Schlagwort

Jahreswechsel

">

Frostig

Mehr»
">

Philologenverband fordert strengere Abinoten

Sollen die Leistungsanforderungen für Grundschüler und Abiturienten verschärft werden? Der Deutsche Philologenverband findet die derzeitige Prüfpraxis zu lax. Auch bei den Grundschulen fordert der... Mehr»
">

Kalte Fluten

Mehr»
">

Dramatische Personalnot: Manche Kita macht tageweise dicht

In vielen Kitas fehlen Erzieherinnen und Erzieher. Mitunter ist die Not so groß, dass Einrichtungen die Betreuungszeiten herunterfahren oder tageweise schließen müssen - extrem schwierig für... Mehr»
">

Nato droht mit Debatte über atomare Nachrüstung

In wenigen Wochen läuft ein US-Ultimatum zu russischen Mittelstreckenraketen aus. Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg will lieber nicht darüber spekulieren, worüber dann im Bündnis debattiert... Mehr»
">

Deutsche Wirtschaft erwartet unruhigere Zeiten – Kramer: Horizont Gewitterwolken sind relativ nah

Das neue Jahr beginnt für viele Unternehmen mit Unsicherheit. Wie geht es weiter beim Brexit, bei Handelskonflikten und bei Zinsen? Der Arbeitgeberpräsident bemüht einen Vergleich mit dem Wetter. Mehr»
">

Merkels „Toleranz“ und „Offenheit“: 2018 war gruselig – wie wird 2019?

2018 war bis zum Schluss gruselig. Im Amberg wurden zuletzt Bürger von jungen Männern gejagt, in NRW wurde eine Clanhochzeit zum Polizei-Einsatz, doch Merkel schwätzt von "Toleranz" und... Mehr»
">

Eiskalt: „Eisbär-Schwimmen“ im Nordatlantik

Seit über 100 Jahren organisiert der "Polar Bear Plunge", der älteste Winter-Schwimmverein der USA, an Neujahr das "Eisbär-Schwimmen." Dieses Jahr war es noch erstaunlich warm ... Mehr»
">

Handwerk dringt auf Rückkehr zur Meisterpflicht

Raumausstatter, Gold- und Silberschmied oder Parkettleger: Für diese Gewerbe gilt keine Meisterpflicht mehr. Es gibt ein größeres Angebot - der Handwerksverband ZDH aber warnt vor einem unfairen... Mehr»
">

Richter und Staatsanwälte arbeiten am Anschlag – Deutsche Justiz an der Belastungsgrenze

Richter und Staatsanwälte arbeiten am Anschlag. Strafverfahren ziehen sich in die Länge oder müssen eingestellt werden. Verdächtige kommen wegen Überlastung der Justiz auf freien Fuß. Ist der... Mehr»
">

Termin-Höhepunkte 2019: Eine Kultur-Vorschau

Bauhaus, Berlinale, Biennale - im neuen Jahr erwartet uns eine Menge Kultur. Ein Überblick von Januar bis Dezember - mit Orten wie Dessau, Berlin, Venedig, Hollywood, Salzburg, Tel Aviv und... Mehr»
">

Von null bis 630 Euro: Große Spannbreite bei Kita-Gebühren

Eltern in Deutschland müssen je nach Region und Wohnort mehrere hundert Euro mehr für die Kita-Betreuung ihrer Kinder zahlen. Mehr»
">

Silvester-Bilanz: Verletzte und Angriffe auf Einsatzkräfte

Für die allermeisten in Deutschland startet 2019 fröhlich und friedlich. Doch wieder einmal sorgen teils selbstgebaute Böller für schwerste Verletzungen. Und es gibt wieder Angriffe auf Polizisten... Mehr»
">

Erstmals dirigiert Christian Thielemann das Wiener Neujahrskonzert

Millionen Menschen schauen jedes Jahr traditionell das Neujahrskonzert aus Wien - dieses Jahr dirigiert erstmals Christian Thielemann. Mehr»
">

2019 ist da

Mehr»
">

Sport-Highlights 2019: Von Handball bis Leichtathletik

Langeweile wird im Jahr nach der Fußball-WM und vor den Olympischen Spielen in Tokio nicht aufkommen. Für Action auf den Sportplätzen und in den Hallen sorgen unter anderen die Handballer,... Mehr»
">

Visionär oder Scharlatan? Nostradamus prophezeit für 2019 Mord am Papst und Erdbebenkatastrophe in den USA

Die zwischen 1555 und 1557 entstandenen Prophezeiungen des Nostradamus beflügeln seit Jahr und Tag die Phantasie seiner Anhänger. Für 2019 wollen sie einmal mehr Warnungen vor dem Dritten Weltkrieg... Mehr»
">

Rio de Janeiro begrüßt 2019 mit Feuerwerk und Musik – Moskau erlebt Jahreswechsel in gedrückter Stimmung

Hunderttausende Menschen haben in Rio de Janeiro das neue Jahr begrüßt. Auch in Moskau wurde gefeiert - aber mit gedämpfter Stimmung. Mehr»
">

Londoner feiern ins neue Jahr mit Geläut von Big Ben – Paris begrüßt 2019 mit Lichterspektakel und Feuerwerk

Mehr als hunderttausend Menschen haben in London mit einem riesigen Feuerwerk und zu den Glockenschlägen von Big Ben ins neue Jahr gefeiert. Auch in Paris wurde das neue Jahr lautstark begrüßt. Mehr»
">

Rosberg besorgt um Mick Schumacher: «Nicht zuviel Druck»

Der frühere Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg hat vor einem übergroßen Hype um die Rennfahrer-Karriere von Michael Schumachers Sohn Mick gewarnt.„Wir sollten aber auch alle aufpassen, dass wir... Mehr»