Schlagwort

ISS

">

35.000 Dollar pro Nacht: ISS soll verstärkt Weltraumtouristen beherbergen

Schwerelos für 35.000 Dollar pro Nacht: Ab 2020 soll die ISS verstärkt Touristen beherbergen. Zielgruppe sind nicht nur Superreiche, sondern auch die Wirtschaft. Gibt es bald Werbeclips aus dem All? Mehr»
">

Russische Firma entwickelt Weltraum-Waschmaschine

660 Kilogramm dreckige Wäsche fallen jedes Jahr auf der ISS an, doch statt in der Waschmaschine landet die Wäsche im Müll, denn bisher gibt es keine Weltraum-Waschmaschine und offenbar ist Wasser... Mehr»
">

USA starten Testflug für bemannte Flüge ins All – Im Frühjahr sollen erstmals Nasa-Astronauten mitreisen

Eine Falcon-9-Rakete mit dem Raumschiff „Crew Dragon“ hob am Morgen vom Weltraumbahnhof Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida ab, wie Live-Bilder der US-Raumfahrtbehörde Nasa zeigten. Mehr»
">

Vereinigte Arabische Emirate wollen ersten Astronauten im September ins All bringen

Ende September soll erstmals ein Astronaut aus den Emiraten ins All reisen. Wie am Montag bei einer Pressekonferenz in Dubai mitgeteilt wurde, trainieren für den Flug zur ISS derzeit zwei... Mehr»
">

Gerst muss sich nach Rückkehr wieder an die Erde gewöhnen

"Astro-Alex" hat der Raumstation ISS den Rücken gekehrt, seine Mission ist aber noch nicht beendet. Neben allerlei Experimenten muss sich nun sein Körper wieder an die Erde anpassen. Kreislauf,... Mehr»
">

Nach fast 200 Tagen im All: Alexander Gerst wieder auf der Erde

Er hat wieder Boden unter den Füßen nach einem halben Jahr in der Schwerelosigkeit: "Astro-Alex" ist sicher von der Raumstation ISS zurückgekehrt. Eisig war das Wetter bei der Landung. Mehr»
">

Kosmonauten überprüfen mysteriöses Loch bei ISS-Außeneinsatz

In klobigen Raumanzügen müssen zwei Kosmonauten an einem winzigen Loch hantieren. Ihr Außeneinsatz an der ISS gelingt: Nach bald acht Stunden kehren die beiden Russen mit Fotos, Videos und Proben... Mehr»
">

Drei Raumfahrer starten in Sojus-Rakete zur ISS

Die US-Astronautin Anne McClain, der Kanadier David Saint-Jacques und der russische Kosmonaut Oleg Kononenko sollen am 3. Dezember zur ISS reisen. Mehr»
">

Alexander Gerst kehrt am 20. Dezember zur Erde zurück

Der Astronaut Alexander Gerst und seine Kollegen auf der ISS kehren wenige Tage vor Weihnachten zur Erde zurück. Mehr»
">

Besatzung überlebt unverletzt Sojus-Notlandung in Kasachstan

Die Zwei-Mann-Besatzung einer russischen Sojus-Rakete hat eine Notlandung kurz nach dem Start zur ISS unversehrt überlebt. Der missglückte Start dürfte allerdings Auswirkungen auf die Mission des... Mehr»
">

Start von bemanntem russischem Raumschiff fehlgeschlagen – Astronauten nach Sojus-Notlandung unverletzt

Der Start einer bemannten russischen Raumkapsel zur Internationalen Raumstation ISS ist nach russischen Medienberichten fehlgeschlagen. Mehr»
">

Vertrag für US-Nutzung von russischen Raumkapseln endet

Seit dem Ende der Space Shuttles sind die USA beim Transport zur ISS auf Russland angewiesen. Neue eigene Transporter sollen erst 2019 bemannt getestet werden. Die Zeit drängt: Der Vertrag mit... Mehr»
">

Tierische Schwarmintelligenz als Katastrophenschutz: Astronauten installieren „Icarus“-Antenne an ISS

Nach langer Vorbereitung steht das Projekt Icarus kurz vor dem Start. Zuvor müssen Raumfahrer noch eine Antenne an der ISS montieren. Von der Forschung mit Tiersendern sollen Tierschutz, Medizin und... Mehr»
">

Erste Experimente für „Horizons“-Mission von Alexander Gerst auf dem Weg zur ISS

Die ersten Experimente für die bevorstehende "Horizons"-Mission des deutschen Astronauten Alexander Gerst sind auf dem Weg zur Internationalen Raumstation ISS. Sie befinden sich an Bord einer... Mehr»
">

Raumfahrtmissionen zum Mars medizinisch fragwürdig: Langer Aufenthalt im All schädlich fürs Hirn

Längere Aufenthalte im Weltall verändern einer aktuellen Studie zufolge gravierend die Gehirnstruktur von Astronauten - ein Befund, der Mars-Missionen in der bisher geplanten Form unmöglich machen... Mehr»
">

Zwei US-Astronauten warten Raumstation ISS bei Außeneinsatz

Wer im freien Weltall schwebt, fühlt schnell, dass die Erde sehr weit weg ist, sagt der US-Astronaut Randy Bresnik. Bei seinem zweiten Außeneinsatz innerhalb weniger Tage ist er rund sechseinhalb... Mehr»
">

Wann hast Du zuletzt die Erde bei Nacht vom Weltall aus betrachtet? Time-Lapse

Als dritthellstes Objekt am Himmel, nach Sonne und Mond, ist die international Raumstation selbst ein Teil der hellen Nachtwelt. Aber wie die Erde von dort oben aussieht, besonders bei Nacht, wird... Mehr»
">

Weil ihr Vater auf der ISS arbeitet, „schreibt“ seine Tochter die größte Nachricht der Welt in die Wüste Nevadas

Houston - wir haben ein Problem! Stephanies Vater kann nur selten nach Hause kommen, denn er arbeitet auf der Internationalen Raumstation. Da die ISS keinen Briefkasten hat, dachte sie sich eine... Mehr»
">

Dieser Mann nimmt einen nassen Lappen in die Hand. Was dann passiert, wird Dir die Sprache verschlagen!

Wenn wir etwas nach oben werfen, fällt es wieder herunter... Doch es gibt einen Ort wo dies nicht so ist - Das Weltall Mehr»
">

Nach sechs Stunden Flug: Drei Raumfahrer erreichen ISS

Eine Sojus-Rakete brachte heute drei Raumfahrer zur Internationalen Raumstation ISS. Die Kosmonauten aus Russland, den USA und Italien sollen fünf Monate lang das Team auf der ISS verstärken und... Mehr»