Schlagwort

himalaya

">

Nepal verbietet Solo-Besteigungen des Mount Everest

Um Unglücke zu vermeiden verbietet die Regierung von Nepal Solo-Besteigungen der Berge des Himalaya. Mehr»
">

21 Tote bei Angriff auf indischen Armeestützpunkt in Kaschmir

In dem von Indien kontrollierten Teil von Kaschmir im Himalaya sind 21 Menschen bei einem Angriff auf einen indischen Armeestützpunkt ums Leben gekommen. Kaschmir ist seit der Teilung... Mehr»
">

Himalayasalz hat 84 Spurenelemente, Tafelsalz hat sie nicht mehr

Es gibt kein reineres Salz als Himalayasalz. Es enthält 84 Mineralien und somit alle, die der Körper braucht. Normalem Haushaltssalz ist es bei Weitem überlegen - nicht nur durch seinen hohen... Mehr»
">

Nepal: Menschen ohne Hoffnung nach zweitem Schock

Noch lange ist das erste Beben vor zweieinhalb Wochen nicht verarbeitet, da schlägt das zweite in Nepal zu. Berghänge, die das letzte Beben gerade so überstanden hatten, rasten nun doch ins... Mehr»
">

Liveticker: Fatales Nepal-Erdbeben – Spendenadressen hier – Über 2.500 Tote und Zahl der Verletzten steigt

18:15  26. 04. 2015 dpa meldet: Das gewaltige Erdbeben im Himalaya hat mehr als 2500 Menschen den Tod gebracht. Vor allem im armen Touristenland Nepal waren die Zerstörungen enorm. Dort … Mehr»
">

Erdbeben Stärke 7,9 im Himalaya/Nepal, Amateur-Video

In Nepal hat sich am Samstag Morgen gegen 11.56 Uhr (8.11 Uhr CET) ein starkes Erdbeben ereignet. Die US-Erdbebenwarte USGS gab einen Wert von 7,9 auf der Magnituden-Skala an. Das Beben... Mehr»
">

Neue Doku-Reihe: „Straße der Achttausender – Vom Nanga parbat durch den Karakorum“ im Live-Stream heute, 27.01. Doku-Reihe

Dienstag, 27.01.2015, 19.30 Uhr, ARTE Die weißen Gipfel der höchsten Berge der Welt bilden eine spektakuläre Hochgebirgslandschaft und es bedarf es ausgefeilter Routen, um sie erreichen. Die... Mehr»
">

Müll vom Mount Everest zu Kunstobjekten verwertet

In den 60 Jahren seit der ersten erfolgreichen Besteigung des Mount Everest wurde auf dem Berg ein unerwünschtes Erbe an Müllhaufen hinterlassen. Eine Gruppe nepalesischer Künstler hat daran... Mehr»
">

Mit 200 km/h in die Tiefe: Extremer Basejump am Berg

Valery Rozov, russische Extremsportler wagte jetzt im Himalaya einen spektakulären Sprung. Im Wingsuit stürzte er sich mehr als 2000 Meter den Berg hinunter, auf einen Gletscher zu. Skydive ist der... Mehr»
">

Die Sprache Tibets, begraben unter chinesischer Herrschaft

Seit Jahrhunderten haben die Tibeter ihre eigene Sprache und viele Dialekte. Doch wie lange noch? Heute lernen tibetische Schüler die meisten ihrer Fächer in Mandarin Chinesisch. Das ist der... Mehr»