Schlagwort

Hohenschönhausen

">

Politiker der Linken planen Feierlichkeit zum 70. Jahrestag der DDR-Gründung

Während die Vorbereitungen für die Festlichkeiten zum 30. Jahrestag des Mauerfalls am 9. November 2019 in der Hauptstadt in vollem Gange sind, bereiten Politiker der Linken-Partei in... Mehr»
">

Zum Fall der Berliner Mauer 1989: Millionen Ossis wollten frei sein

Die innerdeutsche Trennung ist mit dem Fall der Mauer im November 1989 längst nicht überwunden – und die "sozialistischen Versuchskaninchen" wollen sich nicht von oben herab als „besorgte... Mehr»
">

Hohenschönhausen: Lengsfeld warnt davor, „erinnerungspolitische Botschaft umzudeuten“

Zeitzeugin Vera Lengsfeld befürchtet, die Krise in Hohenschönhausen werde dazu benutzt, um die Konzeption der Gedenkstätte zu verändern, die erinnerungspolitische Botschaft umzudeuten und damit... Mehr»
">

Der Fall Knabe: „Strafaktion“ für „politische Unangepasstheit“ – Protestbrief und Anklagebrief inhaltlich

Obwohl Direktor Knabe von der Stasi-Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen möglicherweise alles in seinen Möglichkeiten stehende getan hatte, um die Situation zu korrigieren, bis hin zur... Mehr»
">

Komplott komplett? Wurde Berliner Stasi-Gedenkstätten-Direktor Knabe Opfer einer politischen Säuberung?

Im Fall des überraschend entlassenen Stasi-Gedenkstätten-Direktors und Kommunismus-Kritikers Dr. Hubertus Knabe gerät nun auch der Berliner Kultursenator Klaus Lederer in Erklärungsnot. Hatte der... Mehr»
">

Siegmar Faust in seiner Gegendarstellung an die Berliner Zeitung: „Das habe ich so nie gesagt“

Als Reaktion auf angebliche "AfD-nahe und den Holocaust relativierende Äußerungen" in einem Interview, soll Siegmar Faust nicht mehr für Führungen in der Stasiopfer Gedenkstätte Hohenschönhausen... Mehr»
">

Wegen „Holocaust relativierender Äußerungen“: Stasi-Opfer darf keine Führungen in Stasiopfer-Gedenkstätte mehr durchführen

Siegmar Faust, ehemaliges Stasi-Opfer, soll nicht mehr mit Führungen durch die Stasiopfer-Gedenkstätte Hohenschönhausen betraut werden. Dies gab der Direktor der Einrichtung, Hubertus Knabe bekannt... Mehr»