Schlagwort

Jerusalem

AfD-Mann Bystron kritisiert Anti-Israel-Politik in Berlin und Brüssel: Deutsche Außenpolitik von Soros inspiriert?

Der Bundestagsabgeordnete der Alternative für Deutschland, Petr Bystron, hat in einem Gastkommentar für das Portal "Arutz Sheva" scharfe Kritik an der Nahostpolitik der deutschen Regierung geübt.... Mehr»

Israel: Konflikt zwischen Rivlin und Netanjahu wird schärfer – Verhältnis zu Orban und Kurz als Zankapfel

Der latente Konflikt zwischen Israels Staatspräsident Reuven Rivlin und Premierminister Benjamin Netanjahu droht zu eskalieren. Die drohende Korruptionsanklage gegen Netanjahu ist dabei ein... Mehr»

Steht die biblische Apokalypse bevor?

Eine Schlange kriecht über die Klagemauer in Jerusalem - Es scheint ohne Bedeutung, doch manche sehen darin die Erfüllung der biblischen Prophezeiung der Apokalypse. Mehr»

Seltener goldener Ohrring aus griechischer Zeit in Jerusalem entdeckt

Archäologen haben in Jerusalem eine seltenen goldenen Ohrring aus hellenistischer Zeit entdeckt. Der Goldschmuck aus dem 3. bis 2. Jahrhundert vor Christus ist filigran und detailreich ausgearbeitet... Mehr»

Paraguay eröffnet als drittes Land Botschaft in Jerusalem

Nach Guatemala hat Paraguay nun auch seine Botschaft in Israel nach Jerusalem verlegt. Während deutsche Medien gerne so tun, als stehe Donald Trump mit seiner Entscheidung zur Anerkennung... Mehr»

Gaza Opfer – Eine vorhersehbare Tragödie

Proteste an der Grenze zwischen Israel und Gaza-Streifen verliefen blutig, fielen aber kleiner aus als die Hamas erhofft hatte. Mehr»

Einweihung der neuen US-Botschaft in Jerusalem im Livestream

Die Trump-Administration hält heute eine Eröffnungszeremonie der neuen US-Botschaft in Jerusalem ab. Mehr»

Gauland: Antisemitismus darf nicht zum Kollateralschaden einer falschen Flüchtlingspolitik werden

Wer den Davidstern verbrenne und Kippaträger angreife, habe das Gastrecht in diesem Lande missbraucht und dann eben auch verwirkt. Antisemitismus dürfe nicht zum Kollateralschaden einer falschen... Mehr»

Bystron: Bundesregierung weiß nicht, was die Hauptstadt Israels ist

„Wie heißt die Hauptstadt Israels? (Bitte nur mit einem Ortsnamen antworten.)“, fragte der Obmann der AfD-Fraktion im Auswärtigen Ausschuss die Bundesregierung. Wie aus der Antwort hervorgeht,... Mehr»

Radikale Hamas lehnt Teilnahme an Treffen führender Palästinenser zu Jerusalemfrage ab

Die radikalislamische Hamas nimmt nicht an einem Treffen führender Palästinenser teil, bei dem die Anerkennung Jerusalems als israelische Hauptstadt durch die USA diskutiert werden soll. Mehr»

Putin und Erdogan bekräftigen Willen zur Gründung von Palästinenserstaat

Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan hätten in einem Telefonat ihren Willen bekräftigt, "weiter auf die Realisierung des Rechts des palästinensischen Volkes auf einen unabhängigen Staat... Mehr»

Palästinenser wollen US-Vermittler nicht mehr treffen

Die Palästinenser sind nach der US-Anerkennung Jerusalems nicht mehr zu Treffen mit Vermittlern aus den USA bereit. Mehr»

Stimme aus Israel: Trump gefährdet den Friedensprozess – nicht jene, die zu Terror-Taten gegen Unschuldige aufrufen?

"Überall lese ich, Trump hätte durch die Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels dem Friedensprozess ein Ende gesetzt. Angesichts der Reaktionen muss man sich allerdings fragen, ob unter... Mehr»

US-Präsident Trump: „Jerusalem ist die Hauptstadt, die das jüdische Volk im Altertum gegründet hat“

In einer umstrittenen Entscheidung hat US-Präsident Donald Trump Jerusalem als Hauptstadt des Staates Israel anerkannt. Trump wies das Außenministerium an, mit dem Prozess zur Verlegung der... Mehr»

Moskau betrachtet West-Jerusalem schon seit April als Hauptstadt Israels

Russland erkannte West-Jerusalem bereits am 6. April 2017 als Hauptstadt Israels an. Mehr»

Nach Trumps Jerusalem-Entscheidung: Netanjahu spricht von „historischem Tag“

Dies sei ein "historischer Tag", erklärte heute Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu. Die Palästinenser und die Vereinten Nationen reagierten weniger begeistert. Mehr»

US-Präsident erkennt Jerusalem als israelische Hauptstadt an

„Ich bin zu der Erkenntnis gelangt, dass es Zeit ist, Jerusalem als Hauptstadt Israels anzuerkennen“, sagte Donald Trump in seiner Rede im Weißen Haus. Mehr»

Polizisten mit Brandsätzen beworfen: Israelische Polizei nimmt 51 gewalttätige Palästinenser in Ost-Jerusalem fest

Die 51 Festgenommenen hätten Polizisten mit Steinen und Brandsätzen beworfen und sich an direkten Zusammenstößen mit den Sicherheitskräften beteiligt, heißt es seitens der israelischen Polizei. Mehr»
Werbung ad-infeed3