Schlagwort

homeschooling

">

Kretschmann: Rückkehr zum Schul-Regelbetrieb nach Sommerferien unrealistisch

Wird es nach dem Ende der Sommerferien wieder regulären Schulunterricht geben? Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann hält das zumindest in Bezug auf sein Bundesland für wenig... Mehr»
">

Studien zeigen: Die Auswirkungen auf Kinder durch Unterrichtsausfall sind gravierend

Der Unterrichtsausfall wegen der Corona-Krise könnte tiefe Bildungslücken bei den Kindern in Deutschland hinterlassen – vor allem im wichtigen Fach Mathematik. Mehr»
">

Erstes Bundesland startet mit Corona-Zeugnissen in die Sommerferien

Homeoffice, Fernunterricht, Betreuung für die Jüngsten. Kein einfaches Unterfangen in der Corona-Zeit für die Eltern. In Mecklenburg-Vorpommern nähert sich diese Zeit vorerst dem Ende. Denn im... Mehr»
">

Testen, testen, testen – Der ultimative Weg zum Schulalltag?

Kontaktverbot, Schulschließung und Eltern als Hobbylehrer. Nach über zwei Monaten häuslichen Lernens und ein paar vereinzelten Schulstunden ist Schülern, Eltern und Lehrern klar, dass es nicht auf... Mehr»
">

Fünffacher Vater bei „hart aber fair“: „Schüler sind keine Versuchskaninchen“

Eine heftige Debatte zum Thema "Kinder und Eltern zuletzt: Scheitern Schulen an Corona?" sorgte am Montagabend für erhitzte Gemüter bei den TV-Gästen von Moderator Frank Plasberg. Mehr»
">

Kinder sind keine „Zahnpastatuben“ – Hirnforscher sieht in Corona-Krise eine Chance

Wissen und Können vermitteln die heutigen Bildungseinrichtungen nicht, meint der Hirnforscher und Professor für Neurobiologie Gerald Hüther. Aus diesem Grund brauche es jetzt die ganze... Mehr»
">

Fazit einer Mutter nach Corona-Homeschooling-Test: „Durch digitale Bildung wird man dümmer“

Keine Freunde, wenig Bewegung und selbständig soll man auch noch lernen. Die Anforderungen in der Corona-Krise für die Schüler sind hoch. Wer da nicht mitkommt, verliert schnell den Anschluss. Eine... Mehr»
">

Chaos nach Corona-Zwangspause: Verwaltungsgericht in Sachsen stellt Eltern Entscheidung zum Schulbesuch frei

Nach wochenlanger Pause in der Corona-Pandemie werden die Schulen nach und nach geöffnet. Während das Land Sachsen aufgrund eines gerichtlichen Beschlusses den Eltern freie Hand lässt, beginnt in... Mehr»
">

Karliczek droht mit neuen Einschränkungen – Länder sollen Mittel aus Digitalpakt für Schulen abrufen

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) droht indirekt mit neuen Einschränkungen, wenn die Bevölkerung sich nicht an die verordneten Maßnahmen halten. "Unsere zurückgewonnene Freiheit hängt... Mehr»
">

Homeschooling trotz Lockerungen? Lehrer-Präsident sieht auch für 2021 keinen normalen Schulalltag

„Wenn ich aus verschiedenen Landesministerien höre, dass sie nicht damit rechnen, dass noch in diesem Schuljahr alle Schüler an die Schulen zurückkehren, und es im nächsten Schuljahr mit... Mehr»
">

Staat als Kumpel, Eltern als Feind?

In einem Artikel für das Harvard-Magazin unterstellt eine „Kinderanwältin“ der Universität Eltern, die ihre Kinder zu Hause unterrichten, religiöse Fanatiker zu sein und die Kinder zu... Mehr»
">

Deutsche Homeschooler kämpfen vor Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte

"Die Behörden ... haben die Pflicht, Kinder zu schützen", stellte das Gericht aufgrund "berechtigter Bedenken" fest. Damit verstoße es nicht gegen Artikel 8 der Europäischen... Mehr»
">

Mobbing an deutschen Schulen: Schwere Vorwürfe gegen Schulleitung nach Kinder-Selbstmord in Berlin

Nach dem Selbstmord eines elfjährigen Mädchens an einer Grundschule in Berlin ist die Betroffenheit groß. Eltern werfen der Schulleitung vor, Gewalt und Mobbing verharmlost zu haben. Mehr»
">

Betsy DeVos: Mangel an Bürgersinn macht junge Menschen anfällig für Sozialismus

In einem Interview mit „The Daily Signal”, dem Nachrichtenportal der Heritage Foundation, hat die US-amerikanische Bildungsministerin Betsy DeVos ihre Einschätzung über die Gründe einer... Mehr»
">

Homeschooling in Russland: Bereits 100.000 Kinder werden zu Hause unterrichtet

Eines der wichtigsten Ziele der kommunistischen Oktoberrevolution 1917 in Russland war es, die Erziehungshoheit über die Kinder im Land den Eltern zu entreißen und sie dem Staat zu übertragen.... Mehr»