Schlagwort

Irak

">

Raketenangriffen auf Militärbasen im Irak: Pompeo warnt Iran

Immer wieder werden Militärbasen im Irak angegriffen – niemand hatte sich bisher zu den Angriffen bekannt. Die USA wies die Verantwortung vom Iran unterstützten irakischen Milizen zu und warnte... Mehr»
">

Tag der Menschenrechte: Amnesty beklagt Gewalt gegen friedliche Demonstranten

Amnesty International beklagt zum Tag der Menschenrechte den Einsatz von Gewalt gegen friedliche Demonstranten. Der friedliche Protest von Millionen Menschen habe das Jahr 2019 geprägt, erklärte die... Mehr»
">

Nach Kritik wegen tödlicher Attacke – Irak bestellt Botschafter wegen „inakzeptabler Einmischung“ ein

Nach tödlichen Angriffen auf Demonstranten hatten die Botschafter Deutschlands, Frankreichs und Großbritanniens den geschäftsführenden Ministerpräsidenten Adel Abdel Mahdi aufgerufen, nicht... Mehr»
">

Angst vor Bürgerkrieg: Tausende Menschen protestieren im Irak nach tödlichem Angriff auf Demonstranten

Nach einem bewaffneten Angriff auf ein zentrales Protestlager in Bagdad mit 17 Toten sind im Irak tausende Menschen auf die Straße gegangen. Im Zentrum Bagdads versammelten sich Demonstranten in der... Mehr»
">

Tote durch Schüsse bei Anti-Regierungs-Protesten im Irak

Unbekannte Schützen haben in der irakischen Hauptstadt Bagdad auf Anti-Regierungs-Demonstranten gefeuert und nach Angaben von Augenzeugen mindestens zehn Menschen getötet. Mehr»
">

Raketenangriffe auf US-Militärbasen – Pentagon erwägt Soldaten in den Nahen Osten zu schicken

Vor dem Hintergrund der zunehmenden Spannungen mit dem Iran erwägt das US-Verteidigungsministerium die Entsendung von 5000 bis 7000 weiteren Soldaten in den Nahen Osten. Das sagte ein... Mehr»
">

Video: „Ich war erst 14 …“ – Jesidenmädchen Aschwak Talo begegnet im Irak-TV ihrem IS-Vergewaltiger

Es ist ein trauriges Video: Er war in Ketten gelegt, als er ihr gegenüberstand. Sein Blick war auf den Boden gerichtet. Mit bewegter Stimme und Tränen in den Augen stand die 19-Jährige vor... Mehr»
">

IS-Opfer: Bundesländer wollen 1000 traumatisierte Kinder und Frauen aus dem Irak aufnehmen

Sechs Bundesländer fordern ein neues Aufnahmeprogramm für Opfer der Terrorgruppe „Islamischer Staat“ (IS) im Nordirak. Das geht aus einer Beschlussvorlage für die Innenministerkonferenz... Mehr»
">

Iraker wollen Teherans Einmischung nicht länger akzeptieren – Konsulat in Brand gesteckt

Noch nie hat der Iran so großen Einfluss im Irak ausgeübt wie jetzt. Vergangene Woche stürmten Iraker das iranische Konsulat und steckten es in Brand. Mehr»
">

Iraks Parlament billigt Rücktritt von Regierungschef – Proteste gehen weiter

Iraks Regierung tritt nach zwei Monaten anhaltender Proteste zurück. Trauermärsche für die Opfer der Auseinandersetzungen finden landesweit statt. Mehr»
">

Solidaritätskundgebung in Beirut für die im Irak getöteten Demonstranten

In Beirut haben sich dutzende Menschen zu einer Solidaritätskundgebung für die im Irak getöteten Demonstranten versammelt. In den vergangenen Monaten gab es in beiden Ländern Großkundgebungen mit... Mehr»
">

Gezeichnet fürs Leben: Iraker zahlen hohen Preis im Kampf für bessere Lebensbedingungen

Wasserwerfer, Tränengas und scharfe Munition – so gehen irakische Sicherheitskräfte bei den jüngsten Protesten gegen Demonstranten vor. Etwa 420 Menschen wurden dabei getötet und über 15.000... Mehr»
">

Anhaltende Proteste im Irak: Ministerpräsident Abdel Mahdi kündigt Rücktritt an

Iraks Ministerpräsident hat angesichts der massiven Proteste im Land seinen Rücktritt angekündigt. Zuvor hatte der einflussreiche schiitische Geistliche Ali al-Sistani das Parlament zur Absetzung... Mehr»
">

IS-Frau mit drei Kindern in Deutschland angekommen

Gestern Abend ist eine IS-Rückkehrerin mit ihren drei Kindern auf dem Frankfurter Flughafen gelandet. Gegen sie wir wegen Mitgliedschaft in einer ausländischen terroristischen Vereinigung ermittelt. Mehr»
">

„Wir werden euch abschlachten“: IS-Anhänger in Al-Hol zeigen keinerlei Einsicht

Ein Reporterteam von n-tv besuchte das Lager Al-Hol im Machtbereich der Kurdenmiliz YPG, in dem etwa 71 000 gefangene Angehörige des "Islamischen Staates" interniert sind. Diejenigen, die reden,... Mehr»
">

Erneut Massenproteste in mehreren irakischen Städten

Die irakische Opposition demonstriert weiterhin für den Rücktritt der irakischen Regierung. Mehr»
">

Bagdad: Einsatz von schweren Tränengas-Granaten – Vier Menschen getötet

Durch den Einsatz von ungewöhnlich schweren Tränengas-Granaten gegen Demonstranten wurden vier Menschen getötet. Seit Beginn der Proteste Anfang Oktober wurden nach offiziellen Angaben bereits mehr... Mehr»
">

Menschenrechtsgericht verurteilt Finnland wegen Abschiebung eines Irakers zu 20.000 Euro

Kurz nach seiner Rückkehr wurde er im November 2017 in Bagdad auf offener Straße erschossen. Mehr»
">

USA fordern Neuwahl im Irak und Ende der Gewalt gegen Demonstranten

Die USA seien "ernsthaft besorgt über die andauernden Angriffe auf Demonstranten, Bürgerrechtsaktivisten und die Medien sowohl über die Einschränkung des Internetzugangs im Irak", hieß es in... Mehr»
">

Irak: Politische Kräfte einigen sich auf Ende der Proteste – Massive Einsätze von Tränengas

Unter massivem Einsatz von Tränengas eroberten die Sicherheitskräfte in Bagdad die Kontrolle über die Tigris-Brücken Al-Sinek, Al-Schuhada und Al-Ahrar zurück erobert. Trotz der Gewalteskalation... Mehr»