Schlagwort

Humanismus

">

Kap. 16: Pseudoreligion Ökologismus – Grün ist das neue Rot (Teil 2)

„Ist es nicht die einzige Hoffnung für den Planeten, dass die industrialisierten Zivilisationen zusammenbrechen?“, sagte einmal der Architekt des Kyoto-Protokolls. Der heutige Ökologismus... Mehr»
">

„ExpressZeitung“: Marxisten beider Machtblöcke planten die EU gemeinsam

Eine entscheidende Bilderberg-Personalie, in der sich nachweislich die westlichen und kommunistischen Pläne für eine Weltregierung vereinigen, wurde bisher noch sträflich vernachlässigt: Der... Mehr»
">

Wir leben im kapitalistischen Kommunismus – Wie wäre es künftig mit Humanismus?

Kapitalismus führt nach Marx im Endstadium automatisch zum Sozialismus. Geben wir dem noch etwas Nationalismus hinzu, finden wir uns im National-Sozialismus wieder. Die unregulierte Globalisierung... Mehr»
">

Ein erschreckender Roman über Afrika: Das Kolonialsystem heißt jetzt Hochfinanz

Wer „Tripoli Charlie“ gelesen hat, versteht, wie hohl das Geschwätz um die „Beseitigung der Fluchtursachen“ ist, solange der Hochfinanz klammheimlich über Wohl und Wehe ganzer Staaten... Mehr»
">

Armut und Not sind der Nährboden des religiösen Fundamentalismus – Eine Analyse von Peter Haisenko + Video

Je größer Not und Hoffnungslosigkeit werden, umso genauer wendet man sich der Einhaltung religiöser Regeln zu. Wen kann es da noch wundern, wenn in den Krisenregionen der islamischen Welt... Mehr»