Schlagwort

Hurrikan

">

Trump besucht von Hurrikan „Michael“ betroffene Gebiete

US-Präsident Donald Trump hat die von Hurrikan "Michael" verwüsteten Gebiete besucht. "Da ist etwas, menschgemacht oder nicht," sagte er zum Klimawandel. Mehr»
">

Mindestens 17 Menschen bei Hurrikan „Michael“ in den USA getötet

Die Suche nach Opfern von Hurrikan "Michael" in den USA ist noch nicht beendet: Erst am Samstag drangen erste Bergungsteams mit Spürhunden in schwer zugängliche Gebiete im Nordwesten Floridas vor. Mehr»
">

Zahl der Toten durch Hurrikan „Michael“ steigt weiter

Nach dem schweren Hurrikan "Michael" nimmt die Zahl der Todesopfer an der Südostküste der USA weiter zu. Der Wirbelsturm der zweithöchsten Kategorie 4 war am Mittwoch im Nordwesten Floridas auf... Mehr»
">

Mindestens sechs Tote durch Hurrikan „Michael“ in den USA

Die Zahl der Toten durch Hurrikan "Michael" in den USA ist auf mindestens sechs gestiegen. Im Bundesstaat Florida starben laut Polizei vier Menschen. Ein elfjähriges Mädchen kam im benachbarten... Mehr»
">

Hurrikan „Michael“ trifft in Florida auf Land

Hurrikan "Michael" ist in Florida auf Land getroffen. Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 250 Stundenkilometern erreichte das Auge des Sturms am Mittwoch den sogenannten Panhandle, eine Küstenregion... Mehr»
">

Florida wappnet sich für „Monster“-Hurrikan „Michael“

375.000 Menschen sind aufgerufen, sich in Sicherheit zu bringen: Floridas Behörden warnen die Einwohner des US-Bundesstaats auf die Ankunft von Hurrikan "Michael". Mehr»
">

Hurrikan „Michael“ unmittelbar vor der Küste Floridas

Wieder bedroht ein Hurrikan die Küste der USA, diesmal muss Florida zittern. Der Wirbelsturm "Michael" könnte meterhohe Sturmfluten und schweren Regen in den Nordwesten des Bundesstaates bringen. Mehr»
">

Griechenland: Hurrikan „Sorbas“ kommt – „Gehen Sie nicht auf die Straßen“, Fährverkehr teilweise lahmgelegt

Griechenland bereitetet sich auf einen schweren Herbststurm vor, der die Merkmale eines Hurrikans hat. Die Meterologen tauften ihn "Sorbas". Mehr»
">

Schwerer Herbststurm in der Ägäis: Stromausfall in Athen, Zivilschutz in Alarmbereitschaft

Ein Mittelmeer-Hurrikan bereite große Probleme in der Ägäis und im Ionischen Meer. Der Sturm sorgte bereits Schwiegkeiten in Athen. Mehr»
">

Vor Italiens Küste bildet sich ein tropischer Wirbelsturm – eine Art Hurrikan

Vor Italiens Küste braut sich ein tropischer Wirbelsturm zusammen. Der Sturm vor Italien soll starke Regenfälle und hohe Windgeschwindigkeiten bis zu 120 Kilometern pro Stunde mit mit sich bringen. Mehr»
">

Klimaschützer: Mehr und stärkere Hurrikans durch Trump – Wissenschaftler bestreiten einen solchen Trend

Wie bereits George W. Bush ist auch US-Präsident Donald Trump Vorwürfen ausgesetzt, durch Distanz zur Klimaschutz-Agenda die Hurrikansaison im Atlantik zu eskalieren. Historische Daten lassen jedoch... Mehr»
">

Schwere Überflutungen nach „Florence“ – Kommt noch mehr?

Der Sturm ist weitergezogen, aber die Bundesstaaten im Südosten der USA kämpfen noch gegen die Überschwemmungen an. Das Schlimmste kann noch kommen, warnt der Gouverneur von North Carolina. Mehr»
">

Unwettergebiete: Notstand in Nigeria – Tote nach Unwettern in Asien – Weiterhin Starkregen und Sturzfluten in den USA

Schwere Unwetter haben in Nigeria, den Philippinen und den USA zahlreiche Menschen das Leben gekostet. Ein Überblick aus den betroffenen Ländern. Mehr»
">

„Florence“ drückt Flut in den Südosten der USA – Auch 150 km im Landesinneren sind Städte überflutet

Der Südosten der Vereinigten Staaten kämpft mit riesigen Wassermassen: Große Teile der Bundesstaaten North Carolina, South Carolina und inzwischen auch Gebiete im Süden Virginias sind... Mehr»
">

Gouverneur: „Florence“ richtet Verwüstungen in North Carolina an + VIDEO

Der Hurrikan "Florence" richtet im Bundesstaat North Carolina nach Angaben der örtlichen Behörden verheerende Schäden an. "Der Sturm richtet Verwüstungen an", sagte Gouverneur Roy Cooper. Ganze... Mehr»
">

Hurrikan „Florence“ schwächt sich weiter ab

Das Nationale Hurrikan-Zentrum in Miami meldete in der Nacht zum Freitag Windgeschwindigkeiten von bis zu 150 Kilometern pro Stunde. Als eine der ersten Gegenden wurde der Nationalpark Outer Banks... Mehr»
">

Südostküste der USA wappnet sich für tagelange Fluten

In Washington wurden wichtige politische Entscheidungen der USA im Senat und im Abgeordnetenhaus verschoben – Hurrikan „Florence“ droht mit viel Regen und Sturmfluten. Mehr»
">

USA: Zehn Fakten zum Hurrikan Florence

Mit dem Hurrikan Florence droht der Ostküste der USA ein Wirbelsturm der Kategorie 4. Die Evakuierung in mehreren Bundesstaaten läuft auf Hochtouren. Matthias Habel, Meteorologe und Pressesprecher... Mehr»
">

Washington ruft wegen Hurrikan „Florence“ den Notstand aus

Auch die US-Hauptstadt hat nun den Notstand wegen des drohenden Hurrikan ausgerufen. "Florence" war im Laufe des Montags auf der fünfstufigen Hurrikan-Skala von Kategorie eins auf vier hochgestuft... Mehr»
">

Tropensturm „Lane“ sorgt auf Hawaii weiter für starken Regen

Wirbelsturm "Lane" sorgt auf Hawaii weiter für starken Regen, starken Wellen, Überschwemmungen und Erdrutschen. Der Hurrikan wurde zu einem Tropensturm heruntergestuft und bringt noch viel Regen. Mehr»