Schlagwort

IS

">

Mehr als Hundert kampferprobte IS-Terroristen wieder in Deutschland

Das Innenministerium geht von 1060 islamistischen Extremisten aus, die von Deutschland aus nach Syrien oder in den Irak gegangen sind. Rund ein Drittel davon ist wieder zurück. Mindestens hundert von... Mehr»
">

Deutsche als mutmaßliches IS-Mitglied am Frankfurter Flughafen festgenommen

Die deutsche Staatsangehörige Zeynep G. ist als mutmaßliche IS-Anhängerin bei ihrer Einreise am Flughafen Frankfurt am Main durch Beamte des Landeskriminalamtes Berlin und der Bundespolizei... Mehr»
">

Anschlag auf afghanischen Armeestützpunkt – Taliban reagieren auf Anschuldigungen

Die Lage in Afghanistan ist schwer zu durchschauen seit auch der IS im Land operiert. Ob Anschläge auf die Taliban oder den IS zurückzuführen sind ist oft unklar. Auch bekriegen sich IS und Taliban... Mehr»
">

Irak: Terrormiliz IS meldet sich mit Angriffen zurück – Experten gehen von 3.000 Kämpfern aus

Ein Jahr nach dem Verlust der letzten Territorien ihres „Kalifats“ scheint sich die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Teilen Syriens und im Irak zu reorganisieren. Dabei gehe sie... Mehr»
">

Mit Kindern zum IS: Witwe von Ex-Rapper Cuspert muss vor Gericht

Vor fünf Jahren sorgte die Brutalität des Islamischen Staates in Syrien weltweit für Entsetzen. Eine Hamburgerin soll damals mit ihren drei kleinen Kindern dorthin gereist sein und sich der... Mehr»
">

Ermittler sprengen mutmaßliche IS-Zelle in Nordrhein-Westfalen – Festnahmen bei Razzia

Einsatzkräfte der Polizei haben mehrere Mitglieder einer mutmaßlichen IS-Zelle am Mittwochmorgen in Nordrhein-Westfalen verhaftet. Mehr»
">

Anführer der IS-Terrorgruppe in Afghanistan gefasst

Der Anführer der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) in Afghanistan ist festgenommen worden. Der als Aslam Faruki bekannte Mann ist von afghanischen Spezialkräften mit 19 weiteren Kämpfern gefasst... Mehr»
">

Islamismus: Regierungsgutachten zur Finanzierung von Terror zeigt ein wachsendes Problem in Deutschland

Die Finanzierung des Islamismus stellt in Deutschland zunehmend ein Problem dar. Dies geht aus einem unveröffentlichten Gutachten des Bundesfinanzministeriums hervor. Hingegen spielt die finanzielle... Mehr»
">

18-jähriger Syrer wegen IS-Unterstützung und Anstiftung zum Mord zu vier Jahren Jugendstrafe verurteilt

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat einen 18-jährigen Syrer zu vier Jahren Jugendstrafe verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der junge Mann zu Mord angestiftet habe. Revision wurde... Mehr»
">

Nordirak: Bundeswehr nimmt Ausbildung der Kurden wieder auf

Die gezielte Tötung des iranischen Top-Generals Ghassem Soleimani durch einen Drohnenangriff der USA hat Parlament und Regierung im Irak empört. Nun kommen Zeichen der Entspannung. Im Nordirak will... Mehr»
">

„Mit Verlaub, Herr Präsident“: Bystron wird für Zitat von Joschka Fischer gerügt

"Liebe Grüne, seien Sie mir nicht böse, aber es ist pure Heuchelei, dass gerade Sie einen solchen Antrag vorlegen. Sie haben etwas gegen völkerrechtswidrige Tötungen?", sagte Petr Bystron in der... Mehr»
">

Maas für Fortsetzung des Bundeswehreinsatzes im Irak: Der Kampf gegen die IS ist noch nicht vorbei

Die Bundeswehr hat ihre Ausbildungsmission im Irak schon ausgesetzt. Nun will das irakische Parlament den Abzug aller Soldaten, die Teil der US-geführten Anti-IS-Koalition sind. Mehr»
">

Dänemark: Sozialdemokratische Premierministerin will strengere Asylpolitik – Opposition skeptisch

2020 will die dänische Regierung die Maßnahmen gegenüber IS-Kämpfern, deren Frauen und Kindern verschärfen. Die Opposition ist skeptisch. Mehr»
">

Terror-Opfer vom Breitscheidplatz: „Fassungslos, dass die Bundesregierung uns immer noch anlügt“

Zum dritten Mal jährt sich am heutigen Donnerstagabend der Terroranschlag vom Berliner Breitscheidplatz. Unter den Überlebenden und Angehörigen von Opfern herrscht immer noch Angst – und... Mehr»
">

Polizei stuft viel weniger Islamisten als „Gefährder“ ein

Die Polizei zeige radikalen Islamisten heute früher und öfter durch „Gefährder-Ansprachen“, dass deren Aktivitäten nicht unbeobachtet blieben, sagte der Obmann der Union im Innenausschuss des... Mehr»
">

Terror-Gefahr in Wien: Planten Tschetschenen Angriff auf Weihnachtsmarkt? – Mehrere Festnahmen

Es war "Gefahr in Verzug". So hieß es aus Justizkreisen. Zwei Männer wurden verhaftet, die zusammen mit einem Häftling einen Terror-Anschlag geplant haben sollen. Sie stammen aus Tschetschenien. Mehr»
">

Schwarzer Peter im Fall Amri: Einer lügt – Konfrontation von BKA und LKA im U-Ausschuss bringt keine Klarheit

Hat eine eklatante Fehleinschätzung des BKA bezüglich der Abschaltung einer Quelle Anis Amri die Durchführung des Anschlages auf dem Breitscheidplatz erleichtert? War Thomas de Maizière sogar... Mehr»
">

Gipfel der Anti-Terror-Allianz G5 nach IS-Anschlag im Niger mit 71 Toten

Hunderte IS-Terroristen Kämpfer haben im Niger ein Militärlager angegriffen und 71 Soldaten getötet. Nach dem Anschlag wurde für morgen ein außerordentliches Gipfeltreffen einberufen. Mehr»
">

London: Terrormiliz Islamischer Staat reklamiert den Anschlag mit zwei Todesopfern in London für sich

Nach dem islamistischen Anschlag mit zwei Toten in London hat die britische Regierung Aufklärung versprochen. Der 28-jährige Usman Khan hatte am Freitag auf der London Bridge mit einem Messer zwei... Mehr»
">

Nahostexperte: Islamisten verlieren an Rückhalt unter Muslimen – und ändern ihre Strategie für Europa

Analyst Gilles Kepel zeigt sich im Interview mit der NZZ optimistisch, dass sich derzeitige Protestbewegungen in der arabischen Welt nicht mehr von islamischen Extremisten vereinnahmen lassen. Grund... Mehr»