Schlagwort

Informationen

EU-Kommission will Einfluss von Internetplattformen auf die demokratische Meinungsbildung regulieren

Die EU-Kommission will bald gesetzlich gegen die Verbreitung von Falschnachrichten im Internet vorgehen. Mit Unternehmen wie Facebook und Google vereinbarte freiwillige... Mehr»

Pentagon erwägt Maßnahmen gegen den Kreml sollte „Kopfgeld“-Behauptung stimmen

Die USA wollen gegen Russland vorgehen, sollten sich Berichte über ein mögliches russisches Kopfgeld auf US-Soldaten in Afghanistan bestätigen. "Wir werden herausfinden, ob das... Mehr»

Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten – Eine Studie belegt das Interesse der Menschen am Negativen

1.156 Testpersonen aus sechs verschiedenen Kontinenten wurden untersucht, wie sie auf positive und negative Informationen aus TV-Beiträgen reagieren. Mehr»

Wenn die Gesinnungswächter heiser krächzen: Neuer Sturm im Wasserglas gegen US-Präsident Trump

Die US-Demokraten und die deutschen Leitmedien empören sich über Aussagen des US-Präsidenten Donald Trump in einem Interview mit dem Sender ABC. Auf die Frage, ob Trump im... Mehr»

„Datensicherheit“ – Das wissen Google, Facebook und Microsoft wirklich über Sie

Schnell etwas googlen, dann hier und da etwas liken und anschließend mit Cortana etwas im Internet bestellen: Alltag für viele Menschen, doch mit jeder Aktion geben wir... Mehr»

Ministerium erteilt Gemeinde und Polizei erneut Maulkorb: 181 Straftaten in Boostedt vertuscht

Boostedt, das "friedlichste und sicherste Dorf in Schleswig-Holstein", verschweigt über hundert Straftaten in drei Monaten – die in einer Flüchtlingsunterkunft stattfanden. Ein... Mehr»

Ex-Interpol-Chef inhaftiert: War Meng Hongwei ein Komplize des korrupten ehemaligen Sicherheitschefs Zhou Yongkang?

Ex-Interpolchef Meng Hongwei wurde von Ex-Sicherheitschef Zhou Yongkang 2014 zu seinem Stellvertreter befördert. Zhou wurde 2015 wegen Korruption und geplanten Verrat zu... Mehr»

Ex-FBI-Agent: Das sieht nach verdeckten Ermittlungen gegen Trump aus

Mindestens fünf Personen hatten Kontakt zu Mitarbeitern und Helfern des Trump-Wahlkampfteams aufgenommen und mit ihnen diskutiert oder ihnen kompromittierende Informationen über... Mehr»

Russe, der Trumpberatern brisante Informationen über Clinton anbot, war FBI Informant!

Das FBI hat anscheinend schon wesentlich früher, als bisher bekannt, versucht, Informationen, die gegen Donald Trump verwendet werden könnten, durch Einschleusungen und... Mehr»

Steinmeier erwartet Selbstkritik von Politikern und Medien

Frank-Walter Steinmeier hat die Medien zu Selbstkritik aufgefordert, um Vertrauen in ihre Arbeit zu wahren: "Die Selbstkritik, die ganz selbstverständlich von Politikern gefordert... Mehr»

Verbraucherzentralen nehmen Packungsangaben unter die Lupe

Wie klar und verständlich sind Informationen auf Lebensmittelpackungen? Die Verbraucherzentralen wollen heute neue Auswertungen dazu vorstellen. Ein besonders häufiges Ärgernis... Mehr»

Snowden könnte die Kriegspläne der USA an China und Russland verraten haben

Ehemalige US-Geheimdienstmitarbeiter haben davor gewarnt, dass der amerikanische Whistleblower Edward Snowden die US-Kriegspläne an China und Russland verraten haben könnte,... Mehr»

Duisburger Satudarah-Bande: „J. war ein Spitzel!“

Wegen etlicher Raubüberfälle saß Christian J. viele Jahre im Gefängnis. Nach seiner Entlassung, arbeitete er als Spitzel für die Polizei. Der Rocker verschaffte den Beamten... Mehr»