Schlagwort

Innenministerium

">

Immer mehr BKA-Beamte haben einen Nebenjob

Immer mehr Beamte des Bundeskriminalamts haben einen Zweitjob. Von Januar bis Ende September wurde 279 Beamten eine Nebentätigkeit genehmigt. Mehr»
">

Hessen: Flüchtlingsbürgen wehren sich gegen Rückzahlung

In Wiesbaden verschicken die Behörden an die Flüchtlingsbürgen Kostenbescheide. Doch die meisten weigern sich, Rückzahlungen zu leisten und legten Widerspruch ein. Mehr»
">

Vertrauensbildende Maßnahme für türkische Einwanderer-Community? Sinan Selen wird Verfassungsschutz-Vize

Mit Sinan Selen wird erstmals ein Sohn türkischer Einwanderer in die Spitzenetage des Bundesamtes für Verfassungsschutz berufen. Die Skandale rund um den NSU hatten das Vertrauen zwischen... Mehr»
">

Merkel gesteht Fehler in Causa Maaßen ein

Die Pläne, den Verfassungsschutzpräsidenten zum Staatssekretär zu befördern, wurden verworfen. Bundeskanzlerin Angela Merkel verteidigt den Kompromiss. Mehr»
">

Boostedt: Einwohnerversammlung mit dem Innenminister – 4.500 Bürger, 1.230 Migranten und erhöhte Polizeipräsenz im Ort

Am heutigen Mittwoch findet in Boostedt eine Einwohnerversammlung zusammen mit dem Innenminister von Schleswig-Holstein, Hans-Joachim Grote, statt. Auch die Landespolizei schickt ihren... Mehr»
">

Kirchenasyl: CDU-Landrat erstattet Anzeige gegen fünf Pfarrer wegen Aufnahme abgelehnter Migranten

Das Kirchenasyl bleibt weiter ein heißes Thema zwischen Ländern, Kommunen und den Kirchen. So hat der rheinland-pfälzische CDU-Landrat Marlon Bröhr kürzlich fünf Pastoren angezeigt die... Mehr»
">

Absurde Asylpolitik: Abgeschobener Nigerianer samt Familie noch immer in Deutschland

Der Fall des Nigerianer Omorodion, der samt Familie nach Frankreich abgeschoben wurde und zwei Tage später wieder in Deutschland war, ist samt Familie noch immer in Pforzheim untergebracht. Das... Mehr»
">

Bayerischer Verfassungsschutz startet Kampagne gegen Linksextremismus

Das bayerische Innenministerium hat eine Informationskampagne gegen linksextremistische Anwerbestrategien vorgestellt. Ziel sei es, dass sich dadurch junge Menschen von gewalttätigen Aktionen der... Mehr»
">

Bremer BAMF-Skandal – Wurden die Untersuchungen schon jahrelang systematisch behindert?

Josefa Schmid, die seit Januar 2018 als Amtsleiterin die Bremer BAMF-Stelle leitete, wurde gegen ihren Willen nach Niederbayern zurückversetzt. Vorher hatte sie in der Bremer Dienststelle intern... Mehr»
">

Brandanschläge auf Polizeifahrzeuge in Thüringen – Erfurter Landesregierung schweigt

In Erfurt kam es zu mehreren versuchten Brandanschlägen auf Polizeifahrzeuge. Eine Stellungnahme der thüringischen Landesregierung und eine öffentliche Verurteilung blieben bislang aus, kritisiert... Mehr»
">

Nigerianer flüchtete ins Kirchenasyl – Gericht muss jetzt Grundsatzentscheidung treffen

Mit Spannung wird der Fall des Nigerianers Evans I. am Oberlandesgericht München verfolgt. Der Nigerianer erbat Kirchenasyl, nach dem seine Abschiebung nach Italien drohte. Die bayrische... Mehr»
">

Kontrolle übers BAMF entglitten – zahlreiche Sicherheitslücken bekannt

Der Flüchtlingsansturm überfordert das Bundesministerium für Migration und Flüchtlinge (BAMF) – in der Behörde herrscht Chaos. Öffentlich zugeben will man das aber offenbar nicht. Mehr»
">

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin den Handschlag – 1.000 Euro Geldbuße

Er verbeugte sich mit der Hand auf dem Herzen, aber die Hand wollte er seiner Kollegin nicht geben. Deshalb muss ein muslimischer Polizist nun Strafe zahlen. Mehr»
">

November: 16.135 Asylsuchende in Deutschland neu hinzugekommen

Vor allem aus Syrien, dem Irak und Afghanistan kamen die Asylbewerber, die im November nach Deutschland kamen. Eine Übersicht des Innenministeriums. Mehr»
">

Bundesregierung erklärt Cyberkriminellen den Krieg

Cyber-Attacken auf Unternehmen und deutsche Behörden nehmen zu. Die Bundesregierung plant deshalb ein gemeinsames Cyber-Abwehrzentrum der Sicherheitsbehörden unter Führung des Innenministeriums. Mehr»
">

FBI bilanziert: 300 Flüchtlinge unter 1.000 Terrorverdächtigen

Hunderte in den USA anerkannte Flüchtlinge sind im Brennpunkt von IS-Terror-Ermittlungen durch das FBI. Darunter befinden sich auch Personen aus Staaten über die US-Präsident Donald Trump das... Mehr»
">

Ö-Innenministerium: 133 Prozent mehr Sexattacken durch Asylwerber in 2016

In Österreich ist 2016 die Anzahl der Sexualdelikte durch Asylbewerber stark angestiegen. Das ergab eine entsprechende Anfrage an das Innenministerium. Mehr»
">

Innenministerium sucht Hacker: Offensivtruppe gegen Cyber-Attacken geplant

Angriff als Verteidigung: Das Bundesinnenministerium will eine Einheit von IT-Spezialisten aufstellen, die bei Cyber-Angriffen auf die kritische Infrastruktur in Deutschland mit Gegenattacken... Mehr»
">

De Maizière verbietet größtes Dschihadistennetzwerk in Deutschland

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat das größte dschihadistische Netzwerk in Deutschland verboten: Mit Razzien in zehn Bundesländern gingen die Behörden gegen die Organisation "Die wahre... Mehr»
">

Österreich: 951 Asylbewerber bei Alterslüge erwischt – Grau melierte Männer geben sich als Teenager aus

In Österreich haben in 2015 fast 1.000 Asylbewerber bei der Altersangabe nicht die Wahrheit gesagt. Als Minderjährige werden sie bevorzugt behandelt. Mehr»