Schlagwort

Historiker

">

Mord an seiner jungen Geliebten: Betrunkener Täter in den Fluss gefallen, von Polizei gerettet

"Er hat seine Schuld zugegeben": Der prominente russische Historiker Oleg Sokolow hat seine Geliebte ermordet. Er hatte die Leiche der jungen Frau zerstückelt und war beim Versuch, die Leichenteile... Mehr»
">

Netanjahu-Sohn in Budapest: „George Soros und die EU wollen Israel von innen heraus zerstören“

Bei einem Vortrag in Budapest warf Jair Netanjahu, der Sohn des israelischen Premierministers, der EU und US-Milliardär George Soros vor, den Staat Israel in seiner jetzigen Form zerstören zu... Mehr»
">

1990er Jahre in Ostdeutschland: „Bundesregierung wollte Wut auf Treuhand lenken, um selbst verschont zu bleiben“

Knapp 30 Jahre nach dem Mauerfall sind die innerdeutschen Differenzen immer noch nicht überwunden. Historiker Marcus Böick erklärt, dass dies nicht nur Folge der DDR-Vergangenheit, sondern auch der... Mehr»
">

Schriftsteller Robert Menasse erfindet Hallstein-Rede in Auschwitz

Der österreichische Schriftsteller Robert Menasse wünscht sich, die Europäische Kommission möge nach Art des aufgeklärten Absolutismus den Nationalstaat in Europa zum Wohl der Europäer... Mehr»
">

Ein unvergessliches Interview – dank einer Katze

Wer eine Katze als Haustier hat, kennt es, wenn sie nicht sofort etwas zu Fressen oder die ungeteilte Aufmerksamkeit bekommt, geht die Welt unter - zumindest die des Vierbeiners. Dass Katzen egal ist,... Mehr»
">

Artefakte ins Altmetall: Funde aus der Wikinger- und Eisenzeit in Schweden entsorgt

„Zerstörung der Geschichte" - Archäologen wollen nicht länger schweigen. Vor allem bei kleineren Ausgrabungen in Schweden sei es eine ständige Vorgabe von den Verwaltungsräten, dass so wenige... Mehr»
">

Kriegstreiber, Strategen und stille Profiteure

Angeblich will kein Mensch Krieg. Millionen gehen immer wieder auf die Straßen und demonstrieren gegen Kriege. Und dennoch gibt es ständig neue Kriege. Warum eigentlich, wenn doch keiner Krieg will?... Mehr»