Schlagwort

Hunger

">

SOS-Kinderdörfer: Inflation lässt Not in Syrien ansteigen

"Fast die Hälfte der syrischen Bevölkerung hat nicht genug zu essen", erklärt die Sprecherin der SOS-Kinderdörfer in Syrien. Mehr»
">

Umweltschutz versus Hunger: Ökogruppen erschwerten landwirtschaftlichen Sprung in Afrika

Die Welthungerhilfe warnt vor verheerenden Folgen der Corona-Pandemie für die ärmsten Menschen. Der Hunger in Afrika hängt eng mit Umweltgruppen zusammen. Mehr»
">

Ostafrika: Heuschrecken breiten sich weiter aus

Viel Regen führte in Nordafrika zu einem Gedeihen großer Heuschreckenschwärme. Besonders betroffen sind ostafrikanische Länder wie Kenia, Äthiopien und Somalia. Die Plage könnten den Hunger in... Mehr»
">

Sonntagsmärchen: Der Bäcker zu Dortmund

Vor vielen, vielen Jahren hat zu Dortmund ein reicher Bäcker gelebt, der hat zwar keinen Gottesdienst versäumt und ist in der Kirche immer der Andächtigste gewesen, allein dabei blieb sein Herz... Mehr»
">

Somalia ruft wegen Heuschrecken den Notstand aus

Ostafrika droht eine Heuschreckenplage, nun hat Somalia den Notstand ausgerufen. Es treten riesige Schwärme von Wüstenheuschrecken auf. Betroffen sind auch Kenia und Äthiopien. Mehr»
">

Rök-Wikinger-Runenstein deutet auf Furcht vor kaltem Klima hin

Ausgangs des 9. Jahrhunderts deutete viel auf eine kommende Klimakatastrophe hin. Doch gefürchtet wurde nicht eine Erwärmung, sondern eine dramatische Abkühlung. Diese brachte immer schon Hunger... Mehr»
">

Drei Tage noch: Klimawissenschaft sagte Atomkrieg und „sibirisches“ Großbritannien bis 2020 voraus

Im Februar 2004 berichteten britische Medien über einen „Geheimbericht“, der im Pentagon die Runde mache und den die damalige Regierung unter George W. Bush unterdrücke. Diesem zufolge wären... Mehr»
">

Von wegen „Katastrophe“: Wir hatten gerade die beste Dekade in der Geschichte der Menschheit

Während am Ende der 2010er Jahre vor allem in westlichen Ländern Ideologen erfolgreich auf der Angst-Welle reiten und eine Eskalation politischer Spannungen anstreben, zeigen Fakten, dass weltweit... Mehr»
">

Proteste: Gefängnissen in Haiti geht das Essen für Häftlinge aus

Wegen der Straßenblockaden bei den Protesten in Haiti geht manchen Gefängnissen das Essen für die Häftlinge aus. „Es besteht die Gefahr, dass Häftlinge verhungern“, warnte Marie Rosy... Mehr»
">

Obdachlose bekommt kein Wasser im Restaurant – Ein fremder Freund in spe setzt sich für sie ein

"Die Satten verstehen der Schmerz der Hungernden nicht", heißt es. Das dies nicht immer der Fall ist beweist diese Begebenheit in einer McDonalds-Filiale - und sie beweist auch, dass Obdachlose, nur... Mehr»
">

Verblüffendes Ergebnis: Esel wurde mit hungrigem Wolf in einen Käfig eingesperrt

Das ist eine Geschichte über einen Esel und einen Wolf in Albanien, in der die Gnade des Stärkeren der Schlüssel zum Glück für beide ist. Zwei Tiere werden zur selben Zeit und am selben Ort von... Mehr»
">

Ein Gebet für ein Essen: Restaurantbetreiber beschenkt Obdachlosen unter einer Bedingung

Ein Vater aus Tennessee und seine Tochter waren in einem lokalen Chick-fil-A Fast-Food-Restaurant, als er plötzlich seiner Tochter deutete, einem Gespräch zwischen einem hungrigen Bettler und dem... Mehr»
">

Südkorea hilft Nordkorea mit 50 000 Tonnen Reis – Zehn Millionen Menschen von Hunger bedroht

Nach Warnungen internationaler Hilfsorganisationen vor einer neuen Hungersnot in Nordkorea spendet Südkorea 50 000 Tonnen Reis. Der Reis solle über das Welternährungsprogramm geliefert werden,... Mehr»
">

Chinas neue Weltordnung – Vorbild oder Untergang?

Kann Chinas Aufstieg zur globalen Dominanz wirklich durch Regeln und Handelsabkommen "gesteuert" werden? Die sogenannten Experten scheinen zu vergessen, dass China dort angekommen ist, wo es heute... Mehr»
">

Egon W. Keutzer: Destillierte Luft in Dosen – oder: Wir alle sterben irgendwann an irgendwas

Wer nicht vor seinem zweiten Geburtstag gestorben ist, hat eine realistische Chance auf ein längeres Leben, in dem man alle möglichen Gefahren übersteht oder meistert, bis man in den... Mehr»
">

Kein Gesundheitssystem und Mangelernährung: 56 Millionen Kinder drohen bis 2030 zu sterben

Insgesamt sind laut eines Berichtes 150 Millionen Kinder weltweit chronisch unterernährt und 50 Millionen "akut unterernährt". Eine "Herausforderung" stellt nach Angaben der Regierung auch das... Mehr»
">

Venezolaner wissen kaum noch wo sie Lebensmittel herbekommen sollen

Eine Studie bestätigt jetzt, was schon lange offensichtlich ist. Die sozialistische Wirtschaftspolitik von Maduro und seinem Amtsvorgänger Chavez haben aus einem einstmals reichen Land ein Armenhaus... Mehr»
">

Internationale Geberkonferenz soll Hilfsgelder für Menschen im Jemen beschaffen

Am Dienstag findet eine internationale Geberkonferenz für Jemen statt. Im Jemen herrscht seit 2015 ein Krieg zwischen den von Saudi-Arabien und anderen arabischen Staaten unterstützten Truppen von... Mehr»
">

Gold: Maduro veräußert ein Fünftel der Landesreserven an die Vereinigten Arabischen Emirate

Maduro fliegt in die Golfmonarchie, um bis Ende Februar 29 Tonnen Gold zu verkaufen. Offiziell will er Güter des täglichen Bedarfs für die Bevölkerung kaufen, inoffiziell wird ganz anderes... Mehr»
">

Venezuela: Kommunistische Banden jagen Oppositionelle – Fünf südamerikanische Länder wollen Maduro nach Den Haag bringen

Während Diplomaten und die OAS dem Regime unter Präsident Nicolas Maduro in mehr als 12 000 Fällen willkürliche Verhaftungen und Folter vorwerfen, steigt die Zahl der Übergriffe weiter rapide... Mehr»