Schlagwort

Investitionen

">

EU-Parlamentarier skeptisch vor EU-China-Gipfel

Führende EU-Parlamentarier haben mit Blick auf den EU-Videogipfel mit China Skepsis geäußert. Er rechne bis Jahresende nicht mehr mit dem Abschluss eines Investitionsabkommens zwischen Brüssel und... Mehr»
">

Riesige Nachfrage nach erster grüner Bundesanleihe

Die erste grüne Anleihe der Bundesregierung ist auf riesengroßes Interesse gestoßen. Bei der Auktion am Mittwoch boten Anleger mehr als 30 Milliarden Euro. Mehr»
">

Foxconn und andere asiatische Firmen erwägen Fabriken in Mexiko – China ist derzeit zu riskant

Foxconn und Pegatron, zwei führende Elektronikhersteller, erwägen, Fabriken nach Mexiko zu verlagern. Wegen den Spannungen zwischen den USA und China und der Corona-Krise müssen Unternehmen... Mehr»
">

Investitionsrückstand in deutschen Schulen auf 44,2 Milliarden Euro gewachsen

Die kommunalen Investitionen in den Schulsektor sind zuletzt zwar gestiegen, werden dem hohen Bedarf aber nicht gerecht. Das ergab eine am Mittwoch veröffentlichte  Sonderauswertung des... Mehr»
">

Corona-Hilfe: Warum Italien und Spanien ihre hohen Privatvermögen nicht mobilisieren können

Im Zuge der Debatte um das Corona-Hilfspaket der EU war vielfach gefordert worden, Italien und Spanien sollten Privatvermögen mobilisieren, um die Folgen zu bewältigen. Immerhin seien diese deutlich... Mehr»
">

Staatswillkür statt Fairplay: Deutsche Firmen in China werden mit „Social Credit System“ überwacht

"Gaige kaifang" - Reform und Öffnung - lautete das gebetsmühlenartige Versprechen, mit dem Chinas Führung ausländische Unternehmen und Investoren über Jahrzehnte lockte. Aber gleiche Bedingungen... Mehr»
">

Corona-Soforthilfe: Kleinunternehmern und Freiberuflern drohen nun Rückzahlungen

Faires Vorgehen oder Erbsenzählerei? Viele Kleinunternehmer, die der Corona-Lockdown zur sofortigen Schließung ihres Betriebs zwang, befürchten nun eine Rückforderung der Soforthilfe durch die... Mehr»
">

Falsche Behauptungen, toxische Rezepte: Afroamerikaner kritisieren Black Lives Matter

Die Unruhen in den USA nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd haben der Bewegung „Black Lives Matter“ Auftrieb gegeben. Es ist zum Risiko geworden, ihr öffentlich zu widersprechen. Dabei... Mehr»
">

Größter Lufthansa-Einzelaktionär Heinz Hermann Thiele schließt Blockade des Rettungspakets nicht aus

Ein einzelner Aktionär könnte das milliardenschwere Rettungspaket für die Lufthansa noch kippen: Der Unternehmer Heinz Hermann Thiele kritisierte die Konditionen des Rettungspakets - seine... Mehr»
">

Automobilindustrie in der Krise (Teil 3): Für 300 Prozent den Galgen riskiert

Was sind die Grundursachen für die beispiellose Krise? Wo ist der Ausweg? Die Artikel-Reihe "Automobilindustrie in der Krise" geht diesen Fragen nach und zeigt Lösungen auf. "Wenn Sie eines unserer... Mehr»
">

Konjunkturpaket zur Corona-Hilfe: 130-Milliarden-Wette auf den psychologischen Effekt

Mit 130 Milliarden Euro schnürte die deutsche Bundesregierung in der Nacht zu heute ein weiteres und voraussichtlich das letzte Paket zur Bewältigung der Corona-Krise. Das Konjunkturpaket soll die... Mehr»
">

EU-China-Gipfel im September in Leipzig abgesagt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Chinas Staatspräsident Xi Jinping und EU-Ratspräsident Charles Michel einigten sich darauf, das EU-China-Gipfeltreffen nicht stattfinden zu lassen, teilte die... Mehr»
">

Automobilindustrie in der Krise (Teil 2): Das Verhängnis der Ära Kohl, dem treuen Freund Chinas

Die Ursachen für die heutige Abhängigkeit der Automobilindustrie von China reichen bis in die 1980er Jahre zurück. Die Auftragsdiplomatie von Bundeskanzler Helmut Kohl, mit Volkswagen an treuer... Mehr»
">

Wirtschaftsminister will Planungsverfahren radikal verkürzen

Eine schon länger bestehende Forderung nach Straffung und Entbürokratisierung von Plan- und Genehmigungsverfahren hat Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier als Zielvorstellung jetzt wieder ins... Mehr»
">

Studie: Deutlich weniger US-Investitionen in Deutschland

Deutschland ist ein beliebtes Ziel für Investoren aus dem Ausland. Die mit dem immer noch größten Einfluss hierzulande hielten sich zuletzt aber merklich zurück - und andere füllen die Lücke. Mehr»
">

China nicht mehr unter den Top drei der ausländischen Investoren – trotzdem auf dem Vormarsch?

Chinas Interesse an weltweiter Wirtschaftsmacht lässt sich auch durch die landeseigene Krise nicht trüben. Zwar fiel China in 2019 aus den Top drei der ausländischen Investoren heraus, staatliche... Mehr»
">

China drängt seine Firmen zu Börsennotierungen in London

China drängt seine Unternehmen dazu, eine Börsenzulassung in London in Betracht zu ziehen. Das Land versucht nach der Corona-Krise, Geschäfte im Rahmen eines Aktienbeteiligungsprogramms... Mehr»
">

Auslands-Investitionen in sicherheitskritische deutsche Unternehmen werden meldepflichtig

Das Außenwirtschaftsgesetz soll bei sicherheitskritischen Firmen in Zukunft eine Meldepflicht bei Investitionen aus dem Nicht-EU-Ausland beinhalten. Mehr»
">

Scheidender Wehrbeauftragter: Bisherige Mangelbewirtschaftung der Bundeswehr erfordert jetzt hohe Investitionen

Der scheidende Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels fürchtet wegen der Finanzknappheit infolge der Wirtschaftskrise, dass dringende Investitionen in die Ausrüstung der Bundeswehr wieder "auf die lange... Mehr»
">

Deutsche Industrie setzt Rotstift an: Investitionen auf Eis gelegt

Die deutsche Industrie ist schwer getroffen von den Folgen der Corona-Krise. Die Betriebe ziehen nun zunehmend Konsequenzen - auch bei weltweiten Lieferketten. Kommt die Produktion zunehmend zurück... Mehr»