Schlagwort

Insektensterben

">

Intensive Landwirtschaft und Pestizide: Forscher untersuchten das Insektensterben

Weltweit nimmt die Anzahl der Insekten ab, wie Forscher in einer neuen Studie veröffentlichten. Dies sei ein "katastrophaler Einbruch der natürlichen Ökosysteme". Mehr»
">

„Das geht die Bevölkerung nichts an“ – Landwirtschaftsminister reagiert „emotional“ auf Pestizidbericht

Der Naturschutzbund (Nabu) stellte vergangene Woche seinen Pestizidbericht für Baden-Württemberg vor. Daraus abgeleitete Folgerungen wies der Landwirtschaftsminister von Baden-Württemberg Peter... Mehr»
">

Kaum noch Insekten auf der Windschutzscheibe – Das große Insektensterben in Deutschland

Seit 1982 hat sich der Bestand der Insekten um bis zu 80 Prozent verringert, besonders gefährdet sind Falter, Heuschrecken und Schwebfliegen. Was sich angenehm anhört, hat auch Nachteile. Mehr»
">

Dramatisches Insektensterben in Deutschland – mit unbekannten Folgen

In Nordrhein-Westfalen fehlen bis zu 80 Prozent der Fluginsekten. Der Naturschutzbund NABU warnt vor einem neuartigen Insektensterben mit bislang unbekannten Folgen in Deutschland. Mehr»