Schlagwort

Insekten

">

Warum wir alle Insekten essen sollen – in Snacks und Mehl und mehr

Keine Food-Messe ohne Insektensnacks, Politiker loben vor laufender Kamera ihren Geschmack, Wissenschaftler sprechen von ausgezeichneten und nachhaltigen Proteinquellen und die Medien verbreiten, wie... Mehr»
">

Lästige Kakerlaken im Haus? Verbannen Sie sie mit diesem natürlichen DIY-Hausmittel mit 2 Zutaten!

Kakerlaken können Krankheiten und Bakterien mit nur einer Berührung übertragen. Deshalb ist es wichtig, sie von unseren Lebensräumen fernzuhalten. Es gibt eine natürliche Lösung für das Problem... Mehr»
">

Expertin sieht keine Mückenplage in Deutschland

Mücken empfinden viele Menschen derzeit als besonders lästig, manche sprechen sogar von einer Plage. Davon kann nach Angaben von Biologin Doreen Werner vom Leibniz-Zentrum für... Mehr»
">

Schädlingsbekämpfer warnen vor „Wespen-Sommer“

Die Sonne lacht, die Insekten brummen, sehr sogar, denn Schädlingsbekämpfer in NRW warnen vor einem "Wespen-Sommer". Mehr»
">

Insekten als Tierfutter? Niederlande erwarten Boom bei Insekten-Produktion

Heuschrecken-Salat und Wurm-Burger? Noch nichts für den täglichen Mittagstisch - aber beim Tierfutter werden Insekten wichtiger und lukrativer. In den Niederlanden steht nun eine der größten... Mehr»
">

Sardinien: Schwerste Heuschreckenplage seit 60 Jahren

Eine Heuschreckenplage setzt den Landwirten auf der italienischen Mittelmeerinsel Sardinien zu. Dem italienischen Bauernverband Coldiretti zufolge haben die Insekten bereits 2000 Hektar kultiviertes... Mehr»
">

Patrouille am Gartenteich: Blaugrüne Mosaikjungfer ist Gartentier des Jahres 2019

Seit über 300 Millionen Jahren leben ihre Verwandten auf der Erde: Die Blaugrüne Mosaikjungfer ist Gartentier des Jahres 2019. Mit ihren 30.000 Augen hatte sie ihre fünf Konkurrenten immer im... Mehr»
">

Wer Wind erntet … oder Altmaiers „Kathedralen der Energiewende“

Wer Wind sät, werde Sturm ernten, sagt der Volksmund. Aber auch wer Wind erntet und in Elektrizität verwandelt, kann für Sturm sorgen. Bei Anwohnern, echten Natur- und Umweltschützern, betrogenen... Mehr»
">

Grüner Windpark-Mixer: Deutsche Windräder vernichten 5 Milliarden Insekten – täglich!

Große Schwärme von Fluginsekten sind von April bis Oktober unterwegs zu ihren Brutstätten und nutzen die Höhenlage, auf der sich rund 31.000 deutschen Windräder befinden, dank rot-grüner... Mehr»
">

Die Zahl insektenfressender Vögel geht europaweit zurück

Überall wird von Insektensterben gesprochen. Was bedeutet das für Vögel, die sich von ihnen ernähren? Eine Studie zeigt eine ungute Entwicklung. Mehr»
">

Tatort Garten: Ein Paradies für Bienen, Hummeln und Schmetterlinge?

Die Tage werden länger, die Temperaturen milder. Höchste Zeit, unsere Gärten oder Balkone aus dem Winterschlaf zu holen. Mit wenig Aufwand können Sie dabei auch Bienen, Hummeln und Schmetterlingen... Mehr»
">

Vera Lensgfeld: Energiewende verursacht Massensterben von Insekten!

Die „Erneuerbaren“ sind nicht nur dabei, unsere gewachsene Kulturlandschaft weiter zu zerstören, sie destabilisieren auch unser Stromnetz in immer gefährlicherem Maße. Mehr»
">

Klöckner will insektenfreundlichere Straßenlaternen und Gärten

Ansteckend: Der Artenschutz wurde in den vergangen Wochen wegen des erfolgreichen bayerischen Volksbegehrens "Rettet die Bienen" verstärkt öffentlich diskutiert. Mehr»
">

Intensive Landwirtschaft und Pestizide: Forscher untersuchten das Insektensterben

Weltweit nimmt die Anzahl der Insekten ab, wie Forscher in einer neuen Studie veröffentlichten. Dies sei ein "katastrophaler Einbruch der natürlichen Ökosysteme". Mehr»
">

Zebramuster schützt auch Menschen vor Insektenstichen

Mit Zebrastreifen auf der Haut sind Menschen einer neuen Studie zufolge quasi unsichtbar für Bremsen und anderes Getier. Sind Streifenmuster also der beste Look für die anstehende Mückensaison?... Mehr»
">

Weltrekord: Ameisen schnappen mit über 320 km/h

Schnell, schneller, Schnappameise. Mit schier unglaublicher Geschwindigkeit lassen manche Insekten ihre Mundwerkzeuge schnippen. Wie das gelingt, haben Forscher herausgefunden. Wie die Tiere ihre... Mehr»
">

Libelle

Mehr»
">

Neue Studie: Glyphosat doch am Bienensterben schuld

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass der Unkrautvernichter Glyphosat doch am Bienensterben beteiligt ist - zumindest indirekt. Bienen, die dem Pflanzenschutzmittel ausgesetzt sind erleiden... Mehr»
">

Ersatz-Schädlingsgift schädigt Hummeln

Keine Schädlinge auf dem Acker: Für viele Bauern sind Neonikotinoide ein Segen. Da die Stoffe aber auch nützliche Insekten töten können, wurden einige verboten. Nun steht ein Ersatzkandidat in... Mehr»
">

Zweite Runde: Eine Stunde lang Insekten zählen

An diesem Freitag beginnt die zweite Runde des sommerlichen Zählens von Insekten. Ideal sei eine Stunde Beobachtung, Naturliebhaber sollen dann die Namen aller Insekten notieren, die sie auf einer... Mehr»