Schlagwort

Herren

">

French-Open-Sieger Nadal: Kein Turnier vor Wimbledon

Der zwölfmalige French-Open-Sieger Rafael Nadal wird auch in diesem Jahr vor Wimbledon eine Pause einlegen und kein Vorbereitungsturnier auf Rasen bestreiten.„In den letzten Jahren habe ich mich... Mehr»
">

Zwölfter French-Open-Titel für Nadal

Rafael Nadal hat zum zwölften Mal die French Open gewonnen und sich einen Grand-Slam-Rekord gesichert.Der 33 Jahre alte Tennisprofi aus Spanien entschied in einer Neuauflage des Vorjahres-Finals das... Mehr»
">

Boll sagt WM-Achtelfinale im Einzel ab

Timo Boll hat sein Achtelfinal-Einzel bei der Tischtennis-WM am Donnerstagvormittag wegen Fiebers abgesagt. Das gab der Deutsche Tischtennis-Bund in Budapest bekannt.Sein südkoreanischer Gegner Jang... Mehr»
">

Zverev scheitert im Achtelfinale von Monte Carlo

Alexander Zverev kommt in der Sandplatz-Saison der Tennis-Profis einfach nicht in Schwung. Zwei Tage vor seinem 22. Geburtstag scheiterte der Weltranglisten-Dritte beim ATP-Masters-Turnier von Monte... Mehr»
">

Neureuther ist gespannt auf sportlichen Ruhestand

Felix Neureuther blickt nach seinem Karriereende als Skirennfahrer voller Spannung auf die ersten Tage im sportlichen Ruhestand.„Da bin ich auch gespannt wie das sein wird, wenn ich in nächster... Mehr»
">

Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Felix Neureuther hat beim Weltcup-Finale den siebten Platz belegt und seine Karriere mit dem besten Resultat dieser Saison beendet.Deutschlands über Jahre erfolgreichster Skirennfahrer wurde im Ziel... Mehr»
">

Skirennfahrer Neureuther beendet seine Karriere am Sonntag

Skirennfahrer Felix Neureuther beendet seine Karriere und fährt am Sonntag sein letztes Weltcup-Rennen.Das sagte der deutsche Weltcup-Rekordsieger am Samstag der Deutschen Presse-Agentur. (dpa) Mehr»
">

Pinturault gewinnt Riesenslalom – Schmid ausgeschieden

Beim Weltcup-Finale in Andorra hat Alexis Pinturault den letzten Riesenslalom des Winters gewonnen und seine starke Saison mit Rang zwei in der Gesamtwertung gekrönt. Die Kugel hatte Marcel Hirscher... Mehr»
">

Paris gewinnt auch letzte Weltcup-Abfahrt – Kugel an Feuz

Skirennfahrer Dominik Paris hat beim Weltcup-Finale in Andorra seine vierte Abfahrt in diesem Winter gewonnen, im Kampf um die Disziplinwertung aber Beat Feuz nicht mehr einholen können.Der... Mehr»
">

CAS-Entscheidung über Berufung von Luitz am Freitag

Nach dem Verlust des ersten Weltcup-Sieges von Stefan Luitz gibt der Internationale Sportgerichtshof CAS am Freitag die Entscheidung zur Berufung des Skirennfahrers bekannt.Das sagte Luitz' Anwältin... Mehr»
">

Neureuther Elfter – Trainer wäre von Rücktritt überrascht

Elfter passt nicht zum Anspruch von Felix Neureuther. Ob Deutschlands bester Skirennfahrer über das Weltcup-Finale hinaus noch Gelegenheit haben wird, bessere Resultate als in Kranjska Gora... Mehr»
">

Italiener Paris gewinnt Abfahrt – Ferstl auf Platz 16

Skirennfahrer Dominik Paris hat die Weltcup-Abfahrt im norwegischen Kvitfjell gewonnen. Der italienische Kitzbühel-Sieger landete auf der Olympia-Strecke von Lillehammer 1994 vor dem in dieser... Mehr»
">

Super-G in Bansko wegen zu viel Schnee abgesagt

Der für den 23. Februar geplante Weltcup-Super-G in Bansko ist abgesagt worden, teilte der Skiweltverband gut drei Stunden vor dem geplanten Start mit und nannte als Grund den Schneefall aus … Mehr»
">

Pinturault holt Kombinations-Kristallkugel – Straßer Neunter

Weltmeister Alexis Pinturault hat auch die Disziplin-Wertung in der Kombination für sich entschieden. Der Franzose gewann den Wettkampf aus Super-G und Slalom in Bansko und übernahm Platz eins von... Mehr»
">

Ex-Hockey-Bundestrainer um Peters kritisieren DHB scharf

Vier ehemalige Hockey-Bundestrainer um Bernhard Peters und Markus Weise haben in einem offenen Brief den Deutschen Hockey-Bund scharf kritisiert und tiefgreifende Veränderungen an der Verbandsspitze... Mehr»
">

Unzufriedener Neureuther: DSV lehnt schnelle Lösung ab

Mit seiner Kritik am letzten Tag der Weltmeisterschaften in Are hat Felix Neureuther dem Deutschen Skiverband eine wohl lang anhaltende Debatte beschert. Was genau ihn verstimmte, wollte er nicht... Mehr»
">

Neureuther im Slalom mit großem Rückstand

Felix Neureuther hat vor dem Finale des WM-Slaloms von Are großen Rückstand auf die Spitze. Der deutsche Skirennfahrer war im ersten Durchgang 2,29 Sekunden langsamer als Marcel Hirscher. Der... Mehr»
">

Luitz beim Riesenslalom gestürzt und ausgeschieden

Skirennfahrer Stefan Luitz ist beim WM-Riesenslalom in Are im ersten Durchgang gestürzt und ausgeschieden.Der 26-Jährige fädelte in Schweden kurz nach der dritten Zwischenzeit mit dem linken Ski... Mehr»
">

Zur Not einarmig: Luitz will trotz Schulterblessur jubeln

Die Vorzeichen sind kompliziert: Am grünen Tisch ausgebremst, an der Schulter verletzt, aber heiß auf die WM. Skirennfahrer Luitz will im Riesenslalom von Are Historisches schaffen. Eine... Mehr»
">

Das bringt der Wintersport am Dienstag

Nach sechs medaillenlosen Wettkämpfen bei der WM wollen die deutschen Skirennfahrer im Team-Event jubeln. Angeführt vom Kombi-Fünften Linus Straßer trauen sich die sechs Starter einen Podiumsrang... Mehr»