Schlagwort

Impfstoffe

">

Corona-Geberkonferenz: Großbritannien will 441 Millionen Euro beisteuern

Bei der von der EU-Kommission ausgerichteten internationalen Online-Geberkonferenz für den Kampf gegen das neuartige Coronavirus will Großbritannien 388 Millionen Pfund (441 Millionen Euro)... Mehr»
">

Hans Söllner gegen Impfpflicht: „Niemand kann mehr nachvollziehen was sie uns da verabreichen“

Als "eine Körperverletzung, die zur Pflicht werden soll" bezeichnet der Liedermacher Hans Söllner die Impfpflicht, die ab März 2020 in Deutschland in Kraft treten könnte. Mehr»
">

„Ich werde für etwas hinter Gitter gehen, an das ich glaube“: Mutter möchte ihren Sohn nicht impfen lassen

Eine Mutter aus Michigan (USA) wird hinter Gittern sitzen, wenn sie es versäumt, ihren neunjährigen Sohn bis zum 11. Oktober impfen zu lassen. Rebecca Bredow und ihr Ex-Mann hatten anfänglich... Mehr»
">

Patienten sollen Nebenwirkungen von Medikamenten melden

Patienten sollen stärker mithelfen, dass gefährliche Nebenwirkungen von Medikamenten und Impfstoffen bekannt werden. Wer bei der Einnahme eines Medikamentes Nebenwirkungen beobachtet, solle sich... Mehr»
">

Ehemaliger Vertriebsmitarbeiter von Impfstoff-Hersteller Merck würde sein Kind nie impfen lassen (+Video)

Im Jahr 1991 informierte sich Scott Cooper, ein ehemaliger Mitarbeiter des Pharmaunternehmens Merck, und seine Frau über die Sicherheit und Wirksamkeit von Impfstoffen und kamen zu dem Schluss, dass... Mehr»
">

Robert De Niro dreht eigene Doku über Impfstoffe und Autismus (+Video)

Er habe sich nach der MMR-Impfung über Nacht verändert. Das sagt Robert De Niro über seinen heute autistischen Sohn. Er dreht nun einen eigenen Dokumentarfilm über den Zusammenhang von Impfstoffen... Mehr»
">

Studie: Autismus und Alzheimer, weil Aluminium aus Impfstoffen in unserem Gehirn lagert

Die Neurowissenschaftler Chris Shaw und Lucija Tomljenovic von der University of British Columbia verglichen die Menge an Aluminium in den Impfplänen für Kinder mit dem Aufkommen an... Mehr»
">

Was dem Bundesgesundheitsministerium im Kampf gegen Masern alles einfällt

Impfen ist ein sehr heikles Thema und letztendlich entscheidet jeder selbst. Anlässlich der Europäischen Impfwoche haben Bundesgesundheitsministerium und die BZgA das Bettenhochhaus der... Mehr»
">

Vergleichsstudie zeigt: Impfstoffe haben keinen historischen Nutzen erbracht, führen weiterhin zu neurologischen Schäden

Die Vorteile für die öffentliche Gesundheit, die allgemein auf Impfstoffe zurückgeführt werden, sind stark übertrieben und die Wissenschaft zeigt, dass Impfstoffe tatsächlich eine normale... Mehr»
">

Impfstoffe – Über 200 Ärzte und Apotheker fordern Verbesserung der Zulassungsverfahren

Ärzte und Apotheker fordern in einer Aktion der DAGIA (Deutsche Arbeitsgemeinschaft für unabhängige Impfaufklärung) die Einhaltung von Mindeststandards bei Zulassungsstudien von Impfstoffen. Über... Mehr»
">

Bill Gates, Monsanto, Eugenik: Wie Gentechnik im Namen der „Menschlichkeit“ gefördert wird

„Bill-und-Melinda-Gates“-Stiftung steht für Nächstenliebe, Beseitigung der Krankheiten und Hungersnot der Weltbevölkerung – das sagt die Stiftung zumindest über sich selbst. Aber ob da alles... Mehr»