Schlagwort

Joachim Stamp

">

Belastung der Kassen durch Flüchtlinge ist groß – NRW zahlt fast eine Milliarde Euro

Das Land NRW zahlte im letzten Jahr 940 Millionen Euro Flüchtlingspauschale an die Kommunen. Doch die Kommunen verlangen die volle Erstattung der Flüchtlingskosten. Mehr»
">

Grüne und FDP machen Einwanderungsgesetz zur Koalitionsbedingung

"Niemand würde verstehen, wenn die neue Regierung kein Einwanderungsgesetz verabschiedet", sagte der Grünen-Vorsitzende Cem Özdemir. Und: "Asylbewerber, die bereits gut integriert sind und Arbeit... Mehr»
">

Kita-Rettung in NRW: Vierstufiges Modell soll Kitas „zukunftsfähig machen“

Die Kitas in NRW sind unterfinanziert. Das soll durch ein vierstufiges Rettungsmodell geändert werden, meint NRW-Familienminister Joachim Stamp. Mehr»
">

NRW-Integrationsminister: „Marshall-Plan“ für Afrika schneller umsetzen – Sonst: „Wir werden überrannt“

Wenn keine Milliarden nach Afrika fließen, werde Deutschland "in den nächsten zehn Jahren regelrecht überrannt", so der NRW-Integrationsminister. Mehr»
">

FDP in NRW: Kitas sollen auch über Nacht offen sein

Wenn es nötig ist, sollen Kitas auch über Nacht geöffnet sein – das ist der Plan der neuen schwarz-gelben Landesregierung in NRW. Solche Einrichtungen könnten dort geöffnet werden, wo die... Mehr»