Schlagwort

Investitionen

">

„Reformpartnerschaften“ will Müller auf Afrikareise schließen

Müller beginnt seine einwöchige Tour am Donnerstag und Freitag in Eritrea und Äthiopien - die beiden Nachbarstaaten haben unlängst einen Friedensprozess eingeleitet. Mehr»
">

China beugt sich bei Übernahmeabsicht politischem Druck aus Berlin

China beugt sich bei der geplanten Übernahme eines westfälischen Maschinenbauers politischem Druck aus Berlin. Der Investor Yantai Taihai zog sich von dem Vorhaben zurück, die Firma Leifeld Metal... Mehr»
">

„Wirtschaftswoche“: Bundesregierung verbietet erstmals Firmenverkauf an Chinesen

Die Bundesregierung legt offenbar erstmals ihr Veto gegen den Verkauf einer deutschen Firma an chinesische Investoren ein. Mehr»
">

China will 14 Milliarden Dollar in Südafrika investieren

In Südafrika möchte China 14 Milliarden Dollar investieren - vor allem in Infrastruktur-, Landwirtschafts- und Technologieprojekte. Mehr»
">

Griechenland vergibt „goldenes Visum“ künftig auch bei größeren Investitionen

13 europäische Länder vergeben "Goldene Visa" an Ausländer - in Griechenland erhält man es nun auch, wenn man mindestens 400.000 Euro in griechische Anleihen oder Aktien investiert oder bei einer... Mehr»
">

China vergibt Kredite in Höhe von 20 Milliarden Dollar an arabische Staaten

Chinas Staatschef hat auf einem Gipfeltreffen mit Vertretern arabischer Staaten in Peking Kredite in Höhe von 20 Milliarden Dollar zugesagt. Mehr»
">

Chinas Regierungschef besucht Berlin – Aufruf zu Offenheit für chinesische Investitionen

China und Deutschland müssten in einer von Turbulenzen geprägten Welt "zu Vorbildern einer für beide Seiten gewinnbringenden Zusammenarbeit werden", schrieb der chinesische Regierungschef Li... Mehr»
">

USA ergreifen weitere Maßnahmen gegen Diebstahl geistigen Eigentums – Chinas Investitionen in Tech-Firmen werden begrenzt

Im Handelskonflikt mit China wollen die USA offenbar in Kürze neue Initiativen starten. Das Finanzministerium plane, chinesische Investitionen in US-Technologiefirmen stark einzuschränken, hieß es... Mehr»
">

Trotz Rekord-Steuereinnahmen – Bundesregierung will Investitionen kürzen

Deutschland will seine Investitionen herunterfahren - trotz Rekord-Steuereinnahmen. Im Koalitionsvertrag der Groko stand jedoch etwas ganz anderes drin. Vera Lengsfeld geht der Sache auf den Grund. Mehr»
">

Trump will Notstand ausrufen: Übernahmen von US-Firmen durch China sollen sofort gestoppt werden

Die chinesische Regierung fördert die Übernahme von US-Technologieunternehmen in Schlüsselindustrien. US-Präsident Trump will das unterbinden und erwägt sogar die Ausrufung eines Notstands. Mehr»
">

EU-Kommission will Finanzmarkt regulieren für mehr „grüne“ Investitionen

Um die Pariser Klimaziele zu erreichen, seien zusätzliche Investitionen von jährlich 180 Milliarden Euro nötig. "Grüne" Investitionen sollten deshalb gezielt gefördert werden. Mehr»
">

„Spiegel“ – Chinas EU-Einfluss wächst: „China klopft nicht nur an Europas Tür – es befindet sich längst dahinter“

"China klopft nicht nur an Europas Tür. Es befindet sich längst dahinter", zitiert der "Spiegel" in seiner jüngsten Ausgabe eine Studie des Mercator Institute for China Studies und des Berliner... Mehr»
">

„Polare Seidenstraße“: China will bei wirtschaftlicher Entwicklung in der Arktis mitmischen

China fordert einen Anteil an Handel und wirtschaftlicher Entwicklung in der Arktis. Peking wolle mit anderen Ländern zusammenarbeiten und eine "Polare Seidenstraße" in der Arktis errichten, heißt... Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft zuversichtlich fürs neue Jahr

Mehr als zwei Drittel der Verbände erwarten, dass ihre Unternehmen im kommenden Jahr mehr produzieren werden als 2017. Mehr»
">

China weitet Einfluss in EU aus: Milliardenschwere Investitionen für Mittel- und Osteuropa angekündigt

Mit Milliardenhilfen weitet China seinen Einfluss in Mittel- und Osteuropa aus. Ungarns Ministerpräsident Viktor Orban bezeichnet die chinesischen Investitionen als "großartige Gelegenheit". Mehr»
">

KP Chinas unternimmt noch schärfere Kontrollen, um Kapitalflucht ins Ausland zu verhindern

Die Kommunistische Partei Chinas hat ihre Kontrolle der Kapitalflucht ins Ausland weiter verstärkt. Investitionen im Ausland sind für Chinesen kaum mehr möglich. Mehr»
">

Investment Screening: Brüssel weist Kritik der Wirtschaft zurück

Die EU will eine strengere Prüfung von Firmenübernahmen ausländische Investoren, Wirtschaftsverbände kritisieren den Vorschlag. Das Wirtschaftsministerium lobt die Pläne der EU-Kommission. Mehr»
">

Gefahr für nationale Sicherheit: Trump blockiert Verkauf von Halbleiter-Hersteller an chinesische Investoren

Der chinesische Canyon Bridge Fund darf einen US-Hersteller von Halbleitern nicht übernehmen – so die Entscheidung des Weißen Hauses. Mehr»
">

Dobrindt bei Lkw-Maut in der Kritik – Dem Staat entgingen Einnahmen in Millionenhöhe

Das Abrechnungssystem der LKW-Maut kann nicht zwischen 7,5 und 12-Tonnen-LKW unterscheiden. Eine Folge ist, dass private Autobahnbetreiber offenbar mehr Einnahmen aus der LKW-Maut erhielten, als ihnen... Mehr»
">

Alle sind sich einig – Deutschland muss mehr investieren

918 Milliarden Euro gab der Staat für Sozialleistungen aus – und 66,5 Milliarden für Investitionen. Die Infrastruktur verschlechtert sich, Brücken und Schulen können nicht adäquat gepflegt... Mehr»