Schlagwort

Interview

">

Doku über Konfuzius-Institute – Liao Yiwu: Im Umgang mit der KP Chinas muss jeder Politiker eine Entscheidung treffen

Der in Berlin lebende chinesische Dissident und Schriftsteller, Dichter sowie Musiker Liao Yiwu nahm an einer Doku-Filmvorführung, zu den weltweit verbreiteten und umstrittenen Konfuzius-Instituten... Mehr»
">

Maaßen im „Tagespost“-Interview: Demokraten dürfen radikal sein – Grenze ist die Verfassungsordnung

Der langjährige Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat gegenüber der „Tagespost“ deutlich gemacht, dass die freiheitlich-demokratische Grundordnung auch radikale Meinungen aushalte.... Mehr»
">

Bonhof voller Ehrfurcht: „Weisweiler hat Borussia gemacht“

Gearbeitet hat Trainer-Guru Hennes Weisweiler mit vielen Stars, ob in Mönchengladbach, Köln, Barcelona oder New York. Besonders tiefe Spuren hinterließ Weisweiler in Gladbach. Borussias... Mehr»
">

„Chronik des Kontrollverlustes“: Asylrecht verwandelte sich in Asylbewerberrecht mit Sozialleistungen

Im Interview mit Gabor Steingart unterstreicht der frühere Verfassungsrichter Hans-Jürgen Papier seine Warnung vor einer Erosion des Rechtsstaats in Deutschland. Das Asylrecht sei nur einer der... Mehr»
">

Denise Herrmann: Suche nach «neuer Galionsfigur» unnötig

Für Denise Herrmann ist der Weltcup-Auftakt im Biathlon eine Rückkehr an die Stätte ihres größten Erfolges. In Östersund krönte sich die 30-Jährige im März zur Weltmeisterin. Und nun? Mehr»
">

Birgit Kelle warnt vor Legalisierung der Leihmutterschaft: „Wir steigen ein in den Kinderhandel“

Die FDP fordert die Legalisierung der Leihmutterschaft in Deutschland und erhält dafür Beifall von links. Publizistin Birgit Kelle hält dies für einen Zivilisationsbruch. Dass von einer „nicht... Mehr»
">

Vettel: Auszeiten von der Formel 1 immer wichtiger

Wofür wird es höchste Zeit für Sebastian Vettel? Fühlt er sich mit 32 Jahren als Auslaufmodell? Hat er schon über ein vorzeitiges Karriereende nachgedacht. In einem Interview der Deutschen... Mehr»
">

Klonovsky im Interview mit BvS: Deutschland hat „dümmste Politiker, die je in Amt und Würden waren“

Im Gespräch mit Beatrix von Storch überrascht Publizist Michael Klonovsky mit dem Bekenntnis, kein Patriot zu sein. Deutschland sei „ein Psychopath“ und habe „einen Dachschaden“, und er... Mehr»
">

Peter Handke gibt flammendes Bekenntnis zur Familie ab – und wirft Journalisten aus seinem Haus

Der Konservatismus, der spätestens seit Mitte der 1990er Jahre das Werk des Literaturnobelpreisträgers Peter Handke prägt, dürfte auch sein Spätwerk kennzeichnen. Dies deutete er in einem... Mehr»
">

„Freiheit auf dem Rückzug“: Dieter Nuhr gegen „Moral-Polizei“ und deutsche Weltretter-Attitüde

Kabarettist Dieter Nuhr will die Inhalte seiner Auftritte weiterhin nicht vom Risiko abhängig machen, damit moralische Empörung hervorzurufen. Er wolle die Stimme der bürgerlichen Mitte sein, wo... Mehr»
">

Unnötig und potenziell gefährlich: Birgit Kelle warnt vor „Kinderrechten“ im Grundgesetz

Publizistin Birgit Kelle warnt vor „Kinderrechten“ in der Verfassung: Schwingt sich der Staat selbst zum Schutzherrn der Kinder auf, ermächtigt er sich dazu, im Zweifelsfall das, was er für... Mehr»
">

Joachim Löw: «Wir wollen die Gruppe jetzt gewinnen»

Die geschaffte Qualifikation hakte der Bundestrainer schnell ab. Löws Blick geht nach dem Sieg gegen Weißrussland sofort auf die Chance, als Gruppensieger zur Turnier-Auslosung zu fahren. Und auf... Mehr»
">

Von „Welt“-Redakteurin vorgeführt: Kahrs bricht Interview zu Forderung nach AfD-Verbot ab

Mit einer Blamage endete der Versuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Johannes Kahrs, in einem Interview mit der „Welt“ darzulegen, warum er ein Verbot der AfD für geboten und realistisch halte.... Mehr»
">

Frodeno: Außerhalb vom Triathlon kann ich gut verlieren

Jan Frodeno ist besessen vom Triathlon und vom Erfolg in seiner Sportart. Er ragt heraus, nicht nur seiner Größe wegen. Frodenos Theorie: «Ich glaube, eine gewisse Besessenheit entsteht immer aus... Mehr»
">

Zeitzeuge: Flucht einer Familie mit vier Kindern aus der DDR nach dem Mauerbau 1961

Jochen Wolter konnte im Alter von acht Jahren mit seinen Eltern und drei Geschwistern mit Hilfe von Fluchthelfern dem kommunistischen Regime in der DDR vier Monate nach dem Mauerbau am 11. November... Mehr»
">

Hörmann zu WADA-Präsident Reedie: Keine Erfolgsgeschichte

Auf der Welt-Anti-Doping-Konferenz werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Ein neuer Welt-Anti-Doping-Code wird beraten, und der designierte neue WADA-Präsident Witold Banka wird den ersten... Mehr»
">

Teresa Enke: «Was für ein fataler Trugschluss»

Der Tod von Robert Enke habe «Menschen wachgerüttelt». Das sagt seine Witwe Teresa Enke zehn Jahre danach in einem dpa-Interview. Mittlerweile seien Depressionen ein öffentliches Thema. Doch hat... Mehr»
">

Richter: Es findet ein massiver Vertrauensverlust in den Staat und seine Gerichte statt

Richter Thorsten Schleif aus NRW hat ein Buch veröffentlicht, in dem er der Frage nachgeht, warum das Vertrauen der Bürger in die Justiz zunehmend erodiert. Die Misere hat aus seiner Sicht sowohl... Mehr»
">

„Björn Höcke der Weltliteratur“? Peter Handke zeigt Journalisten nach Eklat die kalte Schulter

Das Nobelpreiskomitee scheint sich selbst, durch seine Entscheidungen über die Vergabe des Literaturnobelpreises zunehmend Unannehmlichkeiten zu bereiten. Mehr»
">

Markus Weise lobt Bierhoff und kritisiert Olympia-Verjüngung

Markus Weise soll die deutschen Hockey-Herren in zwei Duellen mit Österreich zu den Olympischen Spielen 2020 nach Tokio führen. Eine vierte Olympia-Teilnahme strebt er nicht an. Als... Mehr»