Schlagwort

Interview

Soziologie-Professor zu Bild: „Aliens für Menschheit eine der 5 größten Gefahren“

Klimawandel, Krieg, Seuchen - Das sind laut dem Freiburger Soziologie-Professor Michael Schetsche die drei großen Gefahren, die öffentlich diskutiert und von der Politik anerkannt sind. Doch es gibt... Mehr»

Zwischen Gefühl und Sinnlichkeit: Die romantische englische Literatur des 19. Jahrhunderts

In „Sinn und Sinnlichkeit“ aus dem Jahr 1811 weisen zwei Schwestern sehr unterschiedliche Charaktere auf: die ältere Schwester ist klug, bescheiden und fällt nicht gerne auf, die andere schwelgt... Mehr»

Ehrhoff ein Jahr nach Silber: «Bisschen Alltag eingekehrt»

Vor einem Jahr zog Christian Ehrhoff mit dem Eishockey-Nationalteam sensationell ins Olympia-Finale ein. Noch immer unglaublich, findet der frühere NHL-Verteidiger Ehrhoff. Mehr»

WerteUnion: Noch mehr Zuwanderer, die weder akut benötigt noch qualifiziert sind „brauchen wir wirklich nicht“

Im Interview mit dem "Focus" hat sich der Vorsitzende der WerteUnion, Alexander Mitsch, in positiver Weise überrascht gezeigt über die freiere und dynamischere Debatte, die in der CDU seit dem... Mehr»

Jauch über ARD und ZDF: Sie könnten frei und unabhängig sein – doch das Leben hat meist andere Pläne

In einem Gespräch mit der Plattform „Reporterfabrik“ wirft Ex-Talkmaster Günther Jauch ARD und ZDF vor, weder selbst wirklich frei und unabhängig zu sein noch ihre Partner auf diese Weise... Mehr»

Springer-CEO Döpfner warnt vor „Herdenjournalismus“ und „Intoleranz gegenüber Freidenkern“

Im Interview mit der "Neuen Zürcher Zeitung" mahnt Axel-Springer-CEO Mathias Döpfner deutsche Journalisten, Lehren aus dem Skandal um Claas Relotius zu ziehen. Die Antwort auf enthemmte Sprache in... Mehr»

Höfl-Riesch: Aus der Kombi droht wegen vollem Kalender

Drei ihrer insgesamt fünf Goldmedaillen bei Olympia und WM hat Maria Höfl-Riesch in der Kombination gewonnen. Die 34-Jährige hofft, dass am Freitag in Are nicht die letzte Weltmeisterin der... Mehr»

Manager Armin Veh glaubt fest an Aufstieg des 1. FC Köln

Armin Veh hat - natürlich - die Rückkehr des 1. FC Köln in die Fußball-Bundesliga im Sinn. Ein Muss sei das allerdings nicht, betonte er. Die kontinuierliche Entwicklung des Teams sei wichtiger. Mehr»

Ideologieprojekt E-Auto: Katastrophale Umweltbilanz und Abhängigkeit von VR China

Aus ideologischen Gründen wollen Politiker der etablierten Parteien und NGOs die Wende zum Elektroauto erzwingen. Experten wie Prof. Jörg Wellnitz von der TH Ingolstadt betrachten die... Mehr»

Frank Magnitz im Interview mit Epoch Times: „Die AfD wird von den Medien immer in den Dreck getreten“

Wir sprachen mit dem Bundestagsabgeordneten Frank Magnitz, AfD, heute am Telefon über die jetzige politische Situation und seine Hoffnungen für die Zukunft. Mehr»

Handball-Legende Stefan Kretzschmar über Selbstzensur: „Keiner streckt den Kopf höher heraus, als er muss“

In einem Interview mit dem Newsportal von T-Online erklärt Ex-Handball-Nationalspieler Stefan Kretzschmar, es sei gefährlich geworden für Sportler, öffentlich Meinungen jenseits solcher wie „Wir... Mehr»

Werner Patzelt im Programmteam der Sachsen-CDU: Gegen AfD und Pegida helfen nur „Zuhören und Begreifen“

Im Interview mit dem Magazin „Cicero“ mahnt Politikwissenschaftler Werner Patzelt die CDU zu Selbstkritik und tätiger Reue gegenüber dem Wähler. Eine Koalition mit der AfD hält er zum jetzigen... Mehr»

BVB-Geschäftsführer Watzke: «Segen und Fluch zugleich»

Aus Borussia Dortmund ist wieder ein echter Konkurrent für den FC Bayern geworden. Die famose Hinrunde des Revierclubs hat auch Hans-Joachim Watzke überrascht. Der BVB-Geschäftsführer sieht in... Mehr»

Versehen oder Product-Placement für Linksextremismus? ZDF äußert „Bedauern“ in Kameramann-Affäre

Dass ein Kameramann zum jüngsten Interview mit Wolfgang Schäuble das Fanshirt einer linksextremen Band trug, sei kein politisches Statement gewesen, versichert das ZDF. Kritiker weisen jedoch darauf... Mehr»

Geht Berlins Polizeipräsidentin aus Angst nicht nahe des Präsidiums joggen?

Slowik bestreitet Aussagen, dass sie Angst hätte am Tempelhofer Feld, nahe des Polizeipräsidiums, zu joggen. "Schwachsinn, ich bewege mich überall gerne in dieser Stadt, auch ganz allein und zu... Mehr»

Viktor Orban im Interview mit oe24: Verantwortung für das Land ist wichtiger als „gut“ zu sein

Mit der Migration werde es erstmals ein gesamteuropäisches Thema geben, das die Europawahlen im nächsten Jahr dominiere, meint Ungarns Premierminister Viktor Orban im Gespräch mit oe24. Er wünsche... Mehr»

Vogels Wünsche: Rollkoffer, Hund und irgendwann Nachwuchs

Wenn Kristina Vogel nach sechs Monaten im Krankenhaus zu Weihnachten nach Hause zurückkehrt, freut sich die querschnittsgelähmte Bahnrad-Olympiasiegerin erst einmal auf „ein leckeres... Mehr»

Tübingens OB Palmer: „Linke Haltung in Bezug auf Flüchtlingsfragen versucht mich als moralisch verkommen abzuwerten“

In einem Interview geht der Grünen-Politiker und Oberbürgermeister von Tübingen, Boris Palmer, auf Kritik ein, die man ihm entgegenbrachte. Seiner Meinung nach hänge diese an einer scheinbar... Mehr»

Petr Bystron (AfD) im Talk: „Die EU ist am Ende“

Der Obmann des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Petr Bystron (AfD), im Epoch Times-Interview. Ob „Vereinigte Staaten von Europa“ für ihn die Lösung wären und was von seinem Treffen mit... Mehr»

Buschkowsky zur Kita-„Schnüffel“-Broschüre: „Dachte die Abteilung 9 der Stasi wäre neu auferstanden“

Im Morgenmagazin bei Sat. 1 wurde Heinz Buschkowsky zu der neuen Kita-Broschüre der Amadeu-Antonio-Stiftung befragt. Er hielt die Broschüre zunächst für einen Scherz. Mehr»