Schlagwort

Jahrestage

Steinmeier spürt im „Bus oder in der U-Bahn“ die schwächer werdenden gesellschaftlichen Bindungen

Zum 70. Geburtstag des Grundgesetzes hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die schwächer werdenden gesellschaftlichen Bindungen bedauert. „Man spürt das im Alltag – im Bus oder in... Mehr»

Paris feiert 130 Jahre Eiffelturm mit Can Can und Lichtspektakel

Mit einer Lichterschau und Musik hat die Stadt Paris den 130. Jahrestag der Eröffnung des Eiffelturms gefeiert. "Alles Gute zum Geburtstag, Eiffelturm!", schrieb Bürgermeisterin Anne Hidalgo am... Mehr»

Berlin-Tempelhof und die „Rosinenbomber“: Hauptstadt feiert Ende von Berlin-Blockade vor 70 Jahren

Auf ehemaligen Flughafen Tempelhof eröffnete Berlins Regierender Bürgermeister Müller das "Fest der Luftbrücke". Es erinnert an das Ende der Blockade von West-Berlin, die 1948 von der... Mehr»

Nach einem Jahr an der SPD-Spitze verharrt Nahles im Umfragetief

Die Menschen vermissten bei Nahles politische Orientierung und das Gespür für den passenden Auftritt. Mit ihren "Ausrutschern" habe sich die SPD-Chefin selbst geschadet. Mehr»

NATO wird 70 – Stoltenberg: Gute Beziehungen zwischen NATO-Partnern „nicht in Stein gemeißelt“

Die Nato feiert den 70. Jahrestag ihrer Gründung. Ein Festakt und Treffen der Außenminister in Washington erinnert an die Unterzeichnung des Nordatlantikvertrags am 4. April 1949. In den vergangenen... Mehr»

Moskau „fassungslos“ über Putins Ausschluss von Weltkriegs-Gedenken in Polen

Moskau hat sich verärgert darüber gezeigt, dass Polen den russischen Präsidenten Wladimir Putin zu den diesjährigen Gedenkfeiern aus Anlass des Weltkriegsbeginns vor 80 Jahren nicht eingeladen... Mehr»

Tibeter erinnern an Volksaufstand gegen China vor 60 Jahren

In Nordindien kamen zahlreiche Menschen am 60. Jahrestag des Aufstands der Tibeter gegen China zusammen. Mehr»

Netanjahu warnt den Iran vor Angriffen auf Israel

Israels Regierungschef Netanjahu hat Teheran am 40. Jahrestag der Islamischen Revolution vor Angriffen auf sein Land gewarnt. Sollte der Iran iranische Städte attackieren, "würde dies der letzte... Mehr»

Ruhani kündigt Fortsetzung von Irans Raketenprogramm an – Regime-Anhänger skandieren „Tod den USA, Tod Israel“

Zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution hat Irans Machthaber die weitere Aufrüstung seines Landes angekündigt. Ziel sei eine Stärkung der Streitkräfte und eine Fortsetzung des... Mehr»

„40 Jahre Korruption, Unterdrückung und Terror“: USA sehen vier Jahrzehnte des Versagens im Iran

Zum 40. Jahrestag der Islamischen Revolution haben die USA den Iran scharf kritisiert. "Das Regime im Iran hat nur 40 Jahre des Versagens hervorgebracht," so US-Präsident Trump. Mehr»

Entschädigungszahlungen für die Belagerung des heutigen St. Petersburg im 2. Weltkrieg

12 Millionen Euro wird die Bundesregierung bereitstellen, um Kriegsveteranen im heutigen St. Petersburg zu unterstützen. Eine Sprecherin des russischen Außenamtes betont, damit sei die Frage der... Mehr»

Russland erinnert mit Militärparade an Ende der Belagerung von Leningrad

Zum 75. Jahrestag der Befreiung von St. Petersburg marschierten 2500 Soldaten auf, begleitet von Panzern und Raketenabwehrsystemen. Heiko Maas erklärt, Deutschland stehe zu seiner "historischen... Mehr»

Militärparade oder Schweigeminute zum Gedenken an Ende der Belagerung von Leningrad

Schweigeminute und Konzerte oder Militärparade. In St. Petersburg sind sich Überlebende der Belagerung des ehemaligen Leningrad und die Administration nicht einig darüber, wie des 75-jährigen... Mehr»

Merkel: Der Aachener Vertrag ist unsere Antwort auf „Populismus und Nationalismus“

In Aachen hat am Dienstag die Zeremonie zur Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags begonnen. Der Vertrag sieht eine engere Zusammenarbeit in der... Mehr»

120 „Gelbwesten“ demonstrieren bei Aachener Vetragsunterzeichnung

Am Rande der feierlichen Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags haben in Aachen rund 120 Menschen in gelben Westen für mehr soziale Gerechtigkeit demonstriert. Sie... Mehr»

Von der Leyen und Lindner loben neuen deutsch-französischen Vertrag

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen sieht in der am Dienstag anstehenden Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Élysée-Vertrags einen Startschuss für eine gemeinsame europäische... Mehr»

Merkel und Macron läuten neue Phase der Partnerschaft ein

Am Dienstag unterzeichnen Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aachen ein neues Freundschaftsabkommen zwischen beiden Ländern. Mehr»

Merkel hebt feste Verbindung und Freundschaft mit Frankreich hervor

Bundeskanzlerin Merkel hat die feste Verbindung und Freundschaft zwischen Frankreich und Deutschland hervorgehoben. Mehr»

Merkel und Macron wollen „Aachener Vertrag“ feierlich besiegeln

Am Dienstag unterzeichnen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Aachen ein neues Freundschaftsabkommen zwischen beiden Ländern. Mehr»

Präsident Xi verwahrt sich gegen Einmischung in Chinas Wirtschaftspolitik

China wird nach den Worten von Präsident Xi Jinping seinen wirtschaftspolitischen Kurs selbst bestimmen. Niemand könne "dem chinesischen Volk diktieren, was zu tun oder nicht zu tun ist", sagte Xi... Mehr»