Schlagwort

Homosexualität

">

Kap. 7: Die Diktatur der politischen Korrektheit: Wie die traditionelle Familie völlig zerstört wurde (Teil 3)

Ein Blick in die Geschichte der sozialen Entwicklung: In den 60er Jahren hieß es "Make love, not war." Doch die Ergebnisse der feministischen Bewegung führten zu zerbrochenen Familien, entarteten... Mehr»
">

Kap. 7: Die Zerstörung der Familien (Teil 1)

Eine stabile Gesellschaft beruht auf stabilen Familien – denn Eltern vermitteln ihren Kindern traditionelle Tugenden wie Dankbarkeit, Geduld, Ausdauer und vieles mehr. Wer die Familien zerstört,... Mehr»
">

Eiserner Vorhang 2.0: „Europa ist weder Wertegemeinschaft noch teilt es Schicksal und Erinnerung“

Der polnische Publizist und Filmer Grzegorz Górny sieht in einem Beitrag für das polnische Magazin „Wpolityce“ keine Grundlage für die Annahme, eine Einigung Europas auf der Basis gemeinsamer... Mehr»
">

„Chefredakteur war Alkoholiker und wurde übergriffig“: Die Heuchelei des öffentlich-rechtlichen Rundfunks in Deutschland

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk in Deutschland inszeniert sich nach außen gern als Wächter der Weltoffenheit und der Gleichberechtigung. In einer Befragung, an der sich 1936 freie Mitarbeiter... Mehr»
">

Taiwaner stimmen in Referenden gegen Homo-Ehe – Eine Ehe gibt es nur zwischen Mann und Frau

Ein "Sieg für alle Menschen, die Familienwerte schätzen": Mehr als sieben Millionen Wahlberechtigte stimmten in Taiwan dafür, dass die Ehe allein für eine Verbindung zwischen Frau und Mann gelten... Mehr»
">

Konservativer Sexualkundeverein aus Klassenzimmern verbannt: Linke Kampagne gegen TeenSTAR in Österreich

TeenSTAR ist eine moderate Alternative zu ideologisiertem Unterricht. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk ORF hatte am Montag berichtet, das österreichische Bildungsministerium habe dem konservativen... Mehr»
">

Christen und Juden schützen: Polen legt Veto gegen EU-Erklärung zu Grundrechten ein

Polens Justizminister legte sein "Veto" gegen die EU-Erkläerung ein. Er habe in dem Text ausdrücklich Christen und Juden als Ziele von Diskriminierung nennen wollen und nicht nur allgemein... Mehr»
">

Ranghoher Kardinal: Homosexualität ist eine Sünde

Homosexualität ist nach Ansicht des ranghohen Kardinal Raymond Leo Burke eine hassenswerte Sünde, er ist einer der prominentesten Gegner von Papst Franziskus. Mehr»
">

EU-weites Aufenthaltsrecht: Homosexuelle Ehegatten aus EU-Ausland gleichgestellt

Einem mit einem Unionsbürger verheirateten Nicht-EU-Bürger darf das Daueraufenthaltsrecht in der EU nicht verweigert werden. Mitgliedstaaten dürften zwar Homoehen erlauben oder nicht erlauben, aber... Mehr»
">

Bayern verzichtet auf angedrohte Klage gegen Ehe für alle

Bayern verzichtet auf die angedrohte Klage gegen die Ehe für alle. Nach der Vorlage von zwei Rechtsgutachten sei klar, dass "gewichtige Gründe" für die Verfassungsmäßigkeit des Bundesgesetzes... Mehr»
">

Schwule und Lesben fordern Segen der katholischen Kirche

Homosexuelle haben anlässlich der Frühjahrsvollversammlung der Deutschen Bischofskonferenz eine Segnung gleichgeschlechtlicher Partnerschaften gefordert. Mehr»
">

Bermuda schafft die gleichgeschlechtliche Ehe wieder ab

Bermuda ist das erste Land der Welt, das die gleichgeschlechtliche Heirat wieder abschafft. Die Insel setzt eine offizielle Haushaltsgemeinschaft (domestic partnership) an die Stelle der... Mehr»
">

„Ehe für alle“ tritt in Kraft: Erste gleichgeschlechtliche Ehe in Berlin geschlossen

Heute trat die "Ehe für alle" in Kraft. Daraufhin ließ sich heute Morgen schon das erste gleichgeschlechtliche Paar trauen. Mehr»
">

Grüne und LINKE liegen bei lesbischen und schwulen Wählern vorn

29 Prozent der Befragten einer Wahlstudie vom Lesben- und Schwulenverband geben an, die Grünen zu wählen. Mit 22,6 Prozent liegt die Linke auf Platz zwei, knapp gefolgt von der SPD mit 21,2 Prozent. Mehr»
">

Frankreich will lesbischen Frauen ab 2018 künstliche Befruchtung erlauben

Derzeit ist eine künstliche Befruchtung in Frankreich nur für heterosexuelle Paare erlaubt, die aus medizinischen Gründen keine Kinder bekommen können. Das soll sich nun ändern. Mehr»
">

Bayern lässt Verfassungsmäßigkeit von Ehe für alle prüfen

Bayern lässt die Verfassungsmäßigkeit der sogenannten Ehe für alle von zwei Gutachtern prüfen, dann wird entschieden, ob eine Klage vor dem Bundesverfassungsgericht eingereicht werde. Mehr»
">

Bundespräsident unterschreibt Gesetz zur Ehe für alle – Bayern erwägt Klage vor Bundesverfassungsgericht

Der Bundespräsident hat das Gesetz der "Ehe für alle" bestätigt. Wird es noch im Juli-Bundesgesetzblatt veröffentlicht können ab dem 2. Oktober die ersten Ehen geschlossen werden. Mehr»
">

Gay-Pride-Parade in London: Ex-Muslime sorgen mit „Allah ist schwul!“-Plakate für Wirbel

Bei der Gay-Pride-Parade in London demonstrierten auch ehemalige Anhänger des Islam. Auf ihren Plakaten waren Slogans wie "Allah ist schwul", "F*ck islamische Homophobie" und "Ex Muslim und stolz... Mehr»
">

Kardinal Marx fordert Bayern zu Verfassungsklage gegen „Ehe für alle“ auf

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz und Münchner Kardinal Reinhard Marx würde eine Verfassungsklage der Bayerischen Staatsregierung gegen die Ehe für alle "sehr begrüßen". Mehr»
">

Katholischer Inselstaat Malta beschließt Einführung der Homo-Ehe

Die Niederlande hatten 2001 als erstes EU-Land die Ehe für alle einführt, seitdem zogen 14 Mitgliedstaaten nach. Nun auch der katholische Inselstaat Malta. Mehr»