zehnten Weltcup-Podestplatz seiner Karriere unter den Weihnachtsbaum gelegt.Beim Parallel-Riesenslalom in Alta Badia belegte der bärenstark fahrende Skirennfahrer vom... Mehr»
">

Dreßen famoser Dritter bei Super-G in Gröden

Thomas Dreßen hat in seinem Comeback-Winter erneut für Furore gesorgt und ist in Gröden Dritter des Super-G geworden. Drei Wochen nach seinem Sieg in Lake Louise verblüffte er sich selbst. Der... Mehr»
">

Weltcup-Slalom in Val d’Isère abgesagt

Zu viel Wind und zu viel Schnee in den französischen Alpen haben zu einer Absage des Weltcup-Slaloms in Val d'Isère geführt. Nach mehreren Verschiebungen des geplanten Starts gab der Skiweltverband... Mehr»
">

Deutsche verpassen Top Ten im Super-G – Odermatt siegt

Die deutschen Skirennfahrer haben beim Super-G von Beaver Creek die vorderen Plätze klar verpasst.Beim Sieg des Schweizers Marco Odermatt rangiert Andreas Sander nach 37 Startern auf dem 14. Platz... Mehr»
">

Slalomfahrer Straßer fällt mit Kahnbeinbruch wochenlang aus

Skirennfahrer Linus Straßer hat sich im Training eine Handverletzung zugezogen und fällt mehrere Wochen aus. Der 27-Jährige erlitt in Santa Caterina einen Kahnbeinbruch an der rechten Hand, wie er... Mehr»
">

Dreßen: «Brutale» Vorfreude auf Schicksalspiste Beaver Creek

Die Raubvogelpiste von Beaver Creek hat Thomas Dreßen 2017 in die Weltspitze und 2018 ins Krankenhaus katapultiert. Nach seinem Coup von Lake Louise kehrt der Skirennfahrer nun nach Colorado zurück... Mehr»
">

Ski-Ass Dreßen bester deutscher Abfahrer der Geschichte

Alpinchef Wolfgang Maier hat Skirennfahrer Thomas Dreßen nach dessen völlig unerwartetem Weltcup-Sieg in Lake Louise zum besten deutschen Abfahrer der Geschichte erklärt. Mehr»
">

Dreßen vor sensationellem Comeback-Sieg: Führung nach Top 30

Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen steht bei seinem Comeback nach einem Jahr Verletzungspause sensationell vor dem Sieg in der Abfahrt von Lake Louise.Nach den ersten 30 Fahrern der Startliste lag der... Mehr»
">

Skirennfahrer Straßer überzeugt mit Platz acht im Slalom

Das erste Slalom-Rennen nach dem Karriereende von Felix Neureuther war für den Deutschen Skiverband eine Bestandsaufnahme. Für den Lichtblick sorgt ausgerechnet ein Sportler, der es im vergangenen... Mehr»
">

Hockey-Damen schaffen Olympia-Qualifikation

Die deutschen Hockey-Damen haben wie erwartet die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio geschafft.Einen Tag nach dem 2:0-Erfolg über Italien gewann die Auswahl von Bundestrainer... Mehr»
">

Deutsche Ski-Asse enttäuschen in Sölden – Pinturault siegt

So hatten sich die deutschen Skirennfahrer den Start in die neue Saison nicht vorgestellt. Nachdem Viktoria Rebensburg als Mitfavoritin die Top Ten in Sölden klar verpasst hatte, patzten auch die... Mehr»
">

Markus Weise lobt Bierhoff und kritisiert Olympia-Verjüngung

Markus Weise soll die deutschen Hockey-Herren in zwei Duellen mit Österreich zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio führen. Eine vierte Olympia-Teilnahme strebt er nicht an. Als... Mehr»
">

Zverev verpasst Turniersieg in Shanghai

Alexander Zverev hat seinen zweiten Turniersieg in diesem Jahr klar verpasst. Deutschlands derzeit bester Tennisspieler verlor am Sonntag im Finale des Masters-Events von Shanghai gegen den Russen... Mehr»