Schlagwort

Jahrestage

">

Jüdische Gemeinde in Halle: Antisemitismus in Deutschland wird „immer krasser“

Was wird aus Jüdischen Gemeinden, wenn es so weitergeht? Seine Gemeinde beobachte, "dass in Deutschland der Antisemitismus mit großer Geschwindigkeit immer krasser wird", sagte Max Privorozki,... Mehr»
">

Pompeo warnt vor Bedrohung durch aggressive Politik Russlands und Chinas

US-Außenminister Mike Pompeo hat vor einer Bedrohung durch eine aggressive Politik Russlands und Chinas gewarnt. „Russland – angeführt von einem ehemaligen KGB-Offizier –... Mehr»
">

Exportschlager: Sächsischer Wein – Ein Baumaschineningenieur folgt seiner Leidenschaft

"Es ist bis heute so, dass im westdeutschen Raum faktisch - auch von den Kunden - einfach nicht zugelassen wird, dass der Wein aus Ostdeutschland auch gut sein könnte." Dabei gibt es in Sachsen eine... Mehr»
">

Umfrage: Mehrheit der Deutschen schätzt Mauerfall positiv ein

30 Jahre nach dem Mauerfall schätzt eine Mehrheit der Deutschen das einschneidende Ereignis als positiv ein. Die Gegner der Wiedervereinigung im Westen begründen ihre Haltung mit den damit... Mehr»
">

„Es gibt viele Gespenster“ in Paradise

An die Stunden, in denen die Flammen sein Haus im kalifornischen Paradise zerstörten, will Kevin Lundy nicht zurückdenken. "Ich schaue jetzt nach vorne", sagt er. Mehr»
">

Internet-Pionier enttäuscht über Folgen seine Erfindung

Der US-Internet-Pionier Leonard Kleinrock hat sich enttäuscht über die negativen Auswüchse seiner Erfindung geäußert. Online-Netzwerken werde "so viel herausgeschrien, dass gemäßigte Stimmen... Mehr»
">

30. Jahrestag der Leipziger Montagsdemos: Steinmeier fordert „neuen Solidarpakt der Wertschätzung“

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier den Mut der Menschen in der damaligen DDR gewürdigt. "Der 9. Oktober war ein großer Tag in der deutschen Geschichte", sagte Steinmeier beim Festakt in... Mehr»
">

Massenamnestie und Farbfernsehen zum „Tag der Republik“

Der 7. Oktober war seit 1949 der "Tag der Republik" der DDR – einer von zwei Gedenktagen in der DDR, an denen nicht gearbeitet wurde. Mehr»
">

Merkel sagt: „Nein zu Intoleranz, Nein zu Ausgrenzung, Nein zu Hass und Antisemitismus“

Bundeskanzlerin Merkel hat für offene und kontroverse Debatten geworben, zugleich aber die Einhaltung der "Spielregeln" des Grundgesetzes angemahnt. Es gelte: "Nein zu Intoleranz, Nein zu... Mehr»
">

Seehofer: In einem Jahrzehnt gleichwertige Lebensverhältnisse in Deutschland

Nach Einschätzung von Innenminister Seehofer werden die Lebensverhältnisse in ganz Deutschland binnen des kommenden Jahrzehnts gleichwertig sein. Das sagte er der "Bild am Sonntag". Mehr»
">

Hongkong: Angeschossener Schüler in „stabilem Zustand“

Bei den Protesten der Demokratie-Bewegung in Hongkong ist erstmals ein Demonstrant von einem Polizisten niedergeschossen worden. Mehr»
">

KP-Diktatur forderte bis zu 80 Millionen Tote – Gewaltige Militärparade zum 70.Jahrestag der VR-China

Mit einer gewaltigen Militärparade hat China den 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China gefeiert. Seit der Machtübernahme der Kommunistischen Partei Chinas starben bis zu 80 Millionen... Mehr»
">

Chinas Staatschef Xi Jinping verneigt sich vor Diktator Mao Zedong

In einem seltenen Akt hat sich Chinas Staatschef Xi Jinping vor dem aufgebahrten Leichnam Mao Zedongs verneigt. Xi und weitere hochrangige Regierungsvertreter besuchten am Montag das Mao-Mausoleum auf... Mehr»
">

Hongkong: Demonstrant überlebt Brustschuss durch Polizei

Trotz Demonstrationsverbots waren am Dienstag in der chinesischen Sonderverwaltungszone Tausende auf die Straße gegangen, um gegen die Feiern zum 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China... Mehr»
">

Vorbereitungen laufen: Die Kommunistische Partei Chinas begeht ihre 70-jährige Herrschaft

Die Vorbereitungen für den 70. Jahrestag der Gründung der Volksrepublik China laufen auf Hochtouren. Am Dienstag begeht die Kommunistische Partei ihre 70-jährige Herrschaft auf dem... Mehr»
">

Jahrestag der „Regenschirm-Proteste“ in Hongkong – Polizei setzt Wasserwerfer ein

Zehntausende sind anlässlich des fünften Jahrestags der "Regenschirm-Proteste" in Hongkong auf die Straße gegangen. Am Rande der friedlichen Massenkundgebung kam es zu gewaltsamen Ausschreitungen... Mehr»
">

Merkel trifft sich mit Ministerpräsident Li Keqiang in China

Im Mittelpunkt des Treffens stehen internationale und wirtschaftspolitische Fragen. Merkel wolle aber auch "an die Freiheiten erinnern und an die Gesetze erinnern, die den Menschen in Hongkong... Mehr»
">

Steinmeier in Italien: Die Verbrechen von damals als Mahnung für heute

Frank-Walter Steinmeier erinnert in der kleinen Toskana-Gemeinde Fivizzano an die Opfer mehrerer SS-Massaker vor 75 Jahren - seine Rede hält er auf italienisch. Deutsche, Italiener und Europäer... Mehr»
">

Steinmeier zu Gedenken an Opfer von SS-Massaker nach Italien gereist

Bundespräsident Steinmeier ist zu einem Besuch in die norditalienische Gemeinde Fivizzano aufgebrochen, um dort der Opfer eines SS-Massakers vor 75 Jahren zu gedenken. Mehr»
">

Maas gedenkt in Polens Hauptstadt des Warschauer Aufstands vor 75 Jahren

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) reist am Mittwoch nach Warschau, um den Widerstand der Polen gegen die NS-Besatzung während des Zweiten Weltkriegs zu würdigen. Er nimmt an den Feierlichkeiten... Mehr»