Schlagwort

Impfungen

">

Deutschland, Frankreich, Italien und Niederlande schließen Impfbündnis

Deutschland, Frankreich, Italien und die Niederlande haben sich zusammengeschlossen, um die Herstellung eines Corona-Impfstoffs in Europa voranzutreiben. Ziel der „Inklusiven Impfallianz“... Mehr»
">

Italien: Abgeordnete will Bill Gates wegen „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“ verhaften lassen

Die über die Liste der Fünf Sterne Bewegung in die italienische Abgeordnetenkammer gewählte Sara Cunial hat in einer plakativen Rede zur Corona-Krise die Verhaftung von Microsoft-Gründer Bill... Mehr»
">

Weltärztepräsident fordert Impfpflicht – Kanzleramtschef Braun plädiert für Freiwilligkeit

Weltärztepräsident Frank Ulrich Montgomery fordert eine Impfpflicht gegen Sars-Cov-2 und fordert zudem eine internationale Regelung bei der Verteilung des Impfstoffs. Kanzleramtschef Helge Braun... Mehr»
">

EU sammelt 7,4 Milliarden Euro bei internationaler Geberkonferenz ein

Mit 7,4 Milliarden Euro will die EU die Entwicklung eines Corona-Impfstoffs weltweit koordiniert angehen. Das bei einer Online-Geberkonferenz gesammelte Geld könne nur ein Anfang sein, sagte... Mehr»
">

Südafrika startet klinische Studie gegen Covid-19 mit Tuberkulose-Impfstoff

Auf der Suche nach einem Mittel gegen die Lungenkrankheit Covid-19 haben südafrikanische Wissenschaftler einen Test mit der Tuberkulose-Impfung BCG mit 500 Probanden gestartet. „Die klinische... Mehr»
">

EU-Geberkonferenz: Mit Bill Gates und Co. gegen die Corona-Pandemie

Bei einer Online-Geberkonferenz am Montag will die EU-Kommission Milliardenmittel für die Entwicklung eines Impfstoffs gegen SARS-CoV-2 einwerben. Mehr»
">

Gesetzesvorlagen: Mehr Tests, mehr Geld für Kurzarbeiter

Erst vor wenigen Wochen wurden zahlreiche Regelungen verabschiedet, um der Folgen der Corona-Maßnahmen abzufedern. Nun sollen eine Reihe weitere folgen. Mehr»
">

„Diktatorische Impfungen“: Robert Kennedy Jr. erhebt schwere Vorwürfe gegen Bill Gates

Bill Gates betont die Wichtigkeit eines Impfstoffs, um die Corona-Pandemie einzudämmen. Schnellstmöglich will der Microsoft-Gründer einen Impfstoff entwickeln, um damit die ganze Menschheit zu... Mehr»
">

Spahn hofft bei Behandlung von COVID-19 auf Malaria-Medikament Chloroquin

Malaria-Medikamente mit dem Wirkstoff Chloroquin wurden vereinzelt schon zur Therapie der Symptome von COVID-19 eingesetzt. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will deren Wirksamkeit jetzt weiter... Mehr»
">

CureVac: „Der Impfstoff wird kommen“ – Es gab keine US-Übernahmeversuche

Die deutsche Firma CureVac ist zuversichtlich noch in diesem Sommer mit Impfstoff-Tests an Tieren beginnen zu können. Von Medien gestreute Gerüchte um eine Übernahme von CureVac durch die USA,... Mehr»
">

Ab Sonntag gilt die Masernimpfpflicht – Alles, was Sie darüber wissen sollten

Ab Sonntag gilt nun definitiv die Masernimpfpflicht für betreute Kinder und Personal in öffentlichen Einrichtungen. Wegen der Schulpflicht ist das allerdings nur bedingt durchsetzbar. Auch eine... Mehr»
">

Ab 2020 gilt für alle Schulkinder Masern-Impfpflicht

Ab März 2020 gilt in Deutschland eine Masern-Impfpflicht. Der Bundesrat billigte das Gesetz. Mehr»
">

Bundestag beschließt Masern-Impfpflicht: Impfverweigerern drohen Kita-Verbot und Bußgelder

Die Masern-Impfpflicht kommt. Das hat der Bundestag am Donnerstag beschlossen. Mehr»
">

Spahn: Masern-Impfpflicht ist Kinderschutz – Kinder können nicht selbst entscheiden

Vor der geplanten Verabschiedung der Masern-Impfpflicht für Kita-Kinder im Bundestag hat Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) das geplante Gesetz verteidigt. „Das ist ein... Mehr»
">

Lieferengpass bei Masernimpfstoff nach Einführung von Pflichtimpfung in Schulen und Flüchtlingsheimen

Das Bundesgesundheitsministerium fürchtet bei einem Masernimpfstoff einen vorübergehenden Lieferengpass bis Oktober. Mehr»
">

Masern-Impfpflicht soll auch für Flüchtlingsheime und Tagesmütter gelten

Die geplante Impfpflicht gegen Masern soll einem Medienbericht zufolge auch Tagesmütter und Flüchtlingsheime umfassen. Das geht nach Informationen der „Bild am Sonntag“ aus dem entsprechenden... Mehr»
">

Ethikrat lehnt allgemeine Impfpflicht gegen Masern ab

In der Debatte um die Bekämpfung der Masern hat sich der Deutsche Ethikrat gegen eine generelle Impfpflicht ausgesprochen. Das Gremium empfiehlt eine Impfpflicht nur für bestimmte Berufsgruppen etwa... Mehr»
">

Impfen oder 2.500 Euro Strafe: Ab März 2020 plant Spahn Impfpflicht für Masern

Das Elternrecht gilt nicht mehr: Wer sein Kind nicht gegen Masern impft, soll künftig eine Geldstrafe von bis zu 2.500 Euro zahlen. Zudem soll sein Kind vom Kita-Besuch ausgeschlossen werden. Dies... Mehr»
">

Bildungsministerin: Impfungen auch in Schulen anbieten

Impfungen sollten nach Ansicht von Bildungsministerin Anja Karliczek künftig auch in Schulen angeboten werden – um die Hürden für Impfungen zu senken. Ein weiterer Vorschlag von Anfang April... Mehr»
">

Masern: Ethikrat will Debatte zur Impfpflicht auch auf Erwachsene ausweiten

Der Deutsche Ethikrat hat eine differenziertere Debatte über Maßnahmen zur Erhöhung von Impfquoten gefordert. Im Hinblick auf Forderungen nach einer Impfpflicht gegen Masern kritisierte das Gremium... Mehr»