Schlagwort

Infrastruktur

">

Von China lösen: So können die „Five Eyes“-Staaten die strategische Abhängigkeit überwinden

Eine Studie der Henry Jackson Society hat zum Ergebnis, dass die Staaten der „Five Eyes“-Allianz, darunter die USA, Großbritannien und Australien, in zahlreichen Kategorien strategisch von China... Mehr»
">

NATO geschwächt? Absage von „Defender 2020“ verstärkt Sorgen in osteuropäischen Mitgliedstaaten

Die Absage der Übung „Defender 2020“ hat die NATO in ihren Bemühungen, die militärische Mobilität in Europa zu optimieren, gebremst. In osteuropäischen Mitgliedstaaten sorgt dies für... Mehr»
">

Schuldknechtschaft und Rassismus: Afrika erkennt in Corona-Krise wahres Gesicht von Chinas Regime

Lange Zeit versuchte Chinas KP-Führung, sich im wirtschaftlich aufstrebenden Afrika als Wohltäter zu inszenieren. Zwei Begebenheiten aus der jüngsten Zeit haben diesem Image auf dem südlichen... Mehr»
">

Buschmann (FDP): Corona-Krise zu Wende im Umgang mit Mittelschicht nutzen, sonst droht Revolution

Der FDP-Geschäftsführer im Bundestag, Marco Buschmann, mahnt dazu, eine Exit-Strategie bezüglich der Corona-Maßnahmen zu entwickeln. Nach Ende der Krise müsse man politische Prioritäten ändern,... Mehr»
">

Deutschlands Tankstellen in Gefahr? Bis zu 50 Prozent Pleiten zu erwarten

Diverse Medien berichteten diese Woche, dass Italiens Tankstellen schließen werden. Das erweckte den Eindruck, die Spritversorgung von Italiens Bürgern könnte in Gefahr sein. Für Deutschland gibt... Mehr»
">

Berlins Innensenator kritisiert Pauschal-Absage von Großveranstaltungen

"Einfach mal eine Größenordnung in den Raum zu stellen, dann aber nicht durch die Bundesregierung eine klare Verordnung rauszugeben, an der man sich orientieren kann, ist schwierig", kritisiert... Mehr»
">

Naturschutz gegen Gemeinwohl? Kretschmer fordert weniger Mitspracherecht bei Infrastrukturausbau

Naturschutz sei zwar wichtig. "Die Akzeptanz lässt aber deutlich nach, wenn Belange des Naturschutzes für beinahe jede Verzögerung genannt werden und eindeutige Interessen des Gemeinwohls verletzt... Mehr»
">

Großbritannien: Heathrow-Ausbau gestoppt – „Klimaschutz“-Lobby will nun auch Straßenbau lahmlegen

Weil die Regierung von Großbritannien den Ausbau des Flughafens Heathrow genehmigt habe, ohne Verpflichtungen zum „Klimaschutz“ zu berücksichtigen, hat ein Gericht die Pläne gestoppt. Nun... Mehr»
">

Defender 2020: NATO will Großmanöver für die Bevölkerung möglichst schonend gestalten

Am Freitag trafen die ersten US-Soldaten und Panzer für das Großmanöver der NATO unter dem Titel Defender 2020 in Bremerhaven und Hamburg ein. Im Mittelpunkt der bis Juli andauernden Übung werden... Mehr»
">

Altmaier will schnellere Verfahren im Genehmigungsrecht für Bauvorhaben und Infrastruktur

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will noch vor der Sommerpause einen Gesetzesvorschlag zur Entbürokratisierung von Planungs- und Genehmigungsverfahren im Baubereich einbringen. Vom... Mehr»
">

Deutsche Bahn plant für 2020 mehr Investitionen – für neue Streckennetze reicht es nicht

Für die kommenden zehn Jahre hat sich die Bahn einiges vorgenommen. Dafür steht viel Geld zur Verfügung. Was in diesem Jahr umgesetzt werden soll, das will Vorstand Pofalla nun vorstellen. Kritiker... Mehr»
">

Brexit lässt Großbritannien in Afrika durchstarten – dies könnte Einwanderungsdruck mindern

Bis 2050 wird jeder vierte Konsument weltweit aus Afrika kommen. Was die Wirtschaftsbeziehungen anbelangt, haben die USA, Russland, die VR China und die Türkei Europa auf dem südlichen Kontinent... Mehr»
">

Autogipfel: Verband der Automobilindustrie fordert zweistellige Milliardenhilfen vom Bund

Um in Anbetracht politischer Forderungen nach einem Aus für den Verbrennungsmotor auf dem Weltmarkt noch konkurrenzfähig bleiben zu können, benötigen Autobauer und Zulieferer in Deutschland... Mehr»
">

Gigafactory Berlin: Neues Tesla-Werk vorerst ohne Batteriezellenfertigung und Photovoltaikanlage

Im brandenburgischen Grünheide soll ab Frühjahr dieses Jahres Teslas vierte Gigafactory entstehen, die ausliegenden Pläne sprechen zunächst jedoch nur vom kleinen Bruder: ohne eigene... Mehr»
">

Trump dereguliert Vorgaben bei Infrastrukturprojekten

Um die Instandsetzung und den Neuaufbau von Infrastrukturprojekten in den USA voranzubringen plant US-Präsident Donald Trump die Abschaffung bürokratischer Hindernisse und strafft die Zeiten für... Mehr»
">

Söder kritisiert: Wir sind ein Land geworden, das sich selbst durch seine Bürokratie blockiert

Immer mehr Einsprüche, Gutachten und erneute Einsprüche – Deutschland lähmt sich selbst durch seine endlosen Genehmigungsverfahren, kritisiert Markus Söder. Deswegen brauche die Bundesrepublik... Mehr»
">

Ökologische und moralische Weltmacht: Habeck will Deutschland lehren, wieder groß zu denken

Europäischer Patriotismus, Marktwirtschaft mit moralischem Antlitz und ein Deutschland, das durch Regulierung wieder stark wird: Grünen-Sprecher Robert Habeck schildert im Interview mit der... Mehr»
">

Tesla: Der vermeintliche E-Auto-Riese vor den Toren Berlins

In den letzten zehn Monaten wurden in Deutschland 9.301 Tesla zugelassen, das entspricht 0,3 Prozent aller Neuzulassungen in diesem Zeitraum und ist nur etwa jedes fünfte E-Auto. Mehr»
">

Afrika pfeift auf „Klimaschutz“: Ölkonferenz in Kapstadt fordert Recht auf Entwicklung

In Kapstadt treffen sich Energieminister und weitere einflussreiche Persönlichkeiten zur „Africa Oil Week“. Von Klagen und Panikszenarien ob der „menschengemachten Erderwärmung“ ist wenig zu... Mehr»
">

Deutschland bald Schlusslicht bei Digitalisierung? Bitkom-Chef: „Wir wollen Mobilfunk, aber ohne Masten“

Vor dem Start des Digitalgipfels der Bundesregierung hat der Präsident des IT-Branchenverbandes Bitkom, Achim Berg, vor einer Außenseiterrolle Deutschlands bei der Digitalisierung gewarnt.... Mehr»